Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schulungen der Mitarbeiter für den einfachen PC-Gebrauch

Mitglied: Harrilyn1314

Harrilyn1314 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2019, aktualisiert 11:24 Uhr, 564 Aufrufe, 7 Kommentare, 6 Danke

Hallo liebe Comunity,

ich bin kein IT-Spezialist, habe nichts dergleichen gelernt. Dennoch kümmere ich durch Selbsterlentes, teils um die EDV in unserem Unternehmen.
Meine Frage: Wie kann ich unsere MA für den simplen Umgang mit dem PC schulen?

Ich werde oft gerufen weil etwas nicht funktioniert. Oft sind es Kleinigkeiten.

Beispielsweise nimmt ein Programm das Passwort nicht mehr an.
Die Lösung: Die Umschalttaste war aktiviert ...

Anderes Beispiel:
Word-Dokumente lassen sich nicht mehr öffnen.
Lösung: Der MA hat "ausversehen" den Adobe Reader als Standard zum öffnen der Dateien hinterlegt ....

Ich könnte hier noch unzählige weitere Beispiele aufführen aber das würde den Rahmen sprengen.

Ich werfe den MA nichts vor, es sind meistens MA der älteren Generation.
Dennoch würde ich gerne etwas unternehmen um diese Probleme vorzubeugen.


Wir haben ein mal eine Schulung für MS Office 2010 gemacht, mit einem MS Mitarbeiter.
Das meiste haben die MA aber wieder vergessen...
Ich dachte daher vielleicht an kleinere Interne Schulungen

Was haltet ihr davon ?
Kennt ihr vielleicht die Problematik ?
Wenn ja, was habt Ihr unternommen ?

Wir arbeiten mit Microsoft Office 2010, 2016, Windows 7 und Windows 10.

Ich freue mich über jeden Tipp und jede Antwort.
Mitglied: itisnapanto
10.01.2019 um 11:44 Uhr
Moin ,

oh ja , welcher Admin kennt das nicht =) .

Was man dagegen machen kann ? Für immer wiederkehrende Probleme und Fragen habe ich How To's geschrieben und einen
Freigabeordner geschaffen, wo alle drauf Zugriff haben. Dort liegen dann entsprechende Anleitung und Listen mit Fragen und Antworten.

Alternativ bietet VHS Kurse an in verschiedenen Stufen. Die kann man sich auch ins Haus holen.

Und die ganz hoffnungslosen Fälle muss man wohl ertragen , oder verbuddeln :D

Gruss Micha
Bitte warten ..
Mitglied: sabines
10.01.2019 um 11:53 Uhr
Moin,

das kennt jeder und ist vom Alter der Mitarbeiter unabhängig, ich habe hier 25jährige die ausser Whatsapp nichts bedienen können und eine knapp 60jährige, die meine Scripts testet.

Obwohl ich jede Menge Anleitungen, Howtos und Schulung mache, "merken" sich die meisten Mitarbeiter "gefühlt" gar nichts.
Ist ja auch klar, wen's interessiert der findet die Lösung für den Standarddrucker auch selbst.
Die anderen arbeiten ihr Leben lang mit dem PC und löschen das Internet.

Das Beste daran ist aber deren Anspruch an die IT, wehe wenn hier nicht sofort geholfen wird oder auf die Anleitungen verwiesen wird.
Dann rennen sie wie die aufgescheuchten Hühner rum.

Du kannst es nur anbieten, was die Mitarbeiter draus machen ist deren Ding.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
10.01.2019 um 12:27 Uhr
Hallo,

diese Anwender sterben nie aus und wachsen schneller nach, als man gucken kann!

Musste mich füher auch mal um dieses Klientel kümmern. Wir sind dann hingegagen und haben "Maus-Wackel-Kurse" angeboten. Dort wurde thematisch alles angeboten und geschult was die MA für das Überleben im Büroaltag brauchten. Einigen musste tatsächlich erst mal gezeigt werden, wie so ein Computer aussieht und all so was (deswegen der Kursname).

Das kann man alles machen, hilft aber nur bedingt. Denn das Gro wird trotz der Schulung "einfach schnell" zum Telefonhörer greifen. Dann müssen sie sich nicht selbst um das Problem kümmern. Außerdem hat die IT ja sonst nichts zu tun! ;-P

Fazit: hilft nur bedingt. Die Kosten/Nutzenrechnung fällt wohl negativ aus. Man erreicht die Leute nur, wenn diese das auch wollen und sie intressiert sind. Das sind auch die Leute, denen man einmal die Lösung zeigt und die dann deswegen nie wieder anrufen. Da spielt das Alter oder Gechlecht überhaupt keine Rolle.
Bitte warten ..
Mitglied: wellknown
10.01.2019 um 12:59 Uhr
Hallo,

wir haben schon diverse hier angesprochene Schulungsvarianten versucht, angefangen von VHS Kursen über für uns angepasste VHS Kurse bis zu Schulungen durch externe im Haus. Interesse der Mitarbeiter ist während der Schulungen immer da. Danach geht es spätestens 2 Wochen nach der Schulung weiter als hätte es die nie gegeben.

