Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schlechte Netzwerk-Performance auf VM nach Wechsel von Host

Mitglied: Badger

Badger (Level 2) - Jetzt verbinden

22.05.2019, aktualisiert 23.05.2019, 440 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Leute,

seit ich VMs auf einem anderen HyperV-Host verschoben habe, habe ich mit diesen eine schlechte Netzwerk-Performance.
Am Host selbst die die Performance absolut passabel.

HyperV Host vorher:
- Server 2012R2
- 4x Intel I350
- Zusammengefasst zu einem NIC-Team (LACP, Lastenausgleich: Adresshash)
- sämtliche Offload-Einstellungen der Hardwarekarten (nicht NIC-Team und virtuelle Netzwerkadapter) deaktiviert

HyperV Host aktuell:
- Server 2019
- 4x Intel X722 1Gbit
- Zusammengefasst zu einem NIC-Team (LACP, Lastenausgleich: Adresshash)


Was habe ich bereits gemacht:
- Virenschutz (Panda AD 360) komplett deinstalliert
- NIC Team und virtuellen Netzwerkadapter gelöscht und neu erstellt

Was mir nun bei der Recherche im www untergekommen ist: VMQ.
Listete Get-NetAdapterVmq auf meinem alten Server alle einzelnen Netzwerkkarten und zusätzlich das NIC Team (Ergebnis war immer Enabled = True), wird mir am neuen Server nur mehr das NIC-Team angzeigt (Enabled = False).
Das ganze kommt wir nun etwas komisch vor (vorallem, da die X722 VMQ ja unterstützen sollte.
Nachdem ja die VMQ mit 1Gbit ja etwas umstritten sein soll, hätte ich dies in den Adaptereinstellungen (direkt in den Eigenschaften der VM) schon deaktiviert (ist ja standardmäßig aktiviert).
Hilft aber auch nicht.

Hat irgendwer einen Lösungsansatz, wie ich dieses Performance-Problem lösen kann?
Bzw. hat auch wer Ideen bzw. VMQ, warum das am neuen Host "so anders" dargestellt wird?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Grüße
Patrick
Mitglied: Badger
22.05.2019 um 11:53 Uhr
Weil ich das gerade gelesen habe:
VMQ is auto enabled by default on Windows Server machines when a vSwitch is created with 10Gig network adapters and above

Mein "alter" Host glaube nach dem erstellen des NIC-Teams, dass dies eine 10 GBit/s Verbindung sei.
Das würde erklären, warum VMQ aktiviert ist.

Unter Server 2019 ist er da etwas schlauer und schreibt nun "nur" mehr eine 4 GBit/s-Verbindung hin.
Daher ist vermutlich VMQ auch nicht aktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.05.2019 um 12:12 Uhr
Moin,
seit ich VMs auf einem anderen HyperV-Host verschoben habe, habe ich mit diesen eine schlechte Netzwerk-Performance.
möchtest du uns verraten, wie sich die schlechte Performance äußert? Wie hast du das festgestellt?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
22.05.2019 um 12:22 Uhr
Nachdem einer der VMs ein Terminalserver war, waren es die User ;)
Sämtliche Daten, die vom Netzwerk geladen werden, dauern einfach extrem lange.

Ich konnte dies auch dann nachvollziehen.
Greife ich vom betroffenen HyperV auf dem Fileserver zu (der auf einem anderem Host läuft) und lade eine große Datei runter, lädt er diese mit ~ 200 MBit/s.
Greife ich von einer VM auf diesem HyperV auf dem Fileserver zu und lade diese Datei, lädt er diese mit höchstens 50 MBit/s.

Grüße
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.05.2019 um 12:26 Uhr
Hallo,

Zitat von Badger:
seit ich VMs auf einem anderen HyperV-Host verschoben habe,
Was hast du vor dem verschieben den an Hardware gehabt, und was nach deiner verschiebe aktion? Was hat sich an Hardware geändert, und was an Konfiguration?

habe ich mit diesen eine schlechte Netzwerk-Performance.
Kannst du das näher erläutern?

