Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SCSI Raid lässt sich nicht mehr mounten

Mitglied: dmeier

dmeier (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2019 um 17:20 Uhr, 519 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
nach der Entsorgung fiel mir auf, dass ich vergessen hatte ein Verzeichnis, dass nicht in BackUp Routine enthalten ist, zu sichern.
Also Raid 5 wieder provisorisch aufgebaut. Eine von 4 Platten hat die Entsorgung nicht überlebt. Somit degraded. Der Controller hat die Configuration neu eingelesen. Warum? Wahrscheinlich wegen der defekten Platte.
Eine zweite als failed gekennzeichnete Platte habe ich online geschaltet.
Aber das mounten in ein Linux-Sytem wird mit: "Can't read superblock on device ..." quittiert.

Gibt es noch einen Weg an die Daten ranzukommen?

--
Dirk
Mitglied: fredmy
24.07.2019 um 17:37 Uhr
Hallo,

Linux ?

ext-fs ?

wenn: ja und ja = use fsck


Fred
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.07.2019 um 19:20 Uhr
Moin

Wenn in einem RAID5 2 Platten "hinüber" sind hast Du verloren. Du kannst nur noch Datenfragmente zusammensuchen.Oder einen Datenretter beauftragen, sofern die Daten das noch wert sind.

testdisk, photorec und recuva sind Deine Freunde.

lks

PS: Ein fsck auf so ein Zombie macht ggf. mehr kaputt als es repariert.
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
25.07.2019 um 08:15 Uhr
Das hängt vom RAID Controller ab.
Es gibt RAID Controller, die das Raid5 bei 3 von 5 Platten noch als Read-Only mounten.

Du kannst noch versuchen die defekte Platte durch Austausch der Platine zum laufen zu bringen. Du benötigst dafür eine exakt-baugleiche.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.07.2019 um 08:36 Uhr
Zitat von NordicMike:

Das hängt vom RAID Controller ab.
Es gibt RAID Controller, die das Raid5 bei 3 von 5 Platten noch als Read-Only mounten.

Und wo sollen die Daten der fehlenden Platte herkommen? Haben die eine Kristallkugel eingebaut?

Natürlich kann der Controller auch nur mit einer Platte das Raid readonly "zusammenbauen". Nur darf man da keine sinnvollen Daten erwarten, geschweige denn ein funktionierendes Dateisystem.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
25.07.2019, aktualisiert um 12:53 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Und wo sollen die Daten der fehlenden Platte herkommen? Haben die eine Kristallkugel eingebaut?

ICP Vortex macht das bzw da durfte ich selbst einmal Hand anlegen, weil zwei Platten defekt waren. Er verteilt die Daten so, dass es mit einer Gleichung mit zwei Unbekannten wieder berechenbar ist. Zuerst viel eine Platte aus = degraded, dann viel die zweite Platte aus = read only. Dann wurde von allem nochmal eine Sicherung gezogen und aus den zwei defekten Platten eine Ganze gemacht, indem die Platinen gegenseitig ausgetauscht wurde. Dann war es nur noch degraded und später kam eine neue fünfte Platte wieder dazu.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.07.2019 um 14:39 Uhr
Zitat von NordicMike:

Zitat von Lochkartenstanzer:
Und wo sollen die Daten der fehlenden Platte herkommen? Haben die eine Kristallkugel eingebaut?

ICP Vortex macht das bzw da durfte ich selbst einmal Hand anlegen, weil zwei Platten defekt waren. Er verteilt die Daten so, dass es mit einer Gleichung mit zwei Unbekannten wieder berechenbar ist. Zuerst viel eine Platte aus = degraded, dann viel die zweite Platte aus = read only.

Dann ist es aber kein klassisches RAID5. Bei RAID5 wird die Redundanz in Größe einer Platte so auf die Platte verteilt, daß eine Platte ausfallen kann und man daraus immer noch die Daten berechnen kann.