Jetzt versuchen wir es mit Schulungen über eine Business-Plattform (keine Werbung hier). Gab es zusätzliche Kopfhöhrer für alle, Einweisung in die Bedienung auf dem Schulungsportal und Vorauswahl der Schulungen. Mal sehn was das bringt, Teilnahme wird regelmäßig gemonitort.

Und in der Tat, ist weder vom Alter noch vom Geschlecht noch von sonst einem Kriterium abhängig.

WN
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
10.01.2019 um 13:05 Uhr
Was bei einigen unserer Mitarbeiter geholfen hat gegen penetrantes anrufen, war , nichts mehr ohne ein Ticket zu beantworten .

Dann funktioniert Google auf einmal doch wieder =)
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
10.01.2019 um 13:07 Uhr
Hehe... ganz ehrlich? Vergiss es. Das bringt nichts.
Wenn der Mensch sich damit nicht beschäftigen möchte, dann tut er es auch nicht. Solange das persönliche Interesse fehlt, kannst du noch so viele Schulungen abhalten. Es wird nichts hängen bleiben.
Gibt auch User, die dafür zugänglicher sind. Denen erkläre ich dann vor Ort das Problem und was man das nächste Mal machen kann - das funktioniert auch ganz gut.

Das Mittel was bei mir bisher wirklich am effektivsten war: Warten
Wenn irgendwelche Pipifax-Problemchen auftreten, dann renne ich nicht sofort dahin um dann die Umschalttaste zu drücken. Ich warte, sofern es die Situation zulässt, einige Zeit. Viele fangen dann doch mal an darüber nachzudenken, was da gerade nicht stimmt und so lösen sich viele Probleme dann doch von selbst.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 1Werner1
10.01.2019 um 14:04 Uhr
Moin,

ein frohes neues Jahr wünsche ich.


Im Grunde hast du sehr viel Arbeit, weil bei Dir ständig das Telefon klingelt und du nicht einen nach den anderen nicht mehr ab arbeiten kannst.

Da gibt es natürlich auch Lösungen, wenn z.B mehrere Personen im Raum sitzen kann man auch nebenbei denen erklären, was bei einer Person nicht funktioniert hat. Man sollte hier gegenüber den anderen sehr kontaktfreudig sein, dann werden sich die einfachen Sachen sehr schnell von alleine erledigen. Ich habe zum Beispiel in der Firma auf jeden PC das Menüprogramm Classic Shell laufen, da hat man das Windows 7 Menü und das kennen die älteren Herrschaften auch, man kann aber auch mit den neuen Windows 10 Menü arbeiten, da arbeiten die jüngeren gerne mit. Somit hat man schon von viele Probleme erschlagen.

Gruss

Werner
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Schulung & Training
Schulung Outlook
Frage von PharITSchulung & Training5 Kommentare

Hallo allerseits, mir wurde es aufgebrummt, eine Outlook Schulung zu halten (so lapidar bisher der Wortlaut, ich werde wohl ...

Schulung & Training
Schulung TrendMicro OfficeScan
Frage von AzubineSchulung & Training10 Kommentare

Hallo, welche Schulung /Ort würdet ihr für TrendMicro Officescan empfehlen? Mir geht es um Troubleshooting, Outbreak und solchen Dingen ...

Off Topic

Tools für den alltäglichen Gebrauch

gelöst Frage von chnie123Off Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen ;) ich wollte einfach mal aus Interesse fragen, welche Tools oder Programme Ihr so einsetzt, um euch ...

Netzwerkmanagement

Cisco-Router für privaten Gebrauch (VLAN)

Frage von Windows10GegnerNetzwerkmanagement23 Kommentare

Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einem geeigneten Router, um 2 Netze voneinander mit VLAN zu trennen. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 2 TagenWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft25 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...

Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
VM wächst schnell von 14 auf 35 GB an - warum?
Frage von degudejungWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich bin ein Freund schlanker VMs und setze daher gerne mit dem Erscheinen einer neuen Win10 Version - ...

Internet
Google-Suchergebnisse, Schnelleinblendung, woher kommt der Inhalt?
gelöst Frage von departure69Internet17 Kommentare

Hallo. Ich bin der Systembetreuer einer kleinen Gemeinde in Süddeutschland. Wir betreiben auch eine Leihbücherei. Eine Kundin hat letzten ...