Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ServeRAID M5210 defekte Festplatte austauschen, falsche Sektoren Grösse

Mitglied: q16marvin

q16marvin (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2019 um 15:10 Uhr, 491 Aufrufe, 9 Kommentare

hallo,

wir haben ein Raid10 laufen mit einem ServeRAID M5210 Controller. Ein Platte ist nun defekt und wir haben eine neue gekauft. Leider können wir diese nicht so einfach einbinden:

01.
root@proxmox1:~# megacli -PdReplaceMissing -PhysDrv [62:3] -array 1 -row 1 -a0
02.

03.
Cannot perform replace operation with drives having different Sector size .
04.

05.
Exit Code: 0x01
Die neue Festplatte hat eine andere Sektoren Grösse:

01.
root@proxmox1:~#  for disk in 0 1 2 3; do megacli -PDInfo -PhysDrv [62:${disk}] -aALL | grep "^Sector Size"; done
02.
Sector Size:  512
03.
Sector Size:  512
04.
Sector Size:  512
05.
Sector Size:  4096
Hier Details zur neuen Festplatte:

01.
Enclosure Device ID: 62
02.
Slot Number: 3
03.
Enclosure position: N/A
04.
Device Id: 13
05.
WWN: 50000398280BF950
06.
Sequence Number: 12
07.
Media Error Count: 0
08.
Other Error Count: 0
09.
Predictive Failure Count: 0
10.
Last Predictive Failure Event Seq Number: 0
11.
PD Type: SAS
12.

13.
Raw Size: 558.911 GB [0x8bba5f6 Sectors]
14.
Non Coerced Size: 558.411 GB [0x8b9a5f6 Sectors]
15.
Coerced Size: 557.860 GB [0x8b77100 Sectors]
16.
Sector Size:  4096
17.
Logical Sector Size:  4096
18.
Physical Sector Size:  4096
19.
Firmware state: Unconfigured(good), Spun Up
20.
Device Firmware Level: DL02
21.
Shield Counter: 0
22.
Successful diagnostics completion on :  N/A
23.
SAS Address(0): 0x50000398280bf952
24.
SAS Address(1): 0x0
25.
Connected Port Number: 3(path0)
26.
Inquiry Data: TOSHIBA AL13SXB60EA     DL029780A052FBND
27.
FDE Capable: Not Capable
28.
FDE Enable: Disable
29.
Secured: Unsecured
30.
Locked: Unlocked
31.
Needs EKM Attention: No
32.
Foreign State: None
33.
Device Speed: 12.0Gb/s
34.
Link Speed: 12.0Gb/s
35.
Media Type: Hard Disk Device
36.
Drive:  Not Certified
37.
Drive Temperature :28C (82.40 F)
38.
PI Eligibility:  Yes
39.
Number of bytes of user data in LBA: 4096
40.
Drive is formatted for PI information:  Yes
41.
PI: PI with type 2
42.
Port-0 :
43.
Port status: Active
44.
Port's Linkspeed: 12.0Gb/s
45.
Port-1 :
46.
Port status: Active
47.
Port's Linkspeed: 12.0Gb/s
48.
Drive has flagged a S.M.A.R.T alert : No
Kann ich irgendwie die Grösse ändern?

Vielen Dank!
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.09.2019 um 15:19 Uhr
Zitat von q16marvin:

Kann ich irgendwie die Grösse ändern?

Um es mit radio Eriwan zu sagen:

Im Prinzip ja. Aber dann müßtest Du low-level Formattieren können und dafür gibt es i.d.R. keine Tools vom Hersteller.

Sofern die Platte also keine 512b-Sectoren emulieren kann, soltlest Du diese retourinieren udn dir ein raussuchen, die das kann.

Faktisch haben heutztage alls Platten 4k-Sektoren. Allerdins emulieren manche auch 512b-Sektoren, damit die kompatibilität für alte geräte erhalten bleibt.

Ich würde an deiner Stelle einfach alle Platte gegen welche mit 4k-Sektoren tauschen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: q16marvin
17.09.2019 um 15:36 Uhr
vielen dank für die schnelle hilfe, google sagt mir die platte (AL13SXB60EA) kann nicht 512 emulieren. Heisst wir müssen retournieren und eine 512e fähige Platte kaufen (Kaufempfehlung?).

Alle Platten austauschen klingt gut, aber damit müssten wir ja das Raid neu aufsetzen und damit auch den Server. Das kommt vorerst nicht in Frage
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.09.2019 um 15:39 Uhr
Hallo,

Zitat von q16marvin:
(Kaufempfehlung?).
Na, die welche vorher drin war, nochmal kaufen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: q16marvin
17.09.2019 um 15:46 Uhr
ja das waren ST600MP0005 und die kosten gleich mal 280 euro ^^
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
17.09.2019 um 15:51 Uhr
Ich weiß jetzt nicht, ob dieser RAID-Controller das kann, aber ich habe selbst schon erlebt, dass ein Firmwareupdate des Controllers
dazu beitrug, dass der Controller dann auch unterschiedliche Festplattengeometrien (nicht nur die Größe!) handhaben konnte.

