SBS 2003 Fragen Router Netbios DNS Fileserver bei verwendung als Mailserver

Mitglied: Cybertracker

Cybertracker (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2011, aktualisiert 20:02 Uhr, 3108 Aufrufe, 4 Kommentare

Aufsetzen SBS 2003 als Homeserver File, Mail, Exchange

Hallo,
ich bin gerade dabe eine geschenkte SBS 2003 zu Installieren.
Der Server soll nur Privat aufen als Homeserver für mein Netzwerk.
Er soll aber auch die Emails vom Provieder abholen und eben als Exchange fungieren..
Da der Server ab und zu auch mal aus sein wird wollte ich den Router als DHCP behalten..

Nun zu den Fragen:
1, Was mus sich bei der Installation eingeben als DNS und Netbios Name??
Domain auf der die Emails laufen ufen ist XYZ.de Domäne intern sollte eber 123 sein.

2. Da der Server nicht dauer laufen soll also auch ab und zu aus sein wird wollte ich den Router als DHCP lassen. Was muss ich da beachten???
Danke für eure Hilfe.
Mitglied: danielfr
03.10.2011 um 23:15 Uhr
Hi,
ich bin gerade dabe eine geschenkte SBS 2003 zu Installieren.
Der Server soll nur Privat aufen als Homeserver für mein Netzwerk.
Er soll aber auch die Emails vom Provieder abholen und eben als Exchange fungieren..
Da der Server ab und zu auch mal aus sein wird wollte ich den Router als DHCP behalten..
Generell würde ich so davon abraten, auch wenns nicht unmöglich ist. SBS will der Hauptserver im Netz sein und dafür relativ einfach zu verwalten, das schliesst nun mal DHCP mit ein.

Nun zu den Fragen:
1, Was mus sich bei der Installation eingeben als DNS und Netbios Name??
Domain auf der die Emails laufen ufen ist XYZ.de Domäne intern sollte eber 123 sein.
Was meinst Du? Den Namen kann man sich selbst aussuchen. beispiel.local, homesweethome.local sind da z.B. super geeignet. Also was wie DeinWunschName.local, als netbios namen dann max. 15 Zeichen, also z.B. nur name.
Ich würde für den Anfang empfehlen, die Mails mit dem Popconnector abzuholen. Die Mails werden dann über Pop3 beim Provider abgeholt und landen dann im Exchange Postfach.

2. Da der Server nicht dauer laufen soll also auch ab und zu aus sein wird wollte ich den Router als DHCP lassen. Was muss ich da
beachten???
Das wird wie gesagt problematisch. Du kannst z.B. allen Clients ne feste IP geben und den SBS als WINS und ersten DNS eintragen, als zweiten den Router,obwohl das das System arg lahm macht, wenn der SBS aus ist. Der SBS geht immer davon aus, das er der erste DNS ist, da sonst bestimmte Dienste (ADS usw.) nicht sauber laufen.
Wenn auf dem Router DHCP läuft und der SBS geht an, wird dieser seinen DHCP Dienst einstellen.
Das ist aber alles nur Gefrickrickel...

Ich selbst würde mir ausser zum rumtesten nie einen SBS 2003 als Homeserver einrichten, ist einfach nicht geeignet.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Cybertracker
03.10.2011 um 23:57 Uhr
Zitat von @danielfr:
Hi,
> ich bin gerade dabe eine geschenkte SBS 2003 zu Installieren.
> Der Server soll nur Privat aufen als Homeserver für mein Netzwerk.
> Er soll aber auch die Emails vom Provieder abholen und eben als Exchange fungieren..
> Da der Server ab und zu auch mal aus sein wird wollte ich den Router als DHCP behalten..
Generell würde ich so davon abraten, auch wenns nicht unmöglich ist. SBS will der Hauptserver im Netz sein und
dafür relativ einfach zu verwalten, das schliesst nun mal DHCP mit ein.


> Nun zu den Fragen:
> 1, Was mus sich bei der Installation eingeben als DNS und Netbios Name??
> Domain auf der die Emails laufen ufen ist XYZ.de Domäne intern sollte eber 123 sein.
Was meinst Du? Den Namen kann man sich selbst aussuchen. beispiel.local, homesweethome.local sind da z.B. super geeignet. Also was
wie DeinWunschName.local, als netbios namen dann max. 15 Zeichen, also z.B. nur name.
Ich würde für den Anfang empfehlen, die Mails mit dem Popconnector abzuholen. Die Mails werden dann über Pop3 beim
Provider abgeholt und landen dann im Exchange Postfach.

Popconnector würde ja reichen.

Ich hab den mal testweise Installiert.
Beim anlegen der User erstellt er ja gleichzeitig die Emailadresse. Wo wird da die Domain vorgegeben???
Zum Beispiel: Administrator@testmail.de
Domainname was bei den PC als Domäne steht soll aber "Test" stehen.

> 2. Da der Server nicht dauer laufen soll also auch ab und zu aus sein wird wollte ich den Router als DHCP lassen. Was muss
ich da
> beachten???
Das wird wie gesagt problematisch. Du kannst z.B. allen Clients ne feste IP geben und den SBS als WINS und ersten DNS eintragen,
als zweiten den Router,obwohl das das System arg lahm macht, wenn der SBS aus ist. Der SBS geht immer davon aus, das er der erste
DNS ist, da sonst bestimmte Dienste (ADS usw.) nicht sauber laufen.
Wenn auf dem Router DHCP läuft und der SBS geht an, wird dieser seinen DHCP Dienst einstellen.
Das ist aber alles nur Gefrickrickel...

OK dann muss der eben doch an bleiben.

Ich selbst würde mir ausser zum rumtesten nie einen SBS 2003 als Homeserver einrichten, ist einfach nicht geeignet.
Gruß Daniel

Es soll ja auch erstmal nur für Test und Lernzwecke sein.
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
04.10.2011 um 00:50 Uhr
Hi,
dann musst Du noch die Empfängerrichtlinien anpassen:
http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03018/ex03018.html
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
06.10.2011 um 15:18 Uhr
Und wenn keine Fragen mehr offen sind setz doch den Beitrag noch auf gelöst.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 22 StundenAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...