Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Rechner lässt sich nicht einschalten!

Mitglied: sanral

sanral (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2007, aktualisiert 05.04.2007, 4828 Aufrufe, 7 Kommentare

Der PC lässt sich wenn ich ihn am Nachmittag ausschalte am nächsten Morgen nicht mehr einschalten.
Meine bisherige Übergangslösung sieht so aus das ich dann unter den Tisch krieche den Netzstecker für 1 Minute abziehe ihn wieder
einstecke und siehe da dann geht es.

Das ist für mich aber kein Zustand.
Hier ein Paar Daten zu meinem PC:

Mainboard: MSI MS-6380E
Prozessor: AMD Athlon XP 2000+
Speicher: 512MB PC2100 DDR-SDRAM
Netzwerkkarte: 3Com 3C905C-TX
Grafikkarte: ATI Radeon VE 7000 (AGP)
BIOS: American Megatrends Inc. Version: 07.00T Release: 04/02/01

Ich hoffe jemand hat eine gute Idee.
Mein Gedanke ist im Moment ein Hardwaredefekt nur welcher (Board,Netzteil?)

Für eure Hilfe jetzt schon mal vielen Dank

Gruß Sanral
Mitglied: StrongOne
15.03.2007 um 11:28 Uhr
Mein Vorschlag wäre da, das netzteil vom Bord abziehen komplett auch von allen Geräten. Dann eine Büroklammer nehmen und so zurecht biegen, dass du die beiden enden Nehmen kannst um was zu überbrücken. Dann nimmst du dir den Anschlussstecker des Netzteils zum Mainboard und drehst ihn so, das der Anschluss zu dir zeigt und das vierte kabel von links ein grünes ist. Nun nimmst du die Büroklammer und steckst sie in den grünen und in den schwarzen daneben und siehe da das netzteil sollte laufen.

Lasse es eine weile laufen.

Meine vermutung ist es jemig, dass das Netzteil Probleme mit überlast hat. Das kannst du so relativ simpel testen. Wenn es jemig dann von selber aus geht, hast du ein netzteildefekt.
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
15.03.2007 um 11:50 Uhr
Meine vermutung ist es jemig, dass das
Netzteil Probleme mit überlast hat. Das
kannst du so relativ simpel testen. Wenn es
jemig dann von selber aus geht, hast du ein
netzteildefekt.
Sorry, aber wie stellst Du mit diesem "Test" fest ob das Netzteil Probleme wegen Überlast hat?
Du kannst damit nur prüfen ob es überhaupt noch funktioniert.
Und es wird immer wieder davor gewarnt PC Netzteile ohne Last wie Platte, CD etc. zu betreiben.
Der einfachste Weg ein defekt des Netzteils festzustellen, ist es das NT auszutauschen.
Ein anderes NT kann man sich beim Freund oder beim Händler seines Vertrauens ausleihen.


Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 25510
15.03.2007 um 11:59 Uhr
Der einfachste Weg ein defekt des Netzteils
festzustellen, ist es das NT auszutauschen.
Ein anderes NT kann man sich beim Freund
oder beim Händler seines Vertrauens
ausleihen.

Mach es so.

mfg TZ
Bitte warten ..
Mitglied: sanral
15.03.2007 um 13:01 Uhr
OK danke werde das dann wohl mal machen müssen hab schon sowas befürchtet.

Gruß Sanral
Bitte warten ..
Mitglied: 41182
19.03.2007 um 15:34 Uhr
Dieser Fehler muss nicht zwingend an deinem Netzteil liegen, hatte mal ein Altes ECS Board, was sich einen ähnlichen Fehler hatte. Jedoch ließ sich der PC dann erst nach ca. 4 Wochen wieder einschalten. Kann sein, dass der Fehler bei die auch an den Elkos auf dem Board liegt, Zumal MSI für mangelhafte Elkos bekannt ist. gucke dir die Elkos auf dem Board mal an und gucke ob einer ne Beule im Deckel hat oder ausgelaufen ist.

MfG BlackZeRo
Bitte warten ..
Mitglied: sanral
05.04.2007 um 11:55 Uhr
Nachdem der Einschalter des Rechners hängengeblieben ist und ich es nicht gleich bemerkt hatte hatte sich das Netzteil verabschiedet das neue hat jetzt alle Probleme gelöst.

Gruß Sanral
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
05.04.2007 um 12:13 Uhr
Nachdem der Einschalter des Rechners
hängengeblieben ist und ich es nicht
gleich bemerkt hatte hatte sich das Netzteil
verabschiedet das neue hat jetzt alle
Probleme gelöst.

Danke für die Rückinfo.
Es ist immer schön zu erfahren wie das Problem tatsächlich
gelöst wurde oder weshalb ein Fehler aufgetreten ist.
Das wird leider zu selten gepostet.

Viel (vor allem lange) Spass mit Deinem neunen NT.

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Einschalt-Möglichkeit bei HP MSA60
gelöst Frage von caspi-pirnaSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zu den Möglichkeiten, ein HP MSA60 einzuschalten bzw. auch auszuschalten. Auf der Rückseite befindet ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 22 StundenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte32 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

E-Mail
Rechtssichere Archivierung von emails
Frage von gerd33E-Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei, eine revisions- und rechtsichere email-archivierung aucf meinem Server zu projektieren. Da eigentlich nur ich ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement9 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...

Off Topic
Darf ich ein Forum erstellen das Produkte eines Herstellers betrifft?
Frage von cyberwallOff Topic9 Kommentare

Hallo Community, ich habe da eine "rechtliche" bzw. allgemeine Frage zum erstellen von Foren. Darf ich als "normale Person" ...