Seltsames verhalten bei HomeDirs

Mitglied: lenny4me

lenny4me (Level 2) - Jetzt verbinden

18.10.2011 um 14:44 Uhr, 5135 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Kollegen,

ich betreibe einen Windows 2008R2 DC auf dem ich auch die Homedirs meiner User habe.

Im AD ist das Homedir folgendermaßen eingetragen \\server\home\%username%
Das klappt auch wunderbar...

Nun schaue ich aber eben wieder in das Verzeichnis und dort sehe ich \\server\home\Documents\
unterhalb dieses Ordners ist der normale Inhalt eines Homedirs.
Der Freigabename stimmt also lautet weiter auf \\server\home\Username.
auf der Shell wird mir der Ordner auch mit Username angezeigt... Aber im Explorer steht Documents.

Es sind mehrere Documents Ordner unter HomeDir.
Alle haben die korrekten Berechtigungen. Die Freigabenamen stimmen. Ich kann dir Ordner wie \\Server\home\Username browsen.
Aber er zwigt es mir falsch im Explorer an...

Keinerlei Meldungen im Log. Keine Probleme bei den Usern die davon betroffen sind.


Hat einer eine Idee??

Grüße Lenny
Mitglied: cardisch
18.10.2011 um 15:00 Uhr
Hallo,

welches OS an den Clients ?!
Zufällig Win7 ?! Dann liegt das an den Namen der von Windows angelegten Ordner... BBeispielsweise ist dein Ordner "documents" verlinkt mit den "eigenen Dateien". Letzteres sieht der User, ersteres das OS..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.10.2011 um 15:06 Uhr
Hi.

Das sind "special folders" und die benehmen sich so. Dies Verhalten ist nicht abstellbar und es nervt nicht nur Dich ;)
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
18.10.2011 um 15:12 Uhr
Hallo,

einigeClients sind Windows 7. Allerdings nicht alle.

Das die Eigenen Dateien nun Documents heisen weis ich finde ich nervig aber habe ich akzeptiert.
Aber es sollte doch bitteschön \\Server\home\username\documents heisen.
und nicht \\Server\home\Documents.

Es kann doch nicht sein das wenn ich 1000 User habe ich unter home 1000 mal einen Ordner Documents habe, ohne zu wissen welcher User nun hinter welchem Namen steckt... Ich habe auch noch mehrere Server mit Usern mit Windows 7 und keiner zeigt so ein Verhalten....

Um es nochmal deutlich zu machen... unter \\server\home habe ich z.B. die Ordner: Müller, Fritz, Maier, Daniel, Documents, Documents, Documents

EDIT: wobei jeder Ordner Documents als Netzwerkfreigabepfad \\server\home\username hat. Ich weis leider nicht wie ich es anderst beschreiben soll.

Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
18.10.2011 um 16:53 Uhr
Also... ein erneutes Update...

Ja ich kann das Problem reproduzieren, wenn ich mich mit einem neuen User an einem Win7 PC und einem neuen User anmelde und mein Homedir auf diesem Server liegt...
Aber nun die Frage. Das kann doch keine Absicht sein bzw. nicht mal so gewollt?

Wie sollte man auf einem Filesystem die einzelnen Userordner unterscheiden können, wenn diese alle gleich heisen und alle im gleichen Verzeichnis liegen?

Bin nun total verwirrt...

Mit Bitte um Erklährung :-) face-smile

Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: dog
18.10.2011 um 18:11 Uhr
In dem Ordner liegt eine Systemdatei namens desktop.ini und die legt fest wie Windows den Ordner darstellt.
Du kannst die Datei einfach löschen, aber Windows wird sie wieder erstellen.

Microsoft hat auch nicht wirklich eine Lösung:
http://support.microsoft.com/kb/947222/en-us
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
18.10.2011 um 20:12 Uhr
aaaaa nun reden wir vom gleichen...
konnte mir nicht vorstellen das die Jungs aus Redmond so einen Blödsinn ersonnen haben... naja ich schaue mal wie ich damit klar komme.
Danke für deine Hilfe

Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
19.10.2011 um 07:30 Uhr
Hallo,

nun muss ich aber nochmal nachboren. Es ist ja schön das ich nun einen Workaround habe, aber es würde mich interessieren WARUM tut Windows das?

Es wäre für mich nachzuvollziehen wenn ich den Ordner nach username\dokumente umleite und er macht aus dokumente -> documents. Aber das er im Verzeichnisbaum eins nach oben springt und dann einen Ordner umbenennt will mir nicht wirklich runter.
Da kann MS 100% sagen.
Its not a Bug! Its Design!

Kann mir einer den tieferen Sinn verraten warum MS sowas tut bzw. worin die den Nutzen sehen?


Grüße Lenny
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 4 StundenFrageMicrosoft17 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

Microsoft
PDF editor mit spezieller exportfunktion
FlorianHeVor 1 TagFrageMicrosoft10 Kommentare

Hi leute. Ich habe eine Frage. Bei uns in der Instandhaltung kommt es oft vor das wir änderungen an den Elektrischen Anlagen oder Mechanichen ...

TK-Netze & Geräte
Umstellung von ISDN auf VoIP, 4 Sprachkanäle über 2 DSL-Anschlüsse
Gohla2019Vor 20 StundenFrageTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hallo, ich brauche einmal etwas Hilfestellung bei einer geplanten Umstellung einer Telefon-Installation von ISDN-Technik auf VoIP. Vor Ort gibt es zurzeit 2 ISDN-Leitungen, so ...

Switche und Hubs
Ist bei einem kleinen Switch Rackmount Kit dabei?
CubeHDVor 1 TagFrageSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo, ich möchte den "HPE OfficeConnect 1420 16G Switch" kaufen. Der Switch hat 16 Ports und ich möchte diesen in einen Standard 19 Zoll ...

LAN, WAN, Wireless
Verbindung 10GB mit Switch
Heimerdinger1000Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem, welches ich mir nicht erklären kann. Ausgangssituation: Ich habe 2 Rechner mit 10GB-Netzwerkkarten über einen 10GB-Switch angebunden. Kopiere ...

Backup
Ich suche ein cloudbasiertes Backup für Linux-Web-Server mit zentraler Verwaltung und Deduplizierung
EDVMan27Vor 1 TagFrageBackup4 Kommentare

Hallo, ich suche für eine handvoll Web-Server eine 2. Datensicherung. Die Server sind gemischt, meist aber Ubuntu. Ich habe über Vollzugriff per SSH als ...