Rechner über Netzwerkkarte einschalten

Mitglied: meto

meto (Level 2) - Jetzt verbinden

29.01.2005, aktualisiert 30.01.2005, 5492 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!
Habe hier einen PII, W2KPro mit einer 3ComEtherLink XL 10/100 PCI-TX-Nic Netzwerkkarte. Jetzt möchte ich gern mit meinem Laptop diesen Rechner über das Netzwerk einschalten, so dass er seine Funktion als Proxy auf nimmt. Die Option steht mir aber weder im Bios (Karte ist ja auch nicht on Board) noch in den Hardware Einstellungen unter Windows zur Verfügung.
Gibts dafür überhaupt eine Lösung (außer der Knopf am Rechner) oder ist das Hoffnungslos?

Gruß
Meto
Mitglied: Samtpfote
29.01.2005 um 14:03 Uhr
schau Dir mal diesen Artikel an:
http://support.intel.com/support/network/sb/CS-008459.htm

es hängt von Deinem Board ab, ob es ein Wake Up für Power Level S5 unterstützt. Was für Board hast Du denn im Rechner?

Hope this helps
A.
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
30.01.2005 um 02:09 Uhr
Hallo,

ebent, schau Dir Dein Board an - und/oder schau nach welche genaue Bezeichnung es hat - suche beim Boardhersteller nach einem evtl. vorhandenem Bios-Update - mit viiiieeeeel Glück wird ein Update mit "Wake on Lan" bereitgestellt. Dann gibt es auch einen 3poligen Stecker auf dem Board. An der Netzwerkkarte ist er glaube ich vorhanden.
Wenn ja, ist es kein großes Problem mehr und erklärt sich eigentlich von selbst.

Wenn nein, besteht definitiv keine Möglichkeit diesen Rechner über Lan zu starten.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: meto
30.01.2005 um 10:18 Uhr
Da kann ich nur sagen, jeder Gang macht schlak. Kein Stecker an der Netzwerkkarte zu finden. Aber jetzt weiß ich zumindestens erst mal was zu tun währe.
Mein Bios ist "award Modular BIOS v.4.51PG". Welches Board da nun genau drinn ist muss ich erst noch erforschen, aber das scheint sich ja auch erübrigt zu haben.

Danke
Meto
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
30.01.2005 um 10:52 Uhr
Ich hatte auch die falsche Reihenfolge geschrieben.

Bei vielen "älteren" Boards ist, meist in der Nähe der Kartensteckplätze, dieser 3polige Stecker mit der Bezeichnung WOL.
Wenn er nicht vorhanden ist, kannst Du es gleich vergessen.
Wenn doch, hilft meist ein Bios-Update und eine Netzwerkkarte die auch mit diesem Stecker ausgerüstet ist.
Z.B. 3COM 3C905B-TX

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Windows 7 fast alle Programme melden zeitweise "keine Rückmeldung"
GerdlangVor 1 TagFrageWindows 732 Kommentare

Im Oktober 2020 wurde mein Rechner von einem Virus befallen. Habe ihn dann zur Softwarereparatur in eine renomierte IT-Werkstatt gegeben. Danach war alles OK. ...

Windows Server
Server fährt um 22:04 einfach runter
achim22Vor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hi, ich habe seit drei Tagen das Problem das sich das Blech einfach runter fährt, ohne jeglichen Grund. Dachte erst es liegt an den ...

Off Topic
Probearbeit als Systemadministrator
xsheynVor 1 TagAllgemeinOff Topic10 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell suche ich eine neue Stelle und wurde nun für 2 Tage zum Probearbeiten eingeladen. Die Stelle wäre als IT-Systemadministrator im Service ...

Notebook & Zubehör
Notebook zurücksetzen "ohne" Passwort abfrage
gelöst ZeppelinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo ThinkPad und möchte dieses so einrichten, dass es nicht möglich ist dieses ohne weiteres Zurückzusetzten. Ich habe hierzu ...

Windows 10
Microsoft verkündet das Support-Ende für Windows 10 Home und Pro
IT-SpeziVor 1 TagInformationWindows 1011 Kommentare

Moin, laut der offiziellen Microsoft-Webseite ist im Jahr 2025 Schluss mit dem Support für Windows 10 Home und Windows 10 Pro. Am 14. Oktober ...

Netzwerkgrundlagen
Firewall-Frage in Verbindung mit FritzBox-VPN
SarekHLVor 17 StundenFrageNetzwerkgrundlagen32 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau (bisher ohne die im Bild schon eingezeichnete Firewall): Ziel ist es, über das VPN kommende Anfragen nur zur ...

Microsoft
Richtiges Patch Management?
leon123Vor 1 TagFrageMicrosoft7 Kommentare

Hallo zusammen, wie macht ihr das mit dem Patch Management? Benutzt ihr spezielle Tools von Drittherstellern (ich habe mir Atera angesehen) oder lässt ihr ...

Installation
Firmennetzwerk Release
gelöst LeohansyVor 1 TagAllgemeinInstallation5 Kommentare

Hallo In einem Firmennetzwerk ist Anwender Software installiert , die mehrere Arbeitsplätze und Abteilungen nutzen. Ist die Software dann auf einem Server installiert ? ...