Schattenkopien deutlich größer als Minimum Angabe

Mitglied: Dennis93

Dennis93 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2016 um 11:27 Uhr, 1234 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebes Forum.

Wir haben bei einem Kunden ein Problem mit den Schattenkopien. Wir setzen dort RDX Bänder ein. Insgesamt 5 Stück, für alle Werktage eins.

Auf dem Server haben wir 2 Festplatten á 300GB (also knapp 280GB pro Festplatte nutzbar). Auf einer der Festplatten liegt nur das Backup einer SQL Datenbank (ca. 20-30GB groß) und der WSUS Ordner (ca. 25GB groß). Trotzdem ist diese Festplatte voll (nur noch 4GB frei).

Ich habe nun mal geschaut was dort so viel Speicherplatz belegt. Dies ist der Ordner "System Volume Information".

14-04-2016 11-22-54 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Diese Dateien sind natürlich nicht löschbar, da Zugriff verweigert. Ich habe nun mal geguckt, woran das liegen könnte. Da kamen mir die Schattenkopien in den Sinn.
Nachgeschaut in den Einstellungen der einzelnen RDX Laufwerke. Die sehen wie folgt aus:

14-04-2016 11-24-20 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Zusätzlich zum angegebenen Minimum von 1024 MB sind diese auch deaktiviert:

14-04-2016 11-25-02 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nun habe ich mit dem Befehl "vssadmin list shadowstorage" mir mal anzeigen lassen, wie viel Speicher die Schattenkopien tatsächlich belegen. Dabei ist aufgefallen, dass TROTZ Minimum Angabe von 320 MB (im Screenshot hatte ich testweise mal 1024 MB eingetragen) deutlich mehr belegen:

14-04-2016 11-19-31 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Kann sich das jemand erklären und hat eine Lösung für mich?

Danke im Voraus,

LG Dennis

PS.: Server ist ein SBS2011, also Server 2008 R2 Basis
Mitglied: emeriks
14.04.2016, aktualisiert um 11:58 Uhr
Hi,
  1. Limit ist hier nicht Minimum sodern Maximum.
  2. bezieht sich das Limit auf die Summe aller Snapshots für dieses Laufwerk.
  3. zeigt Dein Screenshot die Snapshots für 4 verschieden Laufwerke an
  4. ist z.B. der Snapshot für E: auch auf C: gespeichert
  5. Wenn VSS für ein Laufwerk deaktiviert wird bedeutet das nicht, dass die vorhandenen Snapshots gelöscht werden.

Die Limit-Angaben beziehen sich auf die Laufwerke, für welche Snapshots erstellt werden, nicht in Summe auf die Laufwerke, wo die Snapshots abgespeichert werden.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Dennis93
14.04.2016 um 12:11 Uhr
Hi,

1. Ja sorry meinte auch Maximum, nicht Minimum
2. okay
3. Ja, es werden alle aktuell vorhandenen Laufwerke angezeigt, würde ich das eines der anderen RDX Laufwerke reinstecken, dann würde dieses auftauchen, aber auch da ist Maximum bei 320MB, es werden aber knapp 32GB belegt, wie im Screenshot für das 1. Volume.
4. Ja, habe ich geändert, E: wird auch auf E: gespeichert.
5. okay, kann ich das Löschen der vorhandenen Snapshots denn manuell anstoßen?

Gruß,
Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
114757 (Level 4)
14.04.2016, aktualisiert um 12:35 Uhr
Zitat von @Dennis93:
5. okay, kann ich das Löschen der vorhandenen Snapshots denn manuell anstoßen?

Den max. zu verwendenden Speicher für Schattenkopien für ein Laufwerk legt
fest
Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Dennis93
14.04.2016 um 12:48 Uhr
Zitat von @114757:

vssadmin delete shadows /all</code>


Dabei kommt leider folgendes heraus.
Habe den Befehl über eine administrative CMD gestartet.

14-04-2016 12-46-55 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Gruß,
Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
114757 (Level 4)
14.04.2016, aktualisiert um 13:13 Uhr
Die Aussage ist doch klar, lösche sie mit der Anwendung welche diese verwalten und erstellt haben. Backup-Programme etc. pp. Die Software die du einsetzt kennen wir leider bisher nicht. Damit ist das das ein leichtes diese zu entfernen zu lassen.
Mit dem obigen Befehl lassen sich nur ClientAccessible Snapshots entfernen, für die anderen ist deine Backup-Anwendung zuständig.

Dann den ShadowStorage so weit reduzieren wie du und deine Anwendungen es brauchen, feddich.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Sicherheits-Update KB5001779 für Exchange 2013-2019
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server9 Kommentare

Microsoft hat zum 13. April 2021 das Sicherheitsupdate KB5001779 für Exchange 2013-2019 veröffentlicht, um vier RCE-Schwachstellen zu schließen. Das Update sollte zeitnah installiert werden. ...

Datenschutz
Regierung testet Einsatz von Microsoft Azure-Cloud für die Bundescloud
VisuciusVor 1 TagInformationDatenschutz34 Kommentare

LÄUFT! Deutschland will Microsoft für die Bundescloud testen Ich hätts ja beinahe unter dem Topic "Humor" veröffentlicht. Aber der 1. April ist ja durch ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
1nCoreVor 22 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Server
Server Anbieter mit 2 NICs gesucht
gelöst SilvergreenVor 1 TagFrageServer16 Kommentare

Hallo Community, ich bin auf der Suche nach einem Serveranbieter, der VPS/Cloud Server mit 2 Netzwerkkarten anbietet. Eine Internetsuche brache mich da leider nicht ...

Internet
Woher holt sich Android die Kontaktdaten von unbekannten Rufnummern?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo zusammen, seit einiger Zeit merke ich, dass mir mein Android Gerät Namen und Informationen zu mir unbekannten Teilnehmern präsentiert. Soll heißen eine nicht ...

Windows Netzwerk
MS Lizenzierung - externe Scandienstleistung
monstermaniaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe da mal eine Frage an die MS Lizenzspeziallisten. Eine externe Firma soll Scandienstleistungen für uns erledigen. Dazu ist angedacht, dass ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 23 StundenFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Exchange Server
April 2021 Microsoft Exchange Server Security Updates
FrankVor 1 TagInformationExchange Server2 Kommentare

Microsoft has released security updates for vulnerabilities found in: Exchange Server 2013 Exchange Server 2016 Exchange Server 2019 These updates are available for the ...