SBS 2008 - Systemplatte fast voll aber nur wenig Daten drauf....

Mitglied: 85807

85807

08.02.2010 um 17:47 Uhr, 24482 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi Administratoren!

Ich glaub der Server ist verhext!
Also wir hatten ein Exchange Problem weil auf C:\ nurmehr 5GB Speicherplatz frei war!
Nun wollte ich kontrollieren was soviel Speicherplatz verbraucht und hab mich fast zu tode gesucht.

Die Platte hat eine Größe von 250 GB
Die darauf gespeicherten Daten haben aber eine größe von nur 30,1 GB und damit meine ich wirklich alle Daten (inkl. Programme und Windows)

Zuerst dachte ich mir:" Haha Schurke..." ich schau mal unter den Schattenkopien nach.
Diese belegen aber auch nur 20 GB.

Leider sind aber auf C:\ insg. 239GB belegt. Das heisst ich hab jetzt nur 11GB frei!!!

Es klingt vielleicht doof, aber kann mir bitte wer sagen was zum teufel nocheinmal, hier unsichtbaren Speicherplatz verschwendet?
Mitglied: GrEEnbYte
08.02.2010 um 18:09 Uhr
Hallo
Lade dir ein tool herunter: treesize free
http://www.jam-software.de/freeware/
damit kannst Du wunderbar sehen welche Dateien /Verzeichnisse Deinen Speicherplatz fressen.
ciao
Bitte warten ..
Mitglied: 85807
85807 (Level 2)
08.02.2010 um 20:05 Uhr
WoW
Cooles Programm!

Also voll komisch....
Der Ordner: C:\inetpub\logs\LogFiles\W3SVC1290214360
Hat über 800MB große log Dateien.
Insgesammt hat der Ordner 164GB!!!!


W3SVC weiß einer für was das ist?

Ok is son Drecks Protokollierungs Dienst für Webzugriffe soweit ichs richtig verstanden hab!?
Im IIS hab ich mal unter Protokollierung von Täglich auf Monatlich umgestellt und alle bis auf das letzte Protokoll gelöscht!

Oder kann ich den Drecks komplett abstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
08.02.2010 um 21:28 Uhr
Guten Abend,

Du kannst die Protokollierung im IIS deaktivieren. Rate ich aber von ab, wenn auf den SBS uber das I-Net zugegriffen wird.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
08.02.2010 um 22:15 Uhr
Hallo.

Ok is son Drecks Protokollierungs Dienst für Webzugriffe soweit ichs richtig verstanden hab!?

Diese Ausdrucksweise spricht nicht gerade dafür, das du besondere Kenntnisse in der IT hast.

Im IIS hab ich mal unter Protokollierung von Täglich auf Monatlich umgestellt und alle bis auf das letzte Protokoll gelöscht!

Das hilft gar nichts. Es werden dann statt für jeden Monat eine Datei, eine Datei für jeden Tag erstellt.

Abhilfe schafft nur wenn du ältere Protokolldateien über einen z.B. wöchentlichen Task automatisch löscht. Als Ansatz nimm dieses HowTo einmal her - http://www.sbspraxis.de/server/srv007/srv_007.html

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 85807
85807 (Level 2)
09.02.2010 um 09:26 Uhr
Also wie es aussieht wurde das schon bei der Installation so eingestellt. Und da es bis jetzt keine Fehler und Gründe für diese Protokollierung gab würde ich die am liebsten abstellen.
Ich hab bei "Eine Protokolldatei pro:" von Site auf Server umgestellt.
Das sollte auch die größe etwas mindern meines erachtens.
Den Task werd ich zur Sicherheit auch mal erstellen. Man weiß ja nie!

P.s.:

Zitat von @GuentherH:
Diese Ausdrucksweise spricht nicht gerade dafür, das du besondere Kenntnisse in der IT hast.

>
Könnten wir persönliche Beurteilungen in diesem Forum bitte weglassen?
Wäre sehr nett.
Bitte warten ..
Mitglied: alonsomia
22.07.2012 um 21:51 Uhr
Hi,

nachdem ich alle hier und in anderen Foren Beiträgen genannten Lösungsansätze zu diesem Problem ausprobiert habe und trotzdem eine ständig anwachsende Systemfestplatte hatte, bin ich auf einen Hinweis gestoßen, welcher das Problem bei mir gelöst hat.
Bei mir lag es an einer ständig wachsenden Protokolldatei vom Sharepoint. Die betroffene Datei liegt im Verzeichnis C:\Windows\SYSMSI\SSEE\MSSQL.2005\MSSQL\Data und fängt mit dem Namen SharePoint_Config_ an und endet mit .ldf Bei mir hatte die Datei eine Größe von mehr als 50 Gigabyte bekommen und hat die Platte vollgemüllt.
Der Fehler ist mit diesem kleinen Fixtool von Microsoft innerhalb von Sekunden behoben http://go.microsoft.com/?linkid=9774317 Wer es gerne nachlesen möchte, der wird hier alles dazu finden http://support.microsoft.com/kb/2000544/de

Viel Erfolg dabei ....
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 1 TagFrageSwitche und Hubs30 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 19 StundenTippZusammenarbeit46 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 1 TagFrageBatch & Shell20 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 22 StundenFrageMicrosoft Office29 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 1 TagAllgemeinMicrosoft Office14 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerksaufbau bei nahezu auschließlichem Zugriff auf NAS bzw. Server
Ghent74Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen11 Kommentare

Hallo zusammen, in unserem kleinen Büro (6 Arbeitsplätze, Netzwerkdrucker, Netzwerkplotter, NAS) stellen immer mehr Softwarefirmen ihre Programme auf eine Art Datenbank um. Eine Art ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...