Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Server kann durch Start-Ausführen auf Client zugreifen, umgekehrt allerdings nicht

Mitglied: 52976
Schönen Tag,

Ich habe ein Problem mit der Verbindung zwischen einem Windows Server 2003 und anderen Cients.

Über den Server kann ich auf jeden einzelnen Client zugreifen (Durch die Eingabe der IP Adresse bei Start-Ausführen).

Jedoch kann ich vom Client nicht auf den Server zugreifen.

Es erscheint folgende Fehlermeldung:
"Auf "Server" kann nicht zugegriffen werden, sie haben eventuell keine Berechtigung diese Netzwerkresource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Server, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen. Anmeldung fehlgeschlagen: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp nicht erteilt."


Hab es schon durch andere Clienten versucht. Leider ohne Erfolg.

Ich habe auch schon folgendes probiert:
Start-Ausführen-secpol.msc-Sicherheitseinstellunge-Lokale Richtlinien-Zuweisen von Benutzerrechten-Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer
-> Hier habe ich nur einen Benutzer: SUPPORT_388945a0
Kann diesen Benutzer weder löschen noch verändern. Kann auch keien anderen Benutzer hinzufügen.


Kann den Server durch Remotedesktopverbindung problemlos erreichen. Auch das Pingen über die Eingabeaufforderung funktioniert einwandfrei.

Ein Fehler ist mir jedoch aufgefallen. Wenn ich mich über Remotedesktop anmelde erscheint im Systray die Fehlermeldung:
Es wurde kein Windows 2003-Terminalserver-Lizenzserver gefunden.

Ich weiss leider nicht, warum ich nun diese Fehlermeldung habe. Laut der Fehlermeldung sollte ich ja eigenltich keine Verbindung zum Server aufbauen können, jedoch funktioniert das Remotedesktop problemlos.

Ich hab schon vieles versucht, jedoch klappt es einfach nicht. Ich würde mich auf eine Antwort sehr freuen.

Vielen Dank.

Content-Key: 67767

Url: https://administrator.de/contentid/67767

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 04:12 Uhr

Mitglied: geTuemII
geTuemII 03.09.2007 um 17:18:15 Uhr
Goto Top
Als erstes könntest du mir bitte mal erklären, was der Zugriff über Remote Desktop mit dem Zugriff auf die Serverfreigabe zu tun haben. Danach sage mal, was passiert, wenn du am Server Start --> Ausführen --> \\hier_die_server_ip eingibst. Welche Freigaben siehst du?

Im übrigen wäre es ganz interessant zu erfahren, von welchen Server- und ClientBS wir denn reden, außerdem Domain, DC, Domainmember oder was?

geTuemII
Mitglied: 52976
52976 03.09.2007 um 18:19:03 Uhr
Goto Top
Hallo!

Vielen Dank vorerst mal für die rasche Antwort.

Tut mir leid, ich dachte mir, dass die Freigabe auch mit der Remotedesktopverbindung zusammenhängt, da manchmal auch die RD-Verbindung Probleme bereitet.

Ich habe am Server die ServerIP bei Start -> Ausführen eingegeben und es erscheinen die benötigten Freigaben. Also, wie zum Beispiel die Drucker und die eigens freigegebenen Ordner. Wsa mir aufgefallen ist, ist der sysvol Ordner. Kommt der automatisch?

Es handelt sich um einen Windows Server 2003 Standard Edition
Bei den Clienten ist eigentlich verschieden. Normalerweise habe ich Zugriff von einem Windows 2000 Server oder von einem XP Professional gehabt. Nun funktioniert es mit beiden nicht.

Der Server und die Clienten befinden sich an verschiedenen Standorten, die durch einen Cisco router miteinander in Verbindung stehen.

Ich hoffe, dass ich die Fragen beantworten konnte.

