Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Realisierung einer neuen VPN-Lösung

Mitglied: 37955

37955 (Level 1)

05.09.2007, aktualisiert 21.03.2009, 4907 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen,

ich verwende momentan eine Microsoft VPN-Lösung um einen Zugriff von extern ins LAN zu erstellen. Aufgrund der mangelnden Sicherheit möchte ich diese Lösung jedoch gegen eine andere austauschen.

Da mein Router auch IPsec unterstützt, wollte ich den Zugang zunächst darüber realisieren, musste jedoch schnell feststellen wie aufwendig eine solche Konfiguration ist.

Welche Lösung würdet ihr mir empfehlen? Eine Schulung o.ä. hab ich zum Thema VPN noch nie besucht - mein momentaner Wissenstand beschränkt sich auf "Learning by Doing".

Folgende Ausgangssituation:
Das lokale LAN (192.168.0.x) befindet sich hinter einem Allnet ALL1294VPN Router. Der Router ist vom WAN über eine DynDNS Registrierung erreichbar und unterstützt sowohl Microsoft wie auch IPsec VPN-Verbindungen. Im lokalen LAN sind ca. 20 PCs u.a. 2 Terminalserver verfügbar.

Zielsetzung:
Erstellen einer sichern VPN Verbindung von Notebooks im WAN um sich anschließend per RPD auf den Terminalserver aufzuschalten. Auf den Notebooks soll ein von mir konfigurierter VPN-Client installiert sein.
Wenn möglich soll zusätzlich eine Kontrolle möglich sein, welcher VPN-Client sich zu welcher IP im LAN verbinden darf.

Dieses Problem lässt sich sicherlich auch mit OpenVPN beheben, wie gesagt habe ich damit leider bisher keine Erfahrungen gesammelt und die Zeit drängt. Könnt ihr mich bei diesem Problem tatkräftig unterstützen?
Mitglied: darkuser
05.09.2007 um 11:42 Uhr
Probier mal CheckPoint SecuRemote

MfG
darkuser
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.09.2007 um 14:37 Uhr
Was ist aufwendig an solch einer Konfiguration über einen Router, was in jedem Falle der richtige Weg ist so eine Lösung abzubilden ???
In guten VPN Routern wie z.B. denen von Draytek sind das maximal. 5 Mausklicks und die Eingabe eines Hostnamens. Wenn dir das schon zu kompliziert ist dann solltest du sowas ggf. von einem externen Dienstleister machen lassen....
Zumal auch die AllNet Seite eine sehr gute Doku dafür zur Verfügung stellt einmel für

IPsec:
http://www.allnet.de/ftp/pub/allnet/router/all1294vpn/ALL1294VPNv2_MUST ...

und auch für MS PPTP:
http://www.allnet.de/ftp/pub/allnet/router/all1294vpn/ALL1294VPN_Muster ...

Alle VPN Dokus zu diesem Router findest du hier:
http://www.allnet.de/downloads.php?produkt=ALL1294VPN

Damit ist die Einrichtung eigentlich ein Kinderspiel.
So recht glauben kann man dir das auch nicht, da du ja schon einen MS VPN Lösung hinbekommen hast, die in der Regel aufwendiger ist einzurichten ?!
Bitte warten ..
Mitglied: 37955
05.09.2007 um 14:43 Uhr
Wie darf ich das bitte verstehen?

Die Microsoft-Lösung läuft und das problemlos. In meinen Augen wesentlich einfacher!

Danke für die Links, die Doku kenne ich bereits. Leider wird dort ein VPN Client von Allnet verwendet, welcher kostenpflichtig ist. Es muss doch auch eine gute Freeware-Lösung geben?

Aufwendig war vielleicht das falsche Wort für IPsec, aber es gibt doch relativ viele Dinge zu beachten und einen Freeware VPN Client habe ich bisher noch nicht gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.09.2007 um 16:13 Uhr
Was meinst du mit Freeware VPN denn nun genau ??? Einer der IPsec spricht oder generell was freies ???

