SBS 2003 Exchange sendet keine E-Mails mehr, alles bleibt im SMTP-Connector hängen.

Mitglied: Garfieldt

Garfieldt (Level 2) - Jetzt verbinden

11.09.2007, aktualisiert 13.10.2007, 20760 Aufrufe, 8 Kommentare

Fehler: Die Verbindung wurde aufgrund einer SMTP-Protokollereignissenke unterbrochen.

Hallo,

ich habe ein Problem und bin mittlerweile ein bisschen am verzweifeln. Ich habe hier einen SBS 2003 (neueste Updates sind installiert). Auf diesem SBS läuft ein Exchange Server, der so eingestellt ist, dass er alle ausgehenden E-Mails an smtp.1und1.de weiterleiten soll. Das hat so auch immer funktioniert.

Auf einmal bleiben jedoch alle E-Mails im SMTP-Connector hängen und kommen nicht mehr beim Empfänger an.
Die Fehlermeldung in der Warteschlangen-Übersicht lautet:

Die Verbindung wurde aufgrund einer SMTP-Protokollereignissenke unterbrochen.

Folgende Schritte habe ich bereits erfolglos durchgeführt:

-SMTP Dienst neu starten.
-Server neu starten.
-SMTP Connector löschen und neu anlegen.
-deinstallation des Exchange Virenscanners.
-alle Nachrichten aus der Warteschlange gelöscht.
-versucht die Verbindung zu erzwingen

Zur weiteren Info:
-der Server kann smtp.1und1.de anpingen.
-ich kann von einem anderen Rechner aus über Outlook E-Mails über das 1und1 Konto per smtp versenden.

über Hilfestellungen wäre ich sehr dankbar, wenn ihr weitere Infos braucht, sagt bite Bescheid!
Mitglied: Samtpfote
11.09.2007 um 23:26 Uhr
Was passiert wenn Du den Connector entfernst und die Weiterleitung an den Smarthost ebenfalls raustust? Stellt er dann zu? (dann ist es wohl ein Problem mit Deinem Provider)
Pfoti
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
12.09.2007 um 10:08 Uhr
Bin mir nicht sicher ob das klappen würde, da ich leider keine feste IP habe.

Werds aber gleich mal probieren!
Bitte warten ..
Mitglied: czechman
12.09.2007 um 13:07 Uhr
Servus,


wird dir wahrscheinlich nicht wirklich viel helfen, aber ich habe seit gestern Abend das selbe Problem in der sleben konstellation. SBS 2003 Exchange, alle patches, und smtp.1und1.de

Die sagen es liegt nicht an 1und1

super hm?

Allerdings bekomme ich beim Versenden einiger Mails ein Timeout vom SMTP Server von 1und1 obwohl der immer und schnell via telnet ansprechbar ist.

Gruß

Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
12.09.2007 um 13:39 Uhr
Also, ich habe gerade ziemlich lange mit MS telefoniert und das Problem ist nun gelöst!

An alle, die dasselbe Problem haben, probiert mal, ob ihr 1und1 über telnet auf dem port 25 erreichen könnt. Bei mir klappte die Verbindung nicht.

Habe zusammen mit dem Support einige Software deinstalliert (GFI Mail Essentials, TrendMicro CSM SMB, und noch einige Dienste deaktiviert, die mit dem Exchange zusammenarbeiten [Fax Maker,etc.]) dann immer wieder iisreset durchgeführt und auf einmal klappte telnet und alle E-Mails gehen wieder raus.

So mir glüht vom vielen telefonieren erstmal der Kopf...
Bitte warten ..
Mitglied: czechman
12.09.2007 um 13:44 Uhr
Hi,

der Telnet ging immer ohne Probleme, das habe ich von vorne herein ausprobiert. Danach habe ich also den SMTP Connector in alle möglichen Richtingen umgestellt, virenscanner ausgeschaltet etc.
Am ende also das SP2 für Exchange drüber gebügelt, den SMTP Connector gelöscht und über die Serververwaltungskonsole mit dem Assistenten neu installiert.

Jetzt holt er sich den ETurn vom SMTP Server von 1und1 ..... seit dem scheints auch hier wieder zu tun.

