Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RemoteApp-Verbindung bricht nach 30-45 Minuten ab

Mitglied: ts-wela

ts-wela (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2013 um 08:52 Uhr, 2378 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich habe bei einem Kunden nach wie vor ein Problem mit der RemoteApp auf einem PC:
https://www.administrator.de/forum/getrennte-remoteapp-fehler-virtueller ...

Folgendes haben wir bislang durchgeführt:

-virtuellen Arbeitsspeicher von Client und Server erhöht
-Arbeitsspeicher im Client erhöht
-Server und Client mit aktuellen Updates versorgt

Des Weiteren sollten wir laut Microsoft TechNet mal einen anderen User verwenden, da eventuell das Nutzerprofil "defekt" sein könnte.
Auch das hat nicht zum gewünschten Erfolg geführt.

Hier noch einmal die Daten des Clients und des Servers:

Windows 7 Prof. 32 bit SP1
3 GB RAM

Windows Server 2008 R2 Standard 64 bit
24 GB RAM

Leider habe ich weder durch "googlen" noch durch den Microsoft "Support" (wenn man ihn denn so nennen darf) eine Lösung gefunden.

Andere Windows 7 Clients mit identischen Daten haben dieses Problem nicht. Auch die RDP-Version ist auf allen Clients gleich...


Vielen Dank für eure mithilfe!

Gruß ts
Mitglied: Gunnee
04.10.2013 um 10:42 Uhr
Schau mal auf dem Server nach, ob in den Einstellungen der Netzwerkkarte unter Energieverwaltung die Option "Computer darf das Gerät ausschalten und Energie zu sparen" aktiv ist. Danach dasselbe auf den Clients kontrollieren. Diese Optionen haben bei uns in einem ähnlichen Fall für Probleme gesorgt.
Testweise mal die Option deaktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Belloci
04.10.2013 um 11:00 Uhr
Guten Morgen,

kann ich nur bestätigen. Nutzen zwar Citrix aber diese Problematik haben wir mit der Methode von Gunnee auch verabschieden können.


MfG
Belloci
Bitte warten ..
Mitglied: ts-wela
04.10.2013 um 11:24 Uhr
Danke für eure schnellen Antworten. Der Server steht auf "Höchstleistung" und die von euch genannte Option ist deaktiviert. An den Client komme ich momentan nicht ran. Ich gebe euch Rückmeldung sobald ich die Option umgestellt habe.
Bitte warten ..
Mitglied: ts-wela
08.10.2013 um 12:57 Uhr
Hallo zusammen!

Leider hat die Energieoption auch nicht zum gewünschten Erfolg geführt...
Bitte warten ..
Mitglied: Belloci
08.10.2013 um 13:07 Uhr
Hi... sind Einstellungen bzgl. des Leerlaufs definiert? Damit meine ich Sitzungen wo nichts mehr "passiert" (bspw. User verlässt Arbeitsplatz für längere Zeit)?

Ansonsten wird es ein Ratespiel...
Bitte warten ..
Mitglied: ts-wela
08.10.2013 um 14:21 Uhr
Hi Belloci!

Nein, diese Einstellungen sind nicht definiert. Einzig und allein die automatische Abmeldung bei getrennten Sitzungen ist definiert.
Wie gesagt, das Problem tritt nur auf einem Client auf. Es liegt auch nicht am User, da andere User auf dem "Problemclient" ebenfalls die Verbindung mit der gleichen Fehlermeldung ("Getrennte RemoteAPP" "Dieser Computer kann keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen" "Auf dem Computer ist nicht genügend virtueller Speicher vorhanden. Schließen Sie die anderen Anwendungen, und stellen Sie die Verbindung erneut her.") beenden.

Sowohl im Ereignisprotokoll des Clients, als auch im Serverereignisprotokoll werden keine Fehler protokolliert. Somit ist es leider schon seit Monaten ein Ratespiel.......

Gruß ts
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Netzlaufwerk Verbindung bricht ab
gelöst Frage von Martin1984Windows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, wir haben in der Firma folgendes Problem: Wir haben ein eigenes Netzwerksegment in einem VLAN für die Maschinen ...

Windows Server

Probleme bei der Herstellung einer RemoteApp-Verbindung

gelöst Frage von raba34Windows Server7 Kommentare

Hallo ihr alle, ich habe eine Sitzungssammlung, bestehend aus einem einzigen Remote-Sitzungs-Host angelegt. Danach habe ich das RemoteApp-Programm "Paint" ...

Netzwerke

Remotedesktop-Verbindung bricht unmittelbar ab

gelöst Frage von MithandirNetzwerke3 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich nutze Windows 10 Enterprise an einem Desktop PC und möchte über ...

LAN, WAN, Wireless

Internet-Verbindung bricht unvorhersehbar ab

Frage von didjeeLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

System Windows 10 pro. Programme wie Outlook können weiterhin E-Mails abrufen. Netzwerkverbindung wird weiterhin als aktiv angezeigt. (Mit Pakete ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 4 StundenHumor (lol)8 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 6 StundenWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Viren und Trojaner

Staatstrojaner soll auch per Einbruch installiert werden können

Information von transocean vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Moin, Bundesinnenminister Horst Seehofer will dem Verfassungsschutz Wohnungseinbrüche erlauben, um den geplanten Staatstrojaner zu installieren. Gruß Uwe

Windows 7
Win7 Update scheitert KB4512506
Information von infowars vor 2 TagenWindows 7

Falls jemand auch das Problem hat mit dem: Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x64-basierte-Systeme (KB4512506) Das scheint mit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Bei Neuaufbau auf Core-Server setzen?
gelöst Frage von dertowaHyper-V32 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vor einigen Monaten die Verantwortung für eine EDV-Landschaft übernommen die seit Jahren von einem Dienstleister ...

Switche und Hubs
Glasfaser-Anschluss Telekom muss verteilt werden
Frage von cansoniSwitche und Hubs30 Kommentare

Vorweg: Bin nur Anwender und kein Experte Die Situation: Der Vermieter stellt einen Glasfaseranschluss in der Wohnung bereit. Wir ...

Hyper-V
VMs von Hyper-V auf externer Festplatte
gelöst Frage von SnowbirdHyper-V18 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne von VirtualBox auf Hyper-V umsteigen und würde auch gerne weiterhin meine VMs auf der externen ...

Festplatten, SSD, Raid
SSDs durch Lagerung ohne Strom nach 6 Monaten defekt?!?
gelöst Frage von GlobetrotterFestplatten, SSD, Raid17 Kommentare

Moin Gemeinde Ich hatte gerade nen Trauerspiel Habe hier etliche NAS-Geräte herumfahren welche ich mal auf die Seite gelegt ...