Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Scheduled Task per Remote im Active Directory mit Useraccount starten

Mitglied: DocuSnap-Dude

DocuSnap-Dude (Level 2) - Jetzt verbinden

24.03.2010 um 09:40 Uhr, 8660 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten morgen!

Hallo,

ich möchte im ActiveDirectory einem normalen User das Recht geben auf einem ganz bestimmten PC Remote einen Scheduled Task zu starten. Über Netzwerkumgebung (also \\PCname) sehe ich als Admin ein Verzeichnis mit diesen Tasks. Aber eben nur als Admin und nicht als User.

Meine Frage: ich bin mir sicher der entsprechende User benötigt ein zusätzliuches auf dem Ziel-PC. Nur eben welches? Anmelden als Dienst evtl.?

Danke für eure Hilfe!

Frank
Mitglied: DerWoWusste
24.03.2010 um 09:44 Uhr
Moin.
Die Tasks sind normale Dateien. Gib dem Nutzer die entsprechenden Rechte, wahrscheinlich langt das schon.
Edit: sieht so aus, als wäre das nicht beeinflussbar, siehe http://support.microsoft.com/kb/310424
Bitte warten ..
Mitglied: DocuSnap-Dude
24.03.2010 um 10:15 Uhr
Hi,

also "Jeder" hat zugriff auf die Files. Das hab ich gecheckt. Nur seh ich eben echt nicht die Tasks wenn ich mit anderem benutzer angemeldet bin.

Zum Vergelich: ich bin Domain-admin und kann mit meinem eigenen Account auch nicht diese tasks sehen auf dem Remote-PC per UNC-Zugriff. Logge ich mich als Lokaler Admin auf meinem PC ein (mit dem selben PW wie der admin des reomtePC) kein problem. Und hier steh ich auf'm Schlauch...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.03.2010 um 10:18 Uhr
siehe mein edit
Bitte warten ..
Mitglied: DocuSnap-Dude
24.03.2010 um 10:35 Uhr
Hm; soweit so gut. Nur: Ich habe auf \\PCname\Admin$ volle Rechte (auch Unterverzeichnisse) und trotzdem wenn ich so vorgehe:
Zugreifen auf den Ordner "Geplante Tasks" auf einem Remotecomputer in einer Domäne

1. Klicken Sie auf Start und auf Arbeitsplatz.
2. Klicken Sie unter Andere Orte auf Netzwerkumgebung.
3. Öffnen Sie die Netzwerkumgebung.
4. Klicken Sie auf Gesamtes Netzwerk, und doppelklicken Sie dann auf Microsoft Windows-Netzwerk.
5. Doppelklicken Sie auf die Domäne.
6. Doppelklicken Sie auf den Remotecomputer, um die geplanten Tasks anzuzeigen.
7. Doppelklicken Sie auf Geplante Tasks.

Dann seh ich eben nicht das Verzeichnis "Geplante Tasks". und das ist der Knackpunkt.

Plug & Pray in real-Live :-S
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.03.2010 um 10:56 Uhr
Ja, und da stimme ich zu - es geht doch nicht ohne Adminrechte, deshalb mein edit
Bitte warten ..
Mitglied: DocuSnap-Dude
27.03.2010 um 19:16 Uhr
Hast Recht. So ein Käse. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.03.2010 um 23:35 Uhr
Hi, ich stolpere gerade nochmal über den Beitrag. Mir fällt ein, dass man es so lösen könnte:
Leg auf dem PC einen Task an, der mit einem Konto gestartet wird, dass auf dem Zielrechner Adminrechte hat. Der Task würde so aussehen:
psexec \\Zielrechner schtasks /run /tn TasknameDesRemotetasks

Dann noch dem Nutzer die Rechte geben, diesen Task zu starten - fertig. psexec (runterladen) startet den Task dann einfach von remote.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Scheduled Task führt Script nicht aus

Frage von gabeBUWindows Server19 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe ein kleines Script geschrieben, mit dem ich ein Programm installieren möchte: Das Script kann ich ...

Windows Server

Scheduled Task zum Log - Löschen direkt aus der SCOM Console

Tipp von JuanitoWindows Server

SCOM Agent Task - Create Log Deletion Job Einleitung: Viele Applikationen und Dienste die auf Servern laufen erstellen Log ...

Windows Server

Scheduled Tasks

Frage von derhoeppiWindows Server4 Kommentare

Hallo, vor kurzem habe ich einen Server migriert. Dabei wurden von mit sämtliche Scheduled Tasks exportiert und anschließend wieder ...

Windows Server

Scheduled shutdown GPO

gelöst Frage von DasWombat1993Windows Server13 Kommentare

Liebe Administratoren, Ich habe vor alle Rechner im Unternehmen Täglich, Zeitgesteuert und falls zu diesem Zeitpunkt der Computer bereits ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 1 TagWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 5 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 7 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows10 Home Neuinstallation - Raketentechnik
Frage von spacyfreakWindows Installation12 Kommentare

"Kannst du den Rechner von der Tante von WindowsXP auf Windows10 Home upgraden" haben sie gefragt? "Sicher, was kann ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...

Windows 10
Windows 10 verwendet FritzBox per IPv6 als DNS-Server an Stelle des per DHCP vergebenen DNS-Servers
Frage von Datax87Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit der Namensauflösung (DNS) unter Windows 10. Mir ist heute aufgefallen, dass ich ...

Netzwerkmanagement
Konfiguration von IPv6 in einer Domäne mit DHCP
Frage von gnoovyNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hi Zusammen, ich bin gerade etwas am verzweifeln. Ich habe eine Testumgebung aufgebaut, um mich in das Thema IPv6 ...