Gruß

Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: meiershouse
08.10.2007 um 11:40 Uhr
Hallo,
ich habe ein änliches problem mit dem smtp connector
kannst du mal ein braindump für mich anvertigen?

meiershouse

meierscomputer@web.de
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
08.10.2007 um 12:58 Uhr
Hi,

kannst du mir vielleicht ein bisschen mehr Infos geben? Was hast du schon alles ausprobiert? Geht telnet? usw...
Bitte warten ..
Mitglied: czechman
09.10.2007 um 20:31 Uhr
Servus,

jo also als aller erstes solltest du prüfen ob irgendeine Form von Virenscanner oder Antispam Software auf der Büchse läuft. Wenn ja ... AUSMACHEN. Telnet geht auch mit einem virenscanner immer durch da sich das Problem häufig erst bei größeren Mails darstellt. Falls ihr einen AV habt der alles was auf Port 25 läuft scant, dann dreht den ab. Der Exchange schickt ja alles via 25 sowohl raus als auch intern.
Das nächste ist die Auth am Server von 1und1. eigentlich reicht die Standardeinstellung, da kann man aber noch was mit dem E-Turn machen. Würde ich gern posten aber hebe gerade keinen zugriff auf die Büchse der Pandorra.

Ich hoffe das hilft wenigstens ein wenig was. Wie gesagt Virenscanner ist A und O. bitte begeht nicht den Fehler nur den Shield oder Wächter kurz mal abzuschalten, eventuell läuft der SMTP Verkehr dann trotzdem durch seinen Proxy.
Das ist auch der Grund warum der Mailserver nicht antwortet .... es dauert einfach zu lange.


Gruß

Philipp
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Allgemeiner Fehler
solved jensgebkenQuestionLAN, WAN, Wireless16 Comments

Hallo Gemeinschaft, habe bei einem PC folgendes Ping Problem über ipconfig erhalte ich die IP 192.168.178.37 will ich diesen ...

Microsoft
Gespeichertes Eventlog per Powershell durchsuchen
solved DerWoWussteQuestionMicrosoft12 Comments

Werte Kollegen! Ich archiviere die Securitylogs des Domänencontrollers jeden Tag. Wenn ich nun etwas im Log von z.B. vorgestern ...

Windows User Management
Active Directory Gruppen auslesen
solved MMaiwaldQuestionWindows User Management12 Comments

Guten Abend, ich habe mir das Codeschnipsel geschnappt und möchte dieses noch erweitern. Dazu möchte ich noch die Beschreibung ...

Windows User Management
Powershell nach Gruppe und deren Mitglieder suchen
solved axolotlQuestionWindows User Management11 Comments

Hallo Admin' s, hier mein Object in der Active Directory. Wie kann ich jetzt gezielt nach der Gruppe "OU=Verwaltung" ...

Windows Network
Tool zum prüfen ob Gerät noch online ist
Ringi1970QuestionWindows Network10 Comments

Hallo zusammen, ich suche nach einer Freeware, die mir bestimmte Geräte / Workstations (Windows Geräte, feste IP Adressen) prüft ...

Off Topic
Wie von Kundschaft verabschieden
FFSephirothQuestionOff Topic10 Comments

Hallo Kollegen, nach fast 6 Jahren wechsle ich den Arbeitgeber zum Jahresende. In diesen 6 Jahren habe zu meiner ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 SMTP Connector sendet SPAM
Philbo69FrageExchange Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem das über den SMTP Connector von einem SBS 2003 mit Exchange Spammail versendet ...

Exchange Server
Exchange 2016 E-Mail Connector
butch12FrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, Ich habe mir gerade zum Testen einen Exchange 2016 aufgesetzt und wollte mal probieren E-Mails von meiner Domain ...

Exchange Server
SBS 2011 sendet nicht jede Mail
kimajaFrageExchange Server3 Kommentare

Folgendes Problem Habe einen SBS 2011 und hole Mails über Pop und sende über Smarthost. Anschluss ist ein Telekom ...

E-Mail
Exchange 2013 SMTP-Connector Proxy?
gelöst Florian961988FrageE-Mail6 Kommentare

Hallo liebes Forum, vielleicht ist die Überschrift falsch oder nicht ganz richtig gewählt, aber mir fällt keine kurze knackige ...

E-Mail

Nachteile eines SMTP-Relays in E-Mail-Clients

rebuhleivFrageE-Mail5 Kommentare

Eine allgemeine Frage: Ich habe einen Server auf einem Shared Host, dessen IP ständig auf Blacklists von einigen Mailservern ...

Exchange Server

SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht

gelöst WirdnochFrageExchange Server3 Kommentare

Hallo, folgende Ausgangssituation: SBS 2003 An den Arbeitsplätzen ist Outlook 2007 mit entsprechendem Exchange-Zugriff angelegt. Da wir den Server ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT