Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Seltsames Bootverhalten und verwirrende Eintraege in der Ereignisanzeig

Mitglied: NeoCortex

NeoCortex (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2006, aktualisiert 18.07.2006, 3614 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

habe eine Frage bzgl. des Bootverhaltens meines Rechners: Früher hat mein Rechner fast immer eine Minute gebraucht um zu Booten. Nach einigen Versuchen habe ich dann einen neuen Mainboard Treiber installiert und schon war das Problem verschwunden. Jetzt taucht aber ein anderes auf. (Wie, so glaube ich, immer)
Wenn ich meinen Rechner das erste mal boote dauert es diesmal fast 2 bis 3 Minuten und in meiner Ereignisanzeige findet sich folgende Warnung:

Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk0\D.

Das an sich ist ja schon seltsam genug.... viel seltsamer ist die Tatsache das, wenn ich nach dem ersten Booten einen Reboot durchführe der Rechner innerhalb von 25 sec bootet und OHNE diese Fehlermeldung. Ich fühl mich von meinem Rechner irgendwie leicht verschaukelt. Ich habe auch keine anderen Probleme. Der Rechner läuft stabil und meine Festplatte rödelt ebenfalls ohne Probleme.

Wäre arg dankbar für eine schnelle Hilfe.

mfg

Neo
Mitglied: Kosh
18.07.2006 um 07:26 Uhr
Du hast einen neuen Mainboard Treiber installiert?
Wahrscheinlich hast du dabei auch die IDE-Controller Treiber mitaktualisiert.

Gerade bei VIA oder auch nVidia Chipsätzen KANN der Controllertreiber solche Fehler verursachen. Empfehlung meinerseits: einen aktuelleren Treiber versuchen, oder einen rollback auf den standard IDE-Treiber machen.

Unwahrscheinlich aber möglich ist auch, dass die Festplatte im falschen Modus fährt.
Dazu schaust du am besten mal in den Geräte-Manager.
Dort unter "IDE ATA/ATAPI-Controller" sollte sowas stehen wie:
Primärer IDE Kanal
Sekundärer IDE Kanal
( und vielleicht auch ein paar SATA Kanäle)

Klicke doppelt auf den entsprechenden Kanal (bei Harddisk0\D wahrscheinlich der primäre IDE) und schau unter erweiterte Einstellungen ob überall "DMA, wenn verfügbar" eingestellt ist, und ob die Festplatte auch im DMA modus läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCortex
18.07.2006 um 09:56 Uhr
hallo kosh,

danke für die schnelle antwort. habe das problem mit einem bios update wegbekommen. ich werde dennoch das mal überprüfen auch wenn es jetzt wahrscheinlich nicht mehr nötig ist, aber sicher ist sicher

thx

neo
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCortex
18.07.2006 um 20:21 Uhr
hallo,

nomml i, also DMA, wenn verfügbar ist überall eingestellt und die platte läuft im dma modus. alles ok.. hab jezt nachm booten diese fehlermeldung nicht mehr drin.. also hat ein bios update doch geholfen dennoch danke!!

mfg
neo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Hauskauf - Internetanbindung verwirrend
gelöst Frage von HenereDSL, VDSL15 Kommentare

Servus zusammen, ich benötige mal ne Denkhilfe, oder die Aussage, dass da irgendwas faul ist. Wir sind derzeit am ...

Router & Routing
Ping-Ausgabe verwirrend
gelöst Frage von maeckRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, ich habe eine merkwürdige Ping-Ausgabe in unserem Netzwerk, wenn ich von meinem MacBook Pro aus pinge. Ein Ping ...

Windows Netzwerk
DNS Einstellungen seltsam
gelöst Frage von mkmanniWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo liebe Admins, unser Internetzugriff geht extrem langsam beim Start des Browsers. Firefox, MS-IE, Chrome Auf dem Server selbst ...

Windows Server

Ressourcen Monitor Laufwerksbuchstaben seltsam

Frage von Timm67Windows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe einen Dienst der ein Programm ausführt, das eigentlich auf dem Laufwerk P liegt. Ich habe irgendwann ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 10 StundenHumor (lol)4 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 17 StundenSicherheit2 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 1 TagExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 2 TagenViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Windows Server
Windows Server "mit" oder "ohne" Antivirensoftware
Frage von Dr.MabuseWindows Server19 Kommentare

Antiviren-Software: Fluch oder Segen? Die Frage der Sinnhaftigkeit von Antiviren-Software ist nicht neu Die Software kostet Performance, sorgt oft ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit19 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs15 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...