Seltsames Bootverhalten und verwirrende Eintraege in der Ereignisanzeig

Mitglied: NeoCortex

NeoCortex (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2006, aktualisiert 18.07.2006, 3674 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

habe eine Frage bzgl. des Bootverhaltens meines Rechners: Früher hat mein Rechner fast immer eine Minute gebraucht um zu Booten. Nach einigen Versuchen habe ich dann einen neuen Mainboard Treiber installiert und schon war das Problem verschwunden. Jetzt taucht aber ein anderes auf. (Wie, so glaube ich, immer) :-) face-smile
Wenn ich meinen Rechner das erste mal boote dauert es diesmal fast 2 bis 3 Minuten und in meiner Ereignisanzeige findet sich folgende Warnung:

Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk0\D.

Das an sich ist ja schon seltsam genug.... viel seltsamer ist die Tatsache das, wenn ich nach dem ersten Booten einen Reboot durchführe der Rechner innerhalb von 25 sec bootet und OHNE diese Fehlermeldung. Ich fühl mich von meinem Rechner irgendwie leicht verschaukelt. Ich habe auch keine anderen Probleme. Der Rechner läuft stabil und meine Festplatte rödelt ebenfalls ohne Probleme.

Wäre arg dankbar für eine schnelle Hilfe.

mfg

Neo
Mitglied: Kosh
18.07.2006 um 07:26 Uhr
Du hast einen neuen Mainboard Treiber installiert?
Wahrscheinlich hast du dabei auch die IDE-Controller Treiber mitaktualisiert.

Gerade bei VIA oder auch nVidia Chipsätzen KANN der Controllertreiber solche Fehler verursachen. Empfehlung meinerseits: einen aktuelleren Treiber versuchen, oder einen rollback auf den standard IDE-Treiber machen.

Unwahrscheinlich aber möglich ist auch, dass die Festplatte im falschen Modus fährt.
Dazu schaust du am besten mal in den Geräte-Manager.
Dort unter "IDE ATA/ATAPI-Controller" sollte sowas stehen wie:
Primärer IDE Kanal
Sekundärer IDE Kanal
( und vielleicht auch ein paar SATA Kanäle)

Klicke doppelt auf den entsprechenden Kanal (bei Harddisk0\D wahrscheinlich der primäre IDE) und schau unter erweiterte Einstellungen ob überall "DMA, wenn verfügbar" eingestellt ist, und ob die Festplatte auch im DMA modus läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCortex
18.07.2006 um 09:56 Uhr
hallo kosh,

danke für die schnelle antwort. habe das problem mit einem bios update wegbekommen. ich werde dennoch das mal überprüfen auch wenn es jetzt wahrscheinlich nicht mehr nötig ist, aber sicher ist sicher ;-) face-wink

thx

neo
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCortex
18.07.2006 um 20:21 Uhr
hallo,

nomml i, also DMA, wenn verfügbar ist überall eingestellt und die platte läuft im dma modus. alles ok.. hab jezt nachm booten diese fehlermeldung nicht mehr drin.. also hat ein bios update doch geholfen :-) face-smile dennoch danke!!

mfg
neo
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 20 StundenFrageMikroTik RouterOS27 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 13 StundenAllgemeinMicrosoft11 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Outlook & Mail
Outlook Ansicht
gelöst Kisters.SolutionsVor 1 TagFrageOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem sieht der Posteingang im Outlook 2019 eines Kollegen plötzlich anders aus. Standard ist das die ungelesenen Mails mit einem blauen ...