Am Host selbst die die Performance absolut passabel.
Wie und womit festgestellt?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
22.05.2019, aktualisiert um 12:58 Uhr
Was hast du vor dem verschieben den an Hardware gehabt, und was nach deiner verschiebe aktion? Was hat sich an Hardware geändert, und was an Konfiguration?
Alt:
2x Xeon E5-2620 mit 2.10 GHz
HDDs
48GB Ram

Neu:
1x Xeon Gold 6130 mit 2.10 GHz
SSDs
128GB Ram

Also daran liegts bestimmt nicht ;)

Kannst du das näher erläutern?
Wie und womit festgestellt?
Siehe hier
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
22.05.2019 um 14:56 Uhr
moin....

stell die X722 im Bios ab, und schraub Intel I350 rein....
Fehler ist bekannt.....
ist das ein Supermicro Board?

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
22.05.2019 um 15:11 Uhr
Hab jetzt eine ganz neue VM direkt auf dem Host aufgesetzt. Gleiches Problem. Hat also nix mit dem kopieren zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
22.05.2019, aktualisiert um 15:13 Uhr
@Vision2015:

Hättest du da irgendwelche Quellen für mich?

Nachdem dies ein nagelneuer Server ist, tue ich mich mit dem Einbau einer Neuen etwas schwer.

Mainboard ist scheinbar direkt von Lenovo (sagt zumindest CPU-Z).

Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.05.2019 um 15:21 Uhr
Hallo,

Zitat von Badger:
Hättest du da irgendwelche Quellen für mich?
Dein Google hat Sonderurlaub?

Nachdem dies ein nagelneuer Server ist, tue ich mich mit dem Einbau einer Neuen etwas schwer.
Du sagst aber auch nichts zu deiner Hardware.

Mainboard ist scheinbar direkt von Lenovo (sagt zumindest CPU-Z).
Scheinbar? Du weisst es also nicht was du für einen Server betreibst oder wer diesen Zusammengebastelt hat? In Lenovo Server steckt in der regel Lenovo Hardware drin, und auf der lenovo Hardware setht meistens noch das Modell oder Baureie drauf und dann kommen noch die ganen Optionalen teilchen die einen Lenovo ausmachen. Zur Zeit geschätzt ca. 5000 verschiedene Lenovo Hardware Modelle und optionen. Und überall steht Lenovo drauf.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
22.05.2019, aktualisiert um 15:42 Uhr
Dein Google hat Sonderurlaub?
Das was ich gefunden habe (z.b. das hier) tritt für mich nur bedingt zu, da ich dieses Verhalten auch mit einem 2019er Server als Gast habe (siehe hier.
Solltest du da mehr gefunden habe freue ich mich aber sehr über Links.

Du sagst aber auch nichts zu deiner Hardware.
Lenovo SR630 7X02.

EDIT:
Lt. dieser Aussage ist man mit Gast 2019 auch betroffen. KA, ob da jetzt @bonbastler oder @MysticFoxDE Recht hat.

Danke euch erstmal für eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.05.2019 um 16:18 Uhr
Hallo,

Zitat von Badger:
Das was ich gefunden habe
Und? Bist du dem nachgegangen? Was stört dich am Vorschlag von Vision2015?

Solltest du da mehr gefunden habe freue ich mich aber sehr über Links.
Wonach soll ich suchen? Du hast es bis jetzt noch nicht geschafft dein(e) VM betreffenden OSe zu nennen.

Lenovo SR630 7X02.
Und was sagt man dort im Forum so?

https://www.petri.com/hyper-v-network-issues-1-gbe-nics
https://www.windows-faq.de/2019/04/28/hyper-v-vms-reagieren-langsam-beim ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
22.05.2019 um 17:16 Uhr
Moin...
Zitat von Badger:

@Vision2015:

Hättest du da irgendwelche Quellen für mich?
jo... frag mal tante google...
meine Quellen, sind die erfahrung... weil wir sowas täglich machen!