Wen die Redundanz groß genug ist, daß zwei Platten ausfallen nennen das die meisten Hersteller RAID6 o.ä. Jedenfalls ist das kein "normales" Raid5.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: dmeier
25.07.2019 um 15:38 Uhr
Die Idee mit dem Platinentausch ist noch eine Option. Da ja 2 Platten defekt sind, kann ich versuchen die Platinen zu tauschen. Mit etwas Glück kommt dabei je nach Fehlerursache ja noch eine funktionierende Platte heraus.

--
Dirk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Iso-Mount Festplattengehäuse
Frage von AnkhMorporkFestplatten, SSD, Raid16 Kommentare

Hallo zusammen, spät aber oho noch a guats naies. Viel Erfolg und wenig Stress und so ihr wisst schon. ...

Batch & Shell
Powershell Mount-DiskImage
Frage von schicksalBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, ich habe ein PS Script in Verwendung das mittels Mount-DiskImage eine vhd öffnet. Leider geht dies nur mit ...

RedHat, CentOS, Fedora
CentOS Mount-Ordner nicht verbunden
gelöst Frage von DanielG1974RedHat, CentOS, Fedora2 Kommentare

Moin. Ich habe eigentlich nur eine Frage, die ich so per Internetsuche nicht beantwortet bekomme. Auf einem CentOS Server ...

Samba
SMB Mount als unpriviligerter User
Frage von Phill93Samba3 Kommentare

Hallo, hab hier eine recht harte Nuss zu knacken. Ich möchte meinen Usern die Möglichkeit auf unseren Linux HPC ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Hands-On: What is new in the Windows 10 November 2019 Update?

Information von DerWoWusste vor 4 StundenWindows 10

Die wenigen (aber zum Teil interessanten) Neuheiten werden in diesem Video sehr schnell erklärt und vorgeführt.

Grafik

Gute Spiele aus der Ubuntu Repository: SuperTuxKart

Information von NetzwerkDude vor 21 StundenGrafik1 Kommentar

Fall jemand die Firmenpolicy hat das man Linux Software nur aus dem default Repository installieren kann: Ich habe festgestellt ...

Datenschutz
Im Zweifel ist die Cloud immer unsicher
Information von certifiedit.net vor 22 StundenDatenschutz19 Kommentare

Hallo, wie schon mehrmals angesprochen, egal, womit der Dienst wirbt, im Zweifel ist es in der Cloud immer unsicher(er) ...

MikroTik RouterOS

Dynamische VLAN Zuweisung für WLAN (u. LAN) Clients mit Mikrotik

Anleitung von aqui vor 4 TagenMikroTik RouterOS2 Kommentare

1. Allgemeine Einleitung: Das folgende Tutorial gibt einen Überblick über die dynamische VLAN Zuweisung von WLAN und LAN Clients ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
VPN auf Firmennetzwerk (Festplatten, Computer) einrichten, aber wie?
Frage von 81083Netzwerke34 Kommentare

Hallo, es ist ein Bisschen frustrierend. Wir haben einen 2012 R2 Server, eine Fritzbox und etwa 10-12 PC die ...

Windows Server
Probleme und Beratung Server 2016 Hyper V aufgesetzt durch Systemhaus
Frage von Moebler78Windows Server22 Kommentare

Hallo all, erst einmal DANKE an das tolle Board, dies hat mir schon sehr viel geholfen, bei Problem Situationen. ...

Hyper-V
Hyper-V-Host rebootet - einige wenige Gäste haben danach Ping-Zeiten von über 400ms!
Frage von DerWoWussteHyper-V21 Kommentare

Moin an alle Hyper-V Admins! Hat jemand außer mir schon einmal Folgendes erlebt? Hyper-V auf Server 2019. Server startet ...

Windows Server
AD, Sysprep, Clone, SID . oh weh
Frage von heifumaWindows Server20 Kommentare

Moin, ich versuche es so kurz wie möglich zu halten: Ist-Zustand: - IT Dienstleister hat Monopol für die bei ...