Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SecuRemote VPN Client und Ordnerfreigaben ohne Funktion

Mitglied: Koernerkissen

Koernerkissen (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2010, aktualisiert 18.10.2012, 2752 Aufrufe, 3 Kommentare

Bin seit ca. 15 Jahren in den verschiedensten Bereichen der IT tätig gewesen und kenne mich ein wenig aus, muss trotzdem einmal dieses Portal anrufen ...

Da ich keine Bereich für einen Beitrag für VPN gefunden haben, nehme den Bereich Netzwerke und Protokolle. Folgendes Problem:

Lenovo X200 T XP Professional (Unternehmensnetzwerk), PowerUser mit entsprechend vielen kleinen Softwarehelferlein, hat Zugriff auf seinem eigenen Rechner Netzwerkfreigaben (übliche c$,d$) für administrative Tätigkeiten. Sobald SecuRemote installiert wird, können diese Freigaben nicht mehr erreicht werden.

Da ich schon einige Rechner für das Unternehmen installiert habe und auch schon einige Rechner mit VPN respektive SecuRemote installiert habe und das Problem ist nie aufgetreten. DIe IRPStackSize Hochsetzung ist mir bekannt, hat aber keine Abhilfe geschaffen.

Was kann ich tun, habt Ihr eine Idee?

Grüße vom Koernerkissen
Mitglied: aqui
13.04.2010 um 11:10 Uhr
Kannst du das Ziel das diese Shares bereitstellt über den VPN Client pingen ??
Wenn das schon nicht geht ist das so gut wie immer eine Firewall Problematik, das die nicht richtig eingestellt ist !!
Es ist auch möglich das der VPN Client sich hinter einem NAT Router befindet der kein "VPN Passthrough" Feature supportet ! Dann musst du zwangsweise dort ein Port Forwarding auf die IP des Clients mit den Ports
UDP 500 (IKE)
UDP 4500 (NAT Traversal)
ESP Protokoll mit der IP Protokoll Nummer 50
einstellen damit es rennt ! (Gilt wenn der VPN Client als VPN Protokoll IPsec benutzt !!)
Ggf. hast du auch ein MTU Problem an diesem Router und und und...

Leider schreibst du weder welches VPN Protokoll der Client benutzt noch in welchem Umfeld der Client benutzt wird (Router oder nicht) bzw. dessen Einstellungen/Fabrikat. Diese Minimal Information zur Hilfe hätte man mit 15 Jahren IT Erfahrung doch wenigstens hier posten können um uns nicht zu zwingen dieses_Tool zu benutzen...
Bitte warten ..
Mitglied: Koernerkissen
13.04.2010 um 18:24 Uhr
Hallo Aqui, erst einmal vielen Dank für eine Antwort. Wenn ich so tief in der Materie drin stecken würde, hätte ich auch keine Frage hier gestellt. Hatte mich zum ersten Mal angemeldet und habe gedacht, weniger ist mehr.

Zu Deinen Fragen: Notebook befindet sich im Unternehmensnetzwerk und hat sich an den Windows 2003 Domänencontroller ohne Probleme anmelden können. Ping ist möglich, Namensauflösung funktioniert tadellos.

Werde mir einmal die Einstellung bei meinem nächsten Besuch anschauen, wobei ich selbst nicht die Firewall respektive NAT etc. supporte.

Melde mich, wenn mir mehr Informationen habe...

Trotzdem Danke für das ORAKELn
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.04.2010, aktualisiert 18.10.2012
Nein, dieser Grundsatz gilt in der IT nicht, dort ist mehr auch mehr...
Was bedeutet deine Äußerung oben ?? "...Notebook befindet sich im Unternehmensnetzwerk und hat sich an den Windows 2003 Domänencontroller ohne Probleme anmelden können. Ping ist möglich, Namensauflösung funktioniert tadellos..."
Das ist möglich wenn das Notebook im lokalen LAN ist ???
Das wäre dann ja auch logisch, denn dann arbeitest du ja nicht über den remoten VPN Client, oder ??
Den VPN Client im lokalen Netz zu starten geht nicht wegen siehe hier
Damit ist ein routen unmöglich....
Nochmals damit du es richtig verstehst:
Die Firewall auf der VPN Server seite ist völlig irrelevant (da gehen wir mal davon aus das die richtig customized ist wenn andere per VPN arbeiten können !!!)
Einzig und allein relevant ist der NAT Router auf der Clientseite sofern dort einer vorhanden ist !!
Nur für dort gelten die Anleitung mit dem Port Forwarding bzw. dem VPN Passthrough Feature was der supporten muss !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
VPN Client zu VPN Client - Kein ping
gelöst Frage von neueradmuserRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, ich habe 2 vpn Client user die sich gegenseitig anpingen wollen sprich von Stuttgart nach Frankfurt per vpn ...

Router & Routing
Lancom-VPN-Client
Frage von FM28880Router & Routing17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe heute zwei Rechner mit einem Lancom VPN-Client eingerichtet. Die VPN-Verbindung wird aufgebaut und steht. Jedoch ...

Netzwerke
LANCOM VPN Client
gelöst Frage von Jan1986Netzwerke11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf dem Gebiet VPN relativ neu und ich hoffe ihr könnt mir hier helfen: Ich ...

Router & Routing

VPN Client to Client ohne Portweiterleitung

Frage von MichaelPWRouter & Routing6 Kommentare

Eckdaten: Router RUT500 und OpenVPN (udp) Für den Fernzugriff auf eine SPS benötige ich eine Portweiterleitung von bestimmten Ports, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 1 TagWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 5 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 7 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows10 Home Neuinstallation - Raketentechnik
Frage von spacyfreakWindows Installation12 Kommentare

"Kannst du den Rechner von der Tante von WindowsXP auf Windows10 Home upgraden" haben sie gefragt? "Sicher, was kann ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...

Netzwerkmanagement
Konfiguration von IPv6 in einer Domäne mit DHCP
Frage von gnoovyNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hi Zusammen, ich bin gerade etwas am verzweifeln. Ich habe eine Testumgebung aufgebaut, um mich in das Thema IPv6 ...

Windows 10
Windows 10 verwendet FritzBox per IPv6 als DNS-Server an Stelle des per DHCP vergebenen DNS-Servers
Frage von Datax87Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit der Namensauflösung (DNS) unter Windows 10. Mir ist heute aufgefallen, dass ich ...