Repeater Bridge WRT54GL und Speedport W700V

Mitglied: sesama

sesama (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2011, aktualisiert 15.10.2011, 5349 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

habe eine Repeater Bridge

WRT54GL + Speedport W700V gebaut Anleitung

IP-Adresse kommt beim Client an, Ping auf Router funktioniert.

Problem: Es können keine Internetseiten geöffnet werden.

Lösung?

Grüße!
Mitglied: rgarcia
15.10.2011 um 00:06 Uhr
Bekommt der Client die DNS Server übergeben?
Ansonsten bitte mehr Infos. Wie ipconfig /all Auszug vom Client, Settings am Repeater etc.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.10.2011 um 09:36 Uhr
In der tat ist deine Beschreibung mehr als oberflächlich, was eine sinnvolle Hilfestellung nicht gerade vereinfacht :-( face-sad
Sinnvoll wäre es erstmal zu wissen welche IP Einstellungen dein Internet Router hat.
Dann solltest du mit dem Client mal ein ein ipconfig -all eingeben um mal zu checken ob dieser überhaupt die korrekten IP Adressen des Routers (Netzwerk, Gateway IP, DNS IP) bekommt.
Sinnvoll wäre auch einmal zu wissen ob die die IP des Internet Routers anpingen kannst.
Bedenke das ein repeater nur ein dummer Papagei ist der dir deine WLAN Pakete zeitversetzt wiederholt, wobei du auch die Hälfte deiner Bandbreite durch dieses dann erzwungende Half Duplex Verfahren verlierst.
Bei einem Repeater ist immer der DHCP Server abgeschaltet.
Ggf. helfen dir diese Grundlagen noch:
http://www.heise.de/netze/artikel/Groessere-WLANs-mit-WDS-Repeatern-221 ...
So ein Setup ist generell simpel und banal einzurichten.
Bitte warten ..
Mitglied: sesama
15.10.2011 um 12:20 Uhr
Hallo,

zunächst die Lösung, nachdem der Repeater, welcher zuvor über Jahre gute Dienste geleistet hat, nicht mehr so wollte, wie er sollte:

Linksys gegen Speedport W701V ausgetauscht und fertig!

In der Tat handelt es sich um einfaches Design in Sachen Funknetzwerkverbindungen. Wenn jedoch die Kiste spinnt, sind dumme Kommentare nur wenig hilfereich!

Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2011 um 14:12 Uhr
Hallo,

Zitat von @sesama:
nachdem der Repeater, welcher zuvor über Jahre gute Dienste geleistet hat, nicht mehr so wollte, wie er sollte: Linksys gegen Speedport W701V ausgetauscht und fertig!

Wenn jedoch die Kiste spinnt, sind dumme Kommentare nur wenig hilfereich!
Und hättest du uns auch nur ansatzweise erzählt das dein Konstrukt schon seit Jahren so lief, so hättest du keine dumme Kommentare bekommen. Du bist selbst Schuld! Du hast niemanden eine chance gelassen darauf zu kommen das du defekte Hardware verwendest!

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.10.2011 um 20:29 Uhr
Sehr wahr.... Dumme Kommentare kommen ja nicht von ungefähr. Nun gut von jemanden der einen Linksys mit einem Speedport ersetzt muss man auch nicht unbedingt eine wasserdichte Fehlerbeschreibung erwarten... Ooops wo wir dann schon wieder beim Kommentar sind...
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.10.2011 um 02:07 Uhr
Hi !

Zitat von @sesama:
In der Tat handelt es sich um einfaches Design in Sachen Funknetzwerkverbindungen. Wenn jedoch die Kiste spinnt, sind dumme
Kommentare nur wenig hilfereich!

Komisch, immer werden unsere Kommentare von den Leuten kritisiert und als dumm oder nicht hilfreich eingestuft, die selbst oftmals geringe (bis keine) Ahnung haben, darum hier um Hilfe bitten (müssen) und dabei nicht mal eine Frage sauber ausformulieren können. Das kann man so langsam nicht mehr mitansehen und mein Ehrgeiz Hilfe zu leisten geht dabei immer weiter runter....

mrtux
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 12 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...