PPTP und L2TP hat Windows mit an Bord und L2TP basiert auf IPsec. Da hast du dann schonmal deinen Freeware Client.
Gute VPN Router wie z.B. die von Draytek supporten alle 3 Protokolle problemlos und das auch parallel und mit 5 Mausklicks eingerichtet...
Der Nortel Contivity Client ist frei im Netz zu finden und macht IPsec. Ob er mit deiner Allnet zusammenarbeitet musst du testen. Einfach bei Dr. Google nach contivity vpn suchen...
Bitte warten ..
Mitglied: 37955
12.09.2007 um 14:11 Uhr
Hallo,

habe das Problem via OpenVPN gelöst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Realisierung Gästenetzwerk mit VLAN
Frage von MesterdisastNetzwerkmanagement18 Kommentare

Hallo Leute, ich bin hier zwar nicht ganz neu aber hin und wieder habe ich dann doch ein paar ...

Vmware

Realisierung eines Hochverfügbarkeitscluster mit NAS Anbindung

Frage von fa-computer-systemsVmware14 Kommentare

Guten Abend, aufgrund meiner bevorstehenden Prüfung zum Fachinformatiker Systemintegration habe ich für meine betriebliche Projektarbeit geplant, ein Hochverfügbarkeitscluster mit ...

Netzwerkmanagement

Realisierung von 5 VLANs im Unternehmen

Frage von FenjaWNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo, im Rahmen meiner Ausbildung möchte ich bei uns im Unternehmen auf VLAN umstellen. Damit eine höhere Sicherheit des ...

Windows Netzwerk

Domäne neu, Gruppenrichtlinien erstellen: das Rad neu erfinden?

gelöst Frage von DocuSnap-DudeWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo, wenn eine gewachsene Struktur umzieht in eine neue, frisch aufgsetzte Domäne und man die Chance hat Gruppenrichtlinien neu ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Hinweise auf Dienstleister oder auf Suchmaschinen
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback71 Kommentare

Lieber User, Admins und Moderatoren, aus gegebenen Anlass möchte ich zwei Dinge endgültig klarstellen und für die Nachwelt festhalten: ...

Router & Routing

PfSense 2.4 IPSec VPN mobile Clients Phase 2 wird plötzlich nicht mehr aufgebaut - So einfach war die Lösung

Tipp von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Moinsen! Nachdem ich mir hierbei nen Wolf gesucht habe, möchte ich doch die Welt an dieser simplen Lösung teilhaben ...

Humor (lol)
Wählscheiben Telefon
Information von brammer vor 4 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Hallo, Mal wirkliche eine nette Spielerei brammer

Sicherheit

Zeitenwende: Mehr pot. Mac- (Heise Wortlaut) als Windowsbedrohungen

Information von certifiedit.net vor 4 TagenSicherheit4 Kommentare

Wir hatten es ja hier erst letztens, dass OS bzw Mac auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Instagram Fake Account
Frage von NurangnNetzwerke18 Kommentare

Hey Leute, Ich bin neu hier und hätte eine Frage. Und zwar werden mein Freund und ich von Mehreren ...

Hyper-V
HyperV Cluster nachträglich in neue Domäne einbinden - Fehler Livemigration
Frage von bierzapferHyper-V14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen neuen HyperV Cluster implementiert und die produktive Gesamtstruktur inkl. produktiver Domäne auf neue Win2019 ...

Server-Hardware
Verkaufe mein HomeLab - Hat jemand Interesse?
Frage von BirdyBServer-Hardware13 Kommentare

Hallo miteinander, auf Grund eines bald bevorstehenden Umzugs, chronischer Nichtnutzung und des sehr eingeschränkten FAF (Frauen-Akzeptanz-Faktors) möchte ich mein ...

Erkennung und -Abwehr
Außenstehenden (Fremden) Remote Zugriff via VM erlauben
gelöst Frage von Cyphy98Erkennung und -Abwehr11 Kommentare

Moin Liebe Community Schlagt mich nicht falls ich was falsch mache, ist mein erster Beitrag hier 🤪. Aber zum ...