Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 Fragen Router Netbios DNS Fileserver bei verwendung als Mailserver

Mitglied: Cybertracker

Cybertracker (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2011, aktualisiert 20:02 Uhr, 2971 Aufrufe, 4 Kommentare

Aufsetzen SBS 2003 als Homeserver File, Mail, Exchange

Hallo,
ich bin gerade dabe eine geschenkte SBS 2003 zu Installieren.
Der Server soll nur Privat aufen als Homeserver für mein Netzwerk.
Er soll aber auch die Emails vom Provieder abholen und eben als Exchange fungieren..
Da der Server ab und zu auch mal aus sein wird wollte ich den Router als DHCP behalten..

Nun zu den Fragen:
1, Was mus sich bei der Installation eingeben als DNS und Netbios Name??
Domain auf der die Emails laufen ufen ist XYZ.de Domäne intern sollte eber 123 sein.

2. Da der Server nicht dauer laufen soll also auch ab und zu aus sein wird wollte ich den Router als DHCP lassen. Was muss ich da beachten???
Danke für eure Hilfe.
Mitglied: danielfr
03.10.2011 um 23:15 Uhr
Hi,
ich bin gerade dabe eine geschenkte SBS 2003 zu Installieren.
Der Server soll nur Privat aufen als Homeserver für mein Netzwerk.
Er soll aber auch die Emails vom Provieder abholen und eben als Exchange fungieren..
Da der Server ab und zu auch mal aus sein wird wollte ich den Router als DHCP behalten..
Generell würde ich so davon abraten, auch wenns nicht unmöglich ist. SBS will der Hauptserver im Netz sein und dafür relativ einfach zu verwalten, das schliesst nun mal DHCP mit ein.

Nun zu den Fragen:
1, Was mus sich bei der Installation eingeben als DNS und Netbios Name??
Domain auf der die Emails laufen ufen ist XYZ.de Domäne intern sollte eber 123 sein.
Was meinst Du? Den Namen kann man sich selbst aussuchen. beispiel.local, homesweethome.local sind da z.B. super geeignet. Also was wie DeinWunschName.local, als netbios namen dann max. 15 Zeichen, also z.B. nur name.
Ich würde für den Anfang empfehlen, die Mails mit dem Popconnector abzuholen. Die Mails werden dann über Pop3 beim Provider abgeholt und landen dann im Exchange Postfach.

2. Da der Server nicht dauer laufen soll also auch ab und zu aus sein wird wollte ich den Router als DHCP lassen. Was muss ich da
beachten???
Das wird wie gesagt problematisch. Du kannst z.B. allen Clients ne feste IP geben und den SBS als WINS und ersten DNS eintragen, als zweiten den Router,obwohl das das System arg lahm macht, wenn der SBS aus ist. Der SBS geht immer davon aus, das er der erste DNS ist, da sonst bestimmte Dienste (ADS usw.) nicht sauber laufen.
Wenn auf dem Router DHCP läuft und der SBS geht an, wird dieser seinen DHCP Dienst einstellen.
Das ist aber alles nur Gefrickrickel...

Ich selbst würde mir ausser zum rumtesten nie einen SBS 2003 als Homeserver einrichten, ist einfach nicht geeignet.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Cybertracker
03.10.2011 um 23:57 Uhr
Zitat von danielfr:
Hi,
> ich bin gerade dabe eine geschenkte SBS 2003 zu Installieren.
> Der Server soll nur Privat aufen als Homeserver für mein Netzwerk.
> Er soll aber auch die Emails vom Provieder abholen und eben als Exchange fungieren..
> Da der Server ab und zu auch mal aus sein wird wollte ich den Router als DHCP behalten..
Generell würde ich so davon abraten, auch wenns nicht unmöglich ist. SBS will der Hauptserver im Netz sein und
dafür relativ einfach zu verwalten, das schliesst nun mal DHCP mit ein.


> Nun zu den Fragen:
> 1, Was mus sich bei der Installation eingeben als DNS und Netbios Name??
> Domain auf der die Emails laufen ufen ist XYZ.de Domäne intern sollte eber 123 sein.
Was meinst Du? Den Namen kann man sich selbst aussuchen. beispiel.local, homesweethome.local sind da z.B. super geeignet. Also was
wie DeinWunschName.local, als netbios namen dann max. 15 Zeichen, also z.B. nur name.
Ich würde für den Anfang empfehlen, die Mails mit dem Popconnector abzuholen. Die Mails werden dann über Pop3 beim
Provider abgeholt und landen dann im Exchange Postfach.