Vielen Dank nochmals.
Lg
Mitglied: Egbert
Egbert 03.09.2007 um 21:24:32 Uhr
Goto Top
Hallo,

und wenn Du also unter dem am Client angemeldeten Benutzer (gehe davon aus das es einen Domänenbenutzer ist) \\Server\Freigabename eingibst bekommst Du eine Zugriffsverweigerung?

wenn ja würde ich doch sagen das Du als dieser Benutzer keinen Zugriff auf die Share hast. Dann musst Du auf dem Server die Zugriffe der Freigabe bzw. eventuell auch NTFS einstellen.

SYSVOL kommt übrigens automatisch wenn der Server auch ein DC ist.

Gruß
Egbert
Mitglied: 52976
52976 03.09.2007 um 23:21:15 Uhr
Goto Top
Hallo Egbert,

vielen Dank für den Tipp.

Ich habe nun mit dem Clienten \\Server\Freigabename versucht. Klappt leider noch immer nicht. Ich hab es mit dem Administrator Konto und Kennwort versucht, klappt auch nicht.

Das mit dem Zugriff auf die Share habe ich leider nicht ganz verstanden. Ich habe nun auch neue Ordner mit neuen Freigabenamen erstellt und diese auch versucht vom Clienten aus zu öffnen, hat leider auch nicht funktioniert.

Wie meinst du dsa mit dem NTFS? Muss ich das Dateisystem ändern?

Vielen Dank. Wäre für die Lösung des Problems sehr dankbar.
Schönen Abend noch.
Lg
Mitglied: Egbert
Egbert 04.09.2007 um 09:13:03 Uhr
Goto Top
Hallo,

an der Domäne bist Du aber schon angemeldet oder?

Gruß
Egbert
Mitglied: geTuemII
geTuemII 04.09.2007 um 12:54:45 Uhr
Goto Top
Um Egberts Frage mal weiterzuführen: Ist der Client in der Domain, meldest du dich mit einem Domainkonto an, hast du überhaupt eine Domain?

Wenn eine dieser Fragen mit Nein zu beantworten ist: ist der anmeldende Useraccount dem Server bekannt? Gibt es auf dem Client gespeicherte PW, mit denen dieser die Anmeldung versucht?

Dir SecPol lassen wir zunächst mal außen vor, bis diese Fragen geklärt sind.

geTuemII
Mitglied: 52976
52976 04.09.2007 um 23:21:44 Uhr
Goto Top
Gute Nacht,

tut mir leid wegen der späten Antwort, aber der Server ist an der Domäne angemeldet.
Der Useraccount ist dem Server bekannt und es bestehen auch keine automatischen Passwörter mit denen sich der Client am Server anmelden möchte.

Das Problem gab es vor 2 Wochen gar nicht. Bisher haben wir uns immer ganz normal durch Start-Ausführe-IPAdresseServer Zugang zu den freigegebenen Ordnern schaffen können. Seit 2 Wochen taucht dieser Fehler auf und ich bin leider schon am Verzweifeln, da ich den ganzen Tag Ärger deswegen habe. Es ist ein Server von einem Lebenmittelsupermarkt und da Sie die neuen Artikeldaten nicht über das Ausführen verschicken können, werden viele Waren gar nicht zum Verkauf angeboten.

Ich hoffe, dass man eine passende Lösung finden kann.

Danke Euch vielmals.
Lg
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 19 StundenInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

question
Videokonferenzhardware für kleinen Besprechungsraum mit LANcoltseaversVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen Konferenzraum (ca 3x3m) eine Videokonferenzlösung. Vorhanden ist ein TV-Gerät an der Wand, darunter ein Sideboard. Mit etwas Abstand ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

question
Datenübernahme von iPad 9 auf iPad 11 prohanheikVor 1 TagFrageiOS11 Kommentare

Hallo, ein Bekannter kam mit der folgenden Problemstellung an und meint, er hat ein iPad 11pro gekauft, kann aber jetzt leider nicht Daten vom Alten ...