"services" wird überschireben (W2k Cluster)

Mitglied: SlainteMhath

SlainteMhath (Level 4) - Jetzt verbinden

03.08.2006, aktualisiert 11:59 