Nachdem dies ein nagelneuer Server ist, tue ich mich mit dem Einbau einer Neuen etwas schwer.
sorry... nicht persönlich gemeint!
wiso prüft keiner vorher, was für hardware und software verwendet wird?
wozu gibbet es Systemanforderungen!
einfach ein Blech kaufen, oder alles wild zusammenschrauben klappt eben nicht immer... vor allem wenn da erfahrung fehlt- was mit was läuft!
Hyper-V ist ja sooo einfach... einfach setup.exe anstubsen... bzw. booten und ein click hier, etwas gefluche da...
ein Systemhaus hätte dir das gleich gesagt.... so wird das nix!

Mainboard ist scheinbar direkt von Lenovo (sagt zumindest CPU-Z).
oha...

Patrick
Frank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
VM Ware Host Hardware
Frage von novregenVmware4 Kommentare

Hallo, ich würde auf einem VM Ware Host 6.x gerne 3 Maschinen laufen lassen, die Bestandteil einer Monitoringsoftware sind ...

Netzwerkgrundlagen

Wechsel Host-Terminal zur Client-Server Infrastruktur

Frage von pseudonymerNetzwerkgrundlagen3 Kommentare

Hallo liebe Adminstatoren :-) dies ist mein erster Post hier und ich komme gleich mit einer Frage von der ...

Windows Netzwerk

Faxkonto nach Wechsel des MS Faxservice - Host

Frage von keine-ahnungWindows Netzwerk4 Kommentare

Moin, mal wieder keine-ahnung Ich habe aktuell für die Senderichtung den Host des MS Faxservice gewechselt jetzt habe ich ...

Vmware

VM auf einn anderen Host verschieben

gelöst Frage von DasistdasEndeVmware12 Kommentare

Hallo zusammen. Ich wollte mal fragen, wie man es am einfachsten macht eine VM vom einen ESX zu einem ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Windows 10: Netzwerk zeigt Fehler 0x80070035
Tipp von anteNope vor 2 StundenWindows 105 Kommentare

Moin zusammen, ich hatte gerade mal wieder das Vergnügen mit dem obigen Fehler. Unter Borns Blog ist das beschreiben: ...

Windows 10

Bug: Windows 10 Enterprise LTSC erhält Funktionsupdate angeboten

Information von kgborn vor 19 StundenWindows 104 Kommentare

Der Fehler ist mittlerweile zwar korrigiert, aber ich denke, ich stelle die Info doch mal hier für Leute ein, ...

Viren und Trojaner

Entschlüsselungs-Tool für aktuelle GandCrab-Version verfügbar

Information von MrCount vor 1 TagViren und Trojaner

Für alle Betroffenen gibt es offenbar ein Tool zur Entschlüsselung. Dann wird wohl die nächste version von GandCrap nicht ...

LAN, WAN, Wireless
Sophos RED50 stürzt ab und ist danach tot
Information von Ex0r2k16 vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hey, nach meinem Thread bin ich durch Zufall auf das hier gestoßen: Also wenn ihr UTMs und RED50's im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Gefahr - Risiko zwischen doc xls und docx xlsx
Frage von Asker06Viren und Trojaner33 Kommentare

Guten Tag, ich wollte wissen ob die .doc und .xls datein viel gefährlicher sind als .docx und .xlsx?? Ich ...

Sicherheit
Wie sichert (verschlüsselt) ihr eure Passwörter ?
gelöst Frage von decehakanSicherheit20 Kommentare

Hallo Admins, Mittlerweile hat man für jeden Dienst seine Zugangsdaten, sei es Amazon, Bank, FB, etc , vor allem ...

Windows Netzwerk
Standardgateway bei Clients mit statischer IP Adresse ändern
Frage von sammy65Windows Netzwerk19 Kommentare

Hallo miteinander, Wie kann ich über eine GPO die Standardgateway an meinen Clients ändern? Ich habe das versucht?: Es ...

Netzwerkmanagement
VLAN zwischen HP Switchen
gelöst Frage von SykoNFNetzwerkmanagement16 Kommentare

Moin Moin, ich versuche eine ganz einfachen Aufbau von VLAN zu erreichen. Ich habe zwei Switche, HP 1920-48G und ...