Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Restwert einer IT Infrasstrucktur errechnen

Mitglied: 87415

87415 (Level 1)

24.03.2010, aktualisiert 09:05 Uhr, 7793 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe die Aufgabe von meinem Chef bekommen den Restwert unserer aktuellen IT-Infrastrucktur zu berrechnen. Ich hatte schon hier im Formu geschaut habe auch einen Forenbeitrag gefunden aber leider konnte der nicht wirklich weiterhelfen. Es wurde vorgschlagen in E-Bay zu schauen leider konnte ich da nicht wirklich viele INformationen herausholen die auch nur ansatzweise für eine gescheite Berechnung nützlich wäre.

Unsere IT Infrastrucktur die wir eventuell verkaufen wollen, bezieht sich auf:

7 x Dell Power Edge 1950 Server (PE1950 XEON 5150 2.66GHZ/4MB 1333FSB; PE1950 PCIE-RISER-KARTE (2 STECKPLATZE); 2GB FB 667MHZ MEMORY (4X512MB SINGLE RAN)
5 x Dell Power Edge 2900 Server (PE2900 XEON 5150 2.66GHZ/4MB 1333FSB; 2GB FB 667MHZ MEMORY (4X512MB SINGLE RAN)

1 x Power Vault 124t

Die Server sind 3 Jahre alt und haben auch keinen Support mehr bei Dell. Sie sind , so wie für Server üblich, 24/7 gelaufen. Der Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher varieirt bei den Servern zwischen 2 GB und 16 GB. Auch die Festplattenkapazität schwankt zwischen 75 GB und 8 * 75 GB in einem Server.

Zudem haben wir noch ca. 50 Rechner der Optiplexserie auch 3 Jahre alt und ca. 20 Dell Latitude (D420 - G630) Laptops auch dabei.

Gibt es dafür eventuell soetwas wie eine Schwackeliste damit ich weiß was die HArdware für einen Restwert hat?

Switche , Kabel, Monitore usw, konnte ich sehr gut bei E-Bay finden aber wegen Servern sieht es echt schlecht aus.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag

Gruß Sven
Mitglied: Arch-Stanton
24.03.2010 um 09:14 Uhr
Schaue mal bei denen nach. Die machen PC-Remarketing, da liegen die Server bei etwa 200 EUR, PC´s palettenweise bei 60 EUR.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
24.03.2010 um 09:20 Uhr
Wollt ihr die Server loswerden? Oder nur den Restwert ermitteln??
Bitte warten ..
Mitglied: 87415
24.03.2010 um 09:25 Uhr
Wir wollen ersteinmal den Restwert ermitteln.
Danach wird einen Analyse erstellt pro und Contra neue Server vs. aktuele Server die auch eine Kostenanalyse beinhaltet und dann werden EVENTUELL die Server verkauft, sollte man sich für die Lösung mit neuen Servern entscheiden.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
24.03.2010 um 10:02 Uhr
Bei Sachschäden für Versicherungen haben wir eine Rechenformel. Da geht es um die bereits ausgeschöpfte Lebensdauer, die bei Servern zwischen 60 und 96 Monaten liegt. Wenn ich jetzt von den 3 Jahren Laufzeit bei 5 Jahren erwarteter Laufzeit ausgehe, komme ich auf ca. 33% Restwert (und ganz freche Gutachter setzen nicht den damaligen Neupreis, sondern den heutigen Neupreis an).
Aber das werden nur rechnerische Größen sein, mit denen man evtl. firmeninterne Verkäufe abrechnen kann, will man die Sachen am Markt verkaufen, wird es ganz dünn...
Bitte warten ..
Mitglied: 87415
24.03.2010 um 11:40 Uhr
Super,

besonderer Danke geht an Arch-Stanton und Big Wumpus.

Auf Gunrdlage der Homepage und des prozentualen Restwertes der Versicherung lässt sich ein guter und realistischer Preis errechnen ;)

Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Rechtliche Fragen
IT Sicherheitsgesetz
Frage von rocco61Rechtliche Fragen4 Kommentare

Hallo Zusammen, bin mit diesen Gesetz überfordert. Nach dem Text, betrifft es in der Hauptsache Konzerne und Tele Firmen. ...

Weiterbildung
IT Spezialisierung
gelöst Frage von Ex0r2k16Weiterbildung22 Kommentare

Mahlzeit zusammen! Mal ne Frage in die Runde: Was ist zurzeit im IT Bereich am ehesten gefragt: Storage Experten, ...

Tipps & Tricks
IT-Sicherheit
gelöst Frage von RaucherbeinTipps & Tricks13 Kommentare

Hi Leute. Ich bin seit geraumer Zeit im Netz auf der Suche nach brauchbaren Inhalten zum Thema IT-Sicherheit. Ich ...

Schulung & Training
IT Entwickler
Frage von HanutaSchulung & Training2 Kommentare

Huhu Zusammen, selbe Frage: Nur meine Entscheidung habe ich schon für den IT Entwickler getroffen. Kann jemand einen Vernünftigen ...

Neue Wissensbeiträge
Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 5 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Sicherheit

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde festgenommen

Information von Frank vor 7 TagenSicherheit3 Kommentare

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde heute in London festgenommen. Die Botschaft Ecuadors, in der er seit sieben Jahren lebte, hat ...

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Verdammt voll erwischt
Frage von AlchimedesTipps & Tricks23 Kommentare

Folgende Mail habe ich auf meinem Freenet Account erhalten: Nun folgendes Problem: 1) Ich besuche Porno Seiten yep hat ...

Windows 10
Laufwerks-Mapping über Batch - Laufwerke werden zu spät im Explorer angezeigt
Frage von PhilzipWindows 1015 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe beim Thema Laufwerksmapping via Batch ein Phänomen, welches ich so noch nicht kannte. Per Batch ...

Vmware
Richtige Einstellungen beim ESXI 6.5 in Sachen CPU Zuweisung bei einer VM
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware13 Kommentare

Hallo Zusammen, heute wollte ich mal fragen, wie ich eine VM die richtige Anzahl der von CPUs zuweise. Bin ...

Vmware
ESXI hebt Registrierung von Masschinen auf
Frage von SpitzbubeVmware12 Kommentare

Hallo, nutze seit einiger Zeit für meine IT Projekte einen alten HP G7 Server mit ESXi 6.5 und einem ...