Popconnector würde ja reichen.

Ich hab den mal testweise Installiert.
Beim anlegen der User erstellt er ja gleichzeitig die Emailadresse. Wo wird da die Domain vorgegeben???
Zum Beispiel: Administrator@testmail.de
Domainname was bei den PC als Domäne steht soll aber "Test" stehen.

> 2. Da der Server nicht dauer laufen soll also auch ab und zu aus sein wird wollte ich den Router als DHCP lassen. Was muss
ich da
> beachten???
Das wird wie gesagt problematisch. Du kannst z.B. allen Clients ne feste IP geben und den SBS als WINS und ersten DNS eintragen,
als zweiten den Router,obwohl das das System arg lahm macht, wenn der SBS aus ist. Der SBS geht immer davon aus, das er der erste
DNS ist, da sonst bestimmte Dienste (ADS usw.) nicht sauber laufen.
Wenn auf dem Router DHCP läuft und der SBS geht an, wird dieser seinen DHCP Dienst einstellen.
Das ist aber alles nur Gefrickrickel...

OK dann muss der eben doch an bleiben.

Ich selbst würde mir ausser zum rumtesten nie einen SBS 2003 als Homeserver einrichten, ist einfach nicht geeignet.
Gruß Daniel

Es soll ja auch erstmal nur für Test und Lernzwecke sein.
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
04.10.2011 um 00:50 Uhr
Hi,
dann musst Du noch die Empfängerrichtlinien anpassen:
http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03018/ex03018.html
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
06.10.2011 um 15:18 Uhr
Und wenn keine Fragen mehr offen sind setz doch den Beitrag noch auf gelöst.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
Frag zu sftp und rsync
gelöst Frage von qwertz1Cloud-Dienste2 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zu rsync im Zusammenspiel mit sftp. Ein Kunde hat sich bei Strato einen Online-Speicher ...

Switche und Hubs
Verwendung Twinax
gelöst Frage von Philipp711Switche und Hubs5 Kommentare

Hallo, dies ist eine Anschlussfrage an folgenden Eintrag: Kurzfassung: Wir planen einen neuen Hyper-V-Cluster mit 3 Nodes und einem ...

Windows 10
JAVA Verwendung protokollieren
Frage von lcer00Windows 102 Kommentare

Hallo zusammen, Bin gerade beim aufräumen. Kann man ermitteln, wer zum Teufel das auf dem PC installierte Java nutzt ...

Windows Server

Windows SBS 2003 Der Benutzer verfügt nicht über die Lizenz für die Verwendung des Produkts "FilePrint"

gelöst Frage von MultiStormWindows Server8 Kommentare

Hallo, aktuell aber ich leider ein riesen Problem. wir haben einen Windows SBS Server 2003 im Einsatz, scheinbar gab ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 8 StundenWindows Mobile

Moin, MS empfiehlt als Alternative den Umstieg auf IOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte32 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Off Topic
Darf ich ein Forum erstellen das Produkte eines Herstellers betrifft?
Frage von cyberwallOff Topic8 Kommentare

Hallo Community, ich habe da eine "rechtliche" bzw. allgemeine Frage zum erstellen von Foren. Darf ich als "normale Person" ...

Router & Routing
Unbekannte IPv4 Adresse im Routerprotokoll(Portweiterleitung)
gelöst Frage von tklustigRouter & Routing6 Kommentare

Hallo Leute, folgender Screenshot(ScanVersusPortForwarding.jpg) zeigt die im Routerprotokoll aufgezeigten Portweiterleitungen und alle von einem IPScanner eruierten IPv4 Adressen in ...

Monitoring
Netzwerk bzw VPN wird lahm
Frage von HenereMonitoring5 Kommentare

Servus zusammen, Netzwerk (bzw die Verbindung) sieht so aus: VM-Daten -> 1GBe -> Zyxel USG60W -> VLAN 1GBe -> ...