Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Samba Shares, nach ändern der Datei gehört User immer die Datei

Mitglied: Chapelle

Chapelle (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2006, aktualisiert 09.10.2006, 4320 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

hab folgendes Problem, ich hab auf meinem SUSE 9.2 Server Samba Freigaben und habe das Problem,
dass wenn ein Benutzer eine Datei ändert diese ihm im Anschluss gehört und auch seiner gruppe.

Das soll ja nicht sinn der sache sein und führt immer dazu, dass dann andere user dann auf ihre eigene dateien nicht mehr zugreifen können.

ich habs mit dem sbit ausprobiert, das funktioniert aber auch nicht.

dann mit der einstellung in der smb.conf:

force directory mode = 0660
force create mode = 0660
force group = edv

aber das bringt alles nichts...

Jemand eine Idee?
Mitglied: wesser-h
06.10.2006 um 12:31 Uhr
Auch wenn ich da nicht voll im Stoff bin, würde ich sagen, dass die "directory mask" und "create mask" Dein Problem lösen könnten. Google mal eine Runde danach.
Bitte warten ..
Mitglied: Chapelle
06.10.2006 um 12:35 Uhr
Danke schon mal für deine Antwort.
Damit hab ich es allerdings auch schon ausprobiert.
Bitte warten ..
Mitglied: wesser-h
06.10.2006 um 12:54 Uhr
Also "force group" sollte eigentlich Dein Freund sein. Hast Du die Direktive auch in der Share-Sektion eingefügt?

Normalerweise ist es so, dass der Client sich gegenüber einer Freigabe authentifiziert. Wenn diese erfolgreich war und der Client innerhalb des Shares eine Datei erzeugt, wird diese automatische der Gruppe zugeordnet, die in "force group" spezifiziert wurde. Und dat geht net?

Seltsam...
Bitte warten ..
Mitglied: Chapelle
06.10.2006 um 13:07 Uhr
Also in der smb.conf sieht der eintrag so aus:
[edv]
comment = EDV- Laufwerk
path = /daten/shares/edv
force directory mode=0660
force create mode=0660
force group=edv
writeable=yes
read only = no
guest ok = yes


kennt ihr diese variante mit dem s-bit?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
06.10.2006 um 13:59 Uhr
Schon mal auf die Idee gekommen, das das Programm zum Ändern nicht die Datei ändert, sondern eine neue anlegt und die alte löscht (Excel macht das z.B. so).
Damit bekommt die "geänderte" natürlich neue Besitzer und Rechte.

Wenn die Anwendung das so macht, hat man nicht viele Chancen, außer über SAMBA mit den erwähnten force group etc. immer eine bestimmte Gruppe zu erzwingen und alle User in die Gruppe aufzunehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
07.10.2006 um 05:15 Uhr
@Chapelle

Hi,

ändere auf dem Server die Zugriffsrechte für den Ordner:

chmod 2770 verzeichnis

ls -l verzeichnis müßte dann folg. Ergebnis liefern:

drwxrws--- usw.

Alles, was neu erstellt oder geändert wurde, gehört dann der Gruppe,
der das Verzeichnis gehört.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: Chapelle
09.10.2006 um 07:35 Uhr
Hallo Günni,

vielen Dank schon mal!
Hat das nicht den selben Effekt wie dieses Kommando:

find /verzeichnis/verzeichnis2 -type d -exec chmod g+s {} \;
Bitte warten ..
Mitglied: Chapelle
09.10.2006 um 08:09 Uhr
Hallo,

ich hab das jetz mal ausprobiert mit dem chmod 2770...

Irgendwie setzt er nun, immer wenn jemand anderes die Datei editiert ACLs..
Und die sieht so aus, dass er den Benutzer der das letzte Mal die Datei verändert hat, in seine ACL-Liste hinzufügt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
RedHat Samba User-Zugriffe loggen
gelöst Frage von AkroshSamba6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen RedHat 6 Fileserver mit Samba, das gute Stück ist locker 10 Jahre alt und ...

Samba
Keine Schreibrechte beim Samba-User
Frage von RaveluxSamba

Mit der Informationszusammenfassung tu ich mir mittlerweile etwas schwer aber ich fasse hier mal das Wichtigste zusammen. Wir verwenden ...

Windows 7
Jeweils gleiche Datei in User-Profile
Frage von DanielBodenseeWindows 74 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin in unserem Firmennetzwerk auf der "Suche" nach Notebooks, die von mehr als einem Anwender genutzt ...

Samba
Samba Authentifizierungsproblem
Frage von Phill93Samba7 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Samba Server der mir Kopfzerbrechen verursacht. Wenn ich mich von einem Windows Rechner (Domäne) ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 kann XPS erzeugen aber nicht anzeigen ????

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 18 StundenWindows 10

Heute schickt mir ein Kollegen eine E-Mail mit einer XPS-Datei vom Kunden im Anhang und fragt wie er diese ...

Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 1 TagExchange Server3 Kommentare

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 3 TagenWindows Mobile1 Kommentar

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...

Microsoft Office
Office 2016 oder Office 2019
Frage von PeterzMicrosoft Office13 Kommentare

Hallo zusammen, wir müssen unser Office von 2010 auf eine neuere Version Umstellen. Jetzt stellt sich die Frage, ob ...

LAN, WAN, Wireless
Wo lässt sich das Gateway in der FRITZ!Box 7360 einstellen?
gelöst Frage von OssabowLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo all, nach gründlicher Suche scheine ich der einzige zu sein der das Problem hat (macht micht schon mal ...

Windows Server
"Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshosts" unter Windows 2016
gelöst Frage von emeriksWindows Server12 Kommentare

Hi, unter Windows 2008 R2 gab es noch eine MMC "Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshosts". Da kann man. u.a. die Konfiguration ...