Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Rechtevergabe bei Windows 2003 Servern (BITTE SCHNELL ANTWORTEN)

Mitglied: BulleT

BulleT (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2004, aktualisiert 03.04.2006, 13922 Aufrufe, 5 Kommentare

Es wurde ein Windows 2003 Server mit Benutzergruppen und Admins erstellt.
Für die Benutzer wurde ein Netzlaufwerk eingerichtet mit Ihren persönlichen Daten und Projekten. Da ja Dateien die vom Netzlaufwerk gelöscht werden im Nirvana enden, dürfen aus Sicherheitsgründen die Benutzer keine Daten (Dateien, Ordner) löschen.
Deshalb wurde im Netzlaufwerk ein Ordner „Löschen“ angelegt.

Wie kann man die Rechte so verteilen, dass die Benutzer nur Dateien und Ordner im Netzlaufwerk erstellen dürfen (Verwalten) aber keine Daten löschen dürfen ?
Der Benutzer soll nur seine nicht mehr benötigten Dateien und Ordner in den „Löschen“-Ordner schieben können.
Mitglied: Tom14
01.07.2004 um 18:51 Uhr
Halllo
Die Lösung wäre für mich, den Usern spezielle Berechtigungen für das Laufwerk/Ordner zu vergeben. Dort die Option löschen ausgesparen.
Auf den Ordner "Löschen" könnte man nur die Berechtigung "hinzufügen" für die User legen.


Viel Erfolg!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: stobs
18.08.2004 um 10:30 Uhr
du kannst dem benutzer in den sicherheitseinstellungen das löschen explizit verweigern.
Bitte warten ..
Mitglied: niki
27.02.2005 um 13:59 Uhr
hallo,

meinem verständnis nach kommt ein "schieben" = verschieben gleich. beim verschieben von daten werden diese aber auch an der quelle gelöscht, daher sind dort auch änderungs- sprich: löschrechte nötig.
daher glaube ich, dass dies nicht durchführbar ist.

mit einem aufwändigen Scripting allerdings schon: wenn man eine Anwendung wie filemanager, die unter asp auf dem IIS läuft, so konfiguriert, dass beim markieren der zu löschenden daten, diese mit dem absoluten pfad in eine datenbank eingetragen werden, kann der admin über auslesen der datenbank, z.B. mysql oder access, das tatsächliche löschen ausführen. unbeaufsichtiges löschen wäre über einen geplanten task möglich.

gruß niki
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
12.12.2005 um 16:20 Uhr
Deinen Wunsch zu erfüllen dürfte schwierig werden,

eine Datei erbt die User-(Group-)Rechte des Ordners in dem sie erstellt wurde,
verschiebst Du sie, nimmt sie diese Rechte mit
Verbote greifen vor Erlaubtem,

alles weitere findest Du unter den Ordner-Eigenschaften,
Tab: Sicherheitseinstellungen,
Button: Erweitert...,
dort auf User(Group) klicken und: Anzeigen/Bearbeiten...

Findest Du eine Lösung - Bitte hier Posten
Bitte warten ..
Mitglied: MajorTom67
03.04.2006 um 17:10 Uhr
denke ebenfalls, daß ein Verschieben in den "Löschen"-Ordner nicht machbar wäre, da es das Löschen aus dem Ursprungsordner beinhaltet. Möglich - aber kaum verwaltbar, wenn Du viele User hast - wäre, eine entsprechende Kopie im Löschordner anzulegen, oder - meiner Meinung nach besser - dort ein Textfile anzulegen, wo User ihre Löschwünsche eintragen können, die dann von einer berechtigten Person tatsächlich gelöscht werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange - automatische Antwort
Frage von MiStExchange Server8 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Exchange 2010 (vom SBS2011) Postfach (für Bewerbungen), welches automatisch immer eine Nachricht an den ...

Server
Schnell über Internet drucken
gelöst Frage von Heinz189Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe auf einem VPS eine Software installiert. Der VPS liegt in einem Rechenzentrum. Nun wird über ...

Windows 10

Windows 10: Windows-eigene Bildbetrachter ( schnell sollen sie sein )

gelöst Frage von Critter-LBSWindows 104 Kommentare

Hallo, gibt es unter "Windows 10" (Professional 64-Bit DE) Windows-eigene Möglichkeiten, im "Windows Explorer" innerhalb eines Ordners sich schnell ...

Netzwerkgrundlagen

Ftp server antwort Problem "Windows 10" meherer Netzwerkkarten

gelöst Frage von yazendNetzwerkgrundlagen3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem bei einem Windows 10 Pro PC in diesem sind 4 Netzwerkkarten eingebaut 1. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Microsoftsche Zählweise für Updates
Information von Lochkartenstanzer vor 14 StundenHumor (lol)4 Kommentare

Gerade bei einem Update von Windows 8.1 zufällig gesehen, das nebenbei lief. lks

Erkennung und -Abwehr
Emotet mit Rspamd und Oletools bekämpfen
Tipp von Dani vor 1 TagErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Moin, Um oletools während der Annahme einer E-Mail die bereits angehängten Office-Dateien analysieren lassen zu können, haben wir für ...

Viren und Trojaner

Gratis-Entschlüsselungstool für STOP-Ransomware verfügbar

Information von AnkhMorpork vor 1 TagViren und Trojaner

Der Sicherheitsanbieter Emisoft hat ein kostenloses Tool veröffentlicht, mit dem sich Dateien entschlüsseln lassen, die die Ransomware STOP unbrauchbar ...

Off Topic
8 zoll disketten
Information von brammer vor 2 TagenOff Topic5 Kommentare

Hallo, ob das so gut ist brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Java
Java: Problem bei Aufgabe
Frage von WhatEver007Java22 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bereits einwenig an der Aufgabe gearbeitet. Habe aber ein Problem - solltet ihr anhand der ...

Video & Streaming
Schulungsvideos - anonyme Stimme
gelöst Frage von PeterGygerVideo & Streaming16 Kommentare

Hallo Wir erstellen Videos zu Schulungszwecken. D.h. der Bildschirm wird über ein Tool wie VLC oder Caputra aufgezeichnet. Die ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Zugang direkt an der FritzBox geht, aber nicht über den Repeater. Warum?
gelöst Frage von JuvenalLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine Fritz!Box 7590 und einen Fritz!Repeater 600. Der WLAN Zugang direkt über die Fritz!Box funktioniert ...

Windows Server
Erfahrungswerte - Rebuild-Dauer SSD RAID
Frage von Mann-000Windows Server13 Kommentare

Hallo liebe Mitglieder, wir hatten mal diskutiert, ob es für ein Backup Server mit einem RAID-Controller z.B. mit H740P ...