Ist die Firmware auf dem Ding aktuell?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.09.2019 um 15:52 Uhr
Zitat von q16marvin:

ja das waren ST600MP0005 und die kosten gleich mal 280 euro ^^

Und?

Enterprise-Platten kosten halt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
17.09.2019 um 16:00 Uhr
und die kosten gleich mal 280 euro

Verdammt! Billige 15K-HDD sind ein MENSCHENRECHT! Wende Dich an den örtlichen Flüchtlingsrat, an Greta, die DUH oder den lokalen Dackelzüchterverein ... die helfen immer gerne

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.09.2019 um 17:45 Uhr
Hallo,

Zitat von q16marvin:
ja das waren ST600MP0005 und die kosten gleich mal 280 euro ^^
Nicht bei deiner Bucht. https://www.ebay.de/p/Seagate-St600mp0005-600-GB-2-5-Internal-Hard-Drive ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
18.09.2019 um 07:47 Uhr
Alle Platten austauschen klingt gut, aber damit müssten wir ja das Raid neu aufsetzen und damit auch den Server. Das kommt vorerst nicht in Frage
Du hast aber schon eine Datensicherung?
Die könnte man dabei prima testen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian

Server defekt nach austausch Funktioniert apt-get nicht mehr

Frage von Loip104Debian3 Kommentare

Hallo, Heute Morgen , enteckte ich das mein Server nicht mehr reagierte, Also Fix Monitoring eingeschalten und nach einem ...

Netzwerke

Firewall Austausch

gelöst Frage von UnbekannterNR1Netzwerke7 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte mal ein paar Ideen bzw. Anregungen von euch. Ich habe mal einen deutlich gekürzten Netzplan ...

Apache Server

Austausch SSL-Zertifikat

gelöst Frage von petereApache Server2 Kommentare

Hallo, ich möchte auf einem Windows 2012 R2 einen installierten Apache-Webserver per SSL absichern. Unter C:\xampp\apache\conf existieren drei Ordner: ...

CPU, RAM, Mainboards

RAM Austausch möglich?

Frage von KevinWalterCPU, RAM, Mainboards7 Kommentare

Moin, habe da mal eine Frage: Habe aktuell ein Asus M5A97 R2.0 und nutze derzeit 2x Kingston 4 GB ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Die tickende DSGVO-Zeitbombe von Microsoft
Information von Frank vor 10 StundenWindows 101 Kommentar

Hier ein guter Beitrag von Golem.de zum Thema DSGVO und das Windows 10 aktuell nicht DSGVO konform ist! Das ...

Microsoft Office

Gebrandete OEM-Version von Office 2003 auf Nachfolgerechner installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 12 StundenMicrosoft Office

Hallo Kollegen, gerade mal wieder ein Kundensystem mit Widows 10 in den Fingern gehabt, bei dem der Besitzer sein ...

Windows Server

Ein Feature, welches einem das Arbeiten mit Windows-2019-Coreservern erleichtern kann

Information von DerWoWusste vor 13 StundenWindows Server2 Kommentare

Man kann mittels Kommando nun folgendes auf Server 2019 in der Coreversion v1809 freischalten, so dass man es lokal ...

Windows 10
MS möchte offenbar lokale Konten abschaffen
Information von UweGri vor 1 TagWindows 1011 Kommentare

Guten Tag Admins, ab und an lese ich bei Dr.-Windows Bei dieser Meldung dachte ich, wird MS jetzt offen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
MS-Hotline-Telefonterror
Frage von HenereErkennung und -Abwehr22 Kommentare

Servus zusammen, seit ca 3 Wochen haben wir immer wieder Anrufe von unbekannten Nummern, teils aus dem Ausland. Nach ...

Batch & Shell
Active Directory Picker - Get-ADGroup kann nicht in den Typ konvertiert werden
Frage von dispatcherBatch & Shell17 Kommentare

Mahlzeit zusammen, Im folgenden Skript erhalte ich immer die Meldung: Get-ADGroup : "System.Object " kann nicht in den Typ "Microsoft.ActiveDirectory.Management.ADGroup" ...

Batch & Shell
Last Logon Datum per Powershell abrufen
gelöst Frage von DerWoWussteBatch & Shell12 Kommentare

Moin Kollegen. Wer ist vor 10 schon so fit, mir Folgendes zu erklären: Das zum Titel passende Skript ist ...

Windows 10
Windows 10 mit kaputtem .Net 4.8
Frage von krischeuWindows 1012 Kommentare

Hi, ich habe mit dem Programm ADDISON ein Stabilitätsproblem. Es stürzt regelmäßig während des Arbeitens ab. In der Ereignisanzeige ...