Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Sage KHK PC-Kaufmann Pro in einer Terminalsitzung?

Mitglied: Skippy

Wer hat Erfahrungen? Wer weiß ob es funktioniert?

Ich plane einen Windows 2003 Server und muss über VPN in Terminalsitzungen arbeiten. Der PC-Kaufmann ist Netzwerkfähig und läuft bisher im normalen Netzwerk. Sage sagt Programm für Terminalserver nicht getestet und nicht freigegeben.
Wer kann helfen oder hat Erfahrungen, ob es geht oder nicht???

Content-Key: 3088

Url: https://administrator.de/contentid/3088

Ausgedruckt am: 25.10.2021 um 05:10 Uhr

Mitglied: linkit
linkit 09.10.2004 um 15:44:59 Uhr
Goto Top
Also VPN ist erstmal ein Tunnelprotkoll und hat mit dem Terminalserver an sich erst mal nichts zu tun.

Bei Terminalserver unterscheidet man zwischen Remote- und Anwendungsclient. Remote ist für Fernwartungszwecke hauptsächlich gedacht. Theoretisch bist du hier wie, wenn du vor dem Rechner sitzen würdest. Hierdrin läuft jede Anwendung, die unter Normalwindows läuft.

Unter Anwendungsmodus, den du sicherlich meinst, ist das Sage Programm zum laufen zu kriegen (mehr oder weniger). Im Prinzip läuft es recht gut, aber wenn sich Sage aufhängt, so habe ich die Erfahrung gemacht, kannst du den Server booten.

Die Frage ist aber, ob es unbedingt Terminal sein muß, alternativ kannst du doch auch, wenn schon VPN Lösung eingesetzt wird, dann kannst du auch den Client als Domänenmitglied verbinden (Achtung: ActiveDirectory muß dazu im Einheitlichen Modus sein).
Mitglied: Skippy
Skippy 09.10.2004 um 16:00:00 Uhr
Goto Top
Danke im Augenblick habe ich zwei Rechner über VPN verbunden, jedoch reicht die Bandbreite von ADSL mit 3 Mbit nicht aus um mit dem PC-Kaufmann zu arbeiten und drucken geht garnicht.

Wie oft hängt sich KHK bei dir auf? Im normalen Netzwerkbetrieb arbeite ich über 5 Jahre ohne Abstürze. Meine Frage ist ob sich der Aufwand einen Server zu bauen und viel Geld für die Terminallizenzen auszugeben oder nicht.

Eine SDSL Leitung kommt dagegen auf dauer aber teurer und ich kann keine mobilen Teilnehmer einbinden.
Mitglied: linkit
linkit 09.10.2004 um 16:06:03 Uhr
Goto Top
Also ich weiß ich nicht, ich hab das eben nochmals getestet... ich logge mich jetzt nicht als Terminaluser, sondern als Domänenuser auf dem Server ein über VPN.... Clientsoftware läuft lokal... Serversoftware auf dem entfernten Server...

Ich habe eine 1024 ADSL Leitung zu Hause und keine Probleme so zu arbeiten.
Mitglied: linkit
linkit 09.10.2004 um 16:06:32 Uhr
Goto Top
Über Terminal hin und wieder.. ich würde sagen bei 5 Benutzern in diesem Netz ca. 1x im Monat
Mitglied: Skippy
Skippy 09.10.2004 um 16:20:39 Uhr
Goto Top
Keine Ahnung warum das nicht richtig klappt. Schon das Programm zu starten dauert ca. 2 Minuten. Bei der Arbeit dann muss der Browser auf 100 Einträge begrenzt werden, da sonst der Aufruf der Stammdaten bzw. des Artikelstamms zu lange dauert. Vielleicht liegt es auch an der Entfernung? Die Rechner sind ca. 100 km entfernt.

Nun gut, wenn es prinzipiell bei dir auch in einer Terminalsitzung läuft werde ich wohl die Investition in einen Server tätigen.

Vielen Dank für deine Auskünfte.
Mitglied: da-chiller
da-chiller 14.09.2009 um 08:54:30 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich habe bereits mit der Fritz!Box ein VPN aufgebaut und die Geschichte hat auch einige Tage wunderbar funktioniert. Leider moniert jetzt der Kaufmann2007, das es sich hierbei um eine Einzelplatzlizenz handle. OK, kein Problem. Sage-Support sagt, das selbst die ProVersion für 799€ nicht für VPN funktional sei.
Zwei Fragen dazu:

a) Wenn es eigentlich garnicht funktionieren dürfte, warum läuft es dann doch einige Tage?
b) Gibt es eine ähnliche BuchhalterSoftware, die so etwas kann?

Bei meinem Kunden handelt es sich um einen ALLEINE tätigen Schreinermeister. Der hat ein Büro und eine Werkstatt. Da er Computer für Teufelszeug hält, ihm aber keine andere Möglichkeit bleibt, müsste er ständig eine USB-Platte mit sich herumtragen. Tut der erstens nicht gut, wegen Staub im Auto, Hose usw. Zweitens müsste er auch laufend daran denken und dann vergisst er die mal usw. Einfach nicht praktisch. Das mit der VPN hat ihm super gefallen und das wollte er auch so beibehalten.

Danke für die Antworten erstmal und eine schöne Woche
Heiß diskutierte Beiträge
question
Realistische Zeiterfassung für undisziplinierten Mitarbeiter? gelöst istike2Vor 19 StundenFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo, ab Januar bin ich fest angestellt und wurde mir u. A. mitgeteilt, dass wir die Arbeitszeiten in einem Android-App erfassen sollen. Soweit OK. Das ...

question
PC zeigt kein Bild mehrben1300Vor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC geht zwar noch an (LED leuchten und Lüfter laufen), aber ich erhalte kein Bild mehr. Mainboard: MSI B450M Mortar Max Mainboard ...

question
Browserverhalten bei nicht offizieller TLD im privaten NetzSiegfried36Vor 1 TagFrageDNS21 Kommentare

Moin, ich hoffe ihr könnt mir helfen Licht ins Dunkel zu bringen. So ganz verstehe ich diesen ganzen Zusammenhang nicht. Ich will in meinem internen ...

question
Netzwerkproblem Feuerwehr EinsatzleitfahrzeugTorstenWeVor 20 StundenFrageNetzwerke4 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich bin Mitglied in einer Feuerwehr mit einem Einsatzleitwagen. In diesem LKW sind mehre Computer-Arbeitsplätze mit einem eigenen Netzwerk verbaut. Wir haben ein ...

question
JBOD - Platte kopieren möglich? gelöst DoKi468Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo zusammen, eine Frage: Ich habe eine Synology NAS und habe dort ein JBOD eingerichtet mit 2 4TB Platten Allerdings springt bei einer Platte teilweise ...

question
Benötige Empfehlung für Komponenten - Umstieg von Ubiquiti auf welches System??Dominik187Vor 7 StundenFrageNetzwerke13 Kommentare

Guten Tag liebe Community, aktuell habe ich einige Produkte von Ubiquiti im Einsatz und überlege, das System zu wechseln, denn leider habe ich mich schon ...

question
Wordpress bereitstellenWolf6660Vor 16 StundenFrageHosting & Housing7 Kommentare

Hi, ich habe eine Domain ohne Webspace gekauft und diese auf meine IP umgeleitet. Nun würde ich gerne eine Wordpress Seite erstellen und diese Online ...

question
Mit SSH auf Android - Fehler mit "mount"PeterGygerVor 19 StundenFrageNetzwerke16 Kommentare

Hallo Ich bin über SSH auf einem Android Device (Nvidia Shield). Das Device funktioniert im LAN. D.h. der Zugriff auf Dateien auf dem NAS über ...