Server 2008 - Server-Manager remoteunterstützung aktivieren. WIE ?

Mitglied: Gh0st84

Gh0st84 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2011 um 11:04 Uhr, 16172 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich habe schon viel geggoglt aber mein Problem habe ich bisher noch nicht gefunden und erhoffe mir hier durch euch etwas HILFE. BITTE !

Ich möchte von meinen Win 7 Clients über den dort installierten Server-manager auf den Windows Server 2008 zugreifen. Bekomme aber keine Verbindung zustande, da ein Haken noch nciht gesetzt ist.

Um die Grundsätzliche Remoteunterstützung zu aktivieren ist mir mittlerweile bekannt, das man auf dem Server im Server-manager den Punkt:
"Configure Server Manager Remote Management" auf ENABLE setzen muss.

PROBLEM: Dieser Punkt wird bei mir GAR NICHT angezeigt und ich verzweifel gerade ein wenig, wie ich diesen Punkt aktivieren / sichtbar machen oder umgehen kann !???
802ac62417c70c1e177b0f79288a93ab - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Kennt jemand vielleicht dieses Problem oder besser noch eine Lösung ?
Würde mich über eure Hilfe sehr freuen !
Danke im Voraus.

Ghost
Mitglied: Ausserwoeger
08.11.2011 um 11:09 Uhr
Der Punkt wird nur angezeigt wenn die Remotedesktopdienste am Server installiert sind. Wobei du diese dienste nur bei einem Terminalserver installieren musst.

Wenn du auf Computer klickst dann auf eigenschaften und dann links auf erweiterte Systemeinstellungen findest du den Reiter REMOTE. Dort kannst du definieren welcher RDP client auf den server zugriff haben soll bzw. ob jemand zugriff haben soll.

PS: Sollte dann noch kein zugriff möglich sein würde ich die firewall prüfen.

LG Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Gh0st84
08.11.2011 um 11:31 Uhr
Danke schon mal für die schnelle Antwort.

Also: Geht leider noch nicht und die Firewall ist aus ! Die ist nicht das Problem.
Als Terminalserver nutze ich den Server nicht, sollte dann die Dienst lieber wieder deinstalliert werden ? Nicht das die was blockieren oder aushebeln !
Zudem ist unter dem Reiter REMOTE bei den Erweiteren Eigenschaften der Punkt: "Remoteunterstützung" komplett ausgegraut ! kann dort die:
Remotunterstützungsverbindung für diesen Computer NICHT zulassen.
Mich als Nutzer habe ich eingetragen aber das bringt leider keine Lösung des Problems. Bin eh Admin und müsste das ja dann eigentlich eh nicht machen müssen !

Über die Remotedesktop verbindung komme ich ja auf den Server. Würde aber gerne den Server vom Client "über den Server-Manager" konfigurieren, ohne mich jedesmal auf den Server direkt verbinden zu müssen !
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
08.11.2011 um 11:44 Uhr
Eine Remoteunterstützungsverbindung ist nicht der normale RDP zugang auf den Server sondern eine Remotehilfe die über den punkt HILFE aufgerufen werden kann und diese ist deaktiviert.

Mehr als den Punkt den ich oben geschrieben habe gibt es nicht zum aktivieren bzw. mehr muss man nicht aktivieren.
Du musst nur sicher gehen das der Benutzer mit dem du dich verbindest (falls es nicht der Administrator ist) die berechtigung dazu hat und in der Remotdesktopbenutzer gruppe steht.

Wie weit kommst du den ? erhällst du einen loginscreen vom Server wenn du dich ohne benutzerdaten verbindest ? Welchen RDP client benutzt du den neuen Version 6 oder den alten version 5 ? Sind auch die alten RDP clients (Version 5 ) am Server zugelassen ?

Hast du die Firewall am Server selbst ausgeschaltet ? Sollte man eigendlich nicht machen.

LG Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.11.2011 um 11:54 Uhr
Magst Du mal beschreiben, was Du managen willst? Reicht Dir RSAT nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Gh0st84
08.11.2011 um 14:58 Uhr
Ich möchte mit vom Client Rechner aus mit dem Server-manager auf den Server schalten um vom Client aus die DHCP / DNS / DFS / ... Rollen zu konfigurieren.
Wenn ich also auf dem client den Server-manager starte und mich über die Funktion: VERBINDEN MIT ANDEREM COMPUTER auf dem Server verbinden möchte kommt immer eine Fehlermeldung.

7bb828f0dfd8314fab0602d8210ea2a2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

- Ich bin Admin auf Client und Server
- Firewall ist aus (erstmal egal warum, die Störrt auf jeden fall nicht)
- Ich bin in der Gruppe Remotedesktopnutzer
- hab mein Admin Konto nochmal extra für die RM-Verbindung freigeschaltet
- alle Remote-Dienste / Funktionen sind installiert !

wie oben auf dem screenshot, fehlt bei mir der Button um die Remoteverbindung überhaupt erst mal zu AKTIVIEREN.
und unter erweiterten Einstellungen - REMOTE : ist die obere Hälfte ausgegraut ! kann ich nichts einstellen !

wenn ich im internet nach meinem fehler suche, finde ich nur infos darüber, dass ich den bei mir fehlenden button (siehe 1. screenshot) aktivieren muss damit ich mit über dem Server-Manager vom Client aus auf den Server zugreifen kann


Ich weiss einfach nicht weiter !
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.11.2011 um 18:43 Uhr
DHCP / DNS / DFS / ... Rollen zu konfigurieren.
Noch genauer, bitte. Das "Konfigurieren von Rollen" ist eine in der Regel einmalige durchzuführende Sache.
Ich schätze, Du willst diese Snapins nutzen, das kannst Du mit RSAT.
Bitte warten ..
Mitglied: Gh0st84
09.11.2011 um 07:47 Uhr
RSAT hab ich auf dem Client schon installiert. Dadurch hab ich auch den Server-Manager auf dem Client installiert bekommen.
Ich kann natürlich auch alles einzeln remote konfigurieren, das funktioniert. Nur der Server-Manager funktioniert nicht, der baut keine Verbindung zum Server auf.
Und mit diesem Tool muss ich nur noch eines starten und hab Zugriff auf alles was der Server-Manager anbietet.

AD, GPO's, WSUS, .... das ist ne menge auf jedenfall !
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
09.11.2011 um 09:45 Uhr
Da hab ich wohl nicht verstanden was du genau willst.

Vieleicht hilft das http://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/windows-server-core-2008-r2 ...


LG Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.11.2011 um 10:23 Uhr
AD, GPOs usw. gehen alle über RSAT. Für WSUS nimm dies: http://www.google.de/search?q=wsus+remote ->erster Hit.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit54 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Viren und Trojaner
Ryuk Ransomware Warnzeichen
gelöst SchlemihlVor 1 TagFrageViren und Trojaner9 Kommentare

Guten Abend, nachdem ich hier und hier erfahren habe, wie sich die Ransomware Ryuk verhält, musste ich feststellen, dass unser kleines Netzwerk für eine ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 21 StundenAllgemeinHyper-V15 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 22 StundenAllgemeinOff Topic7 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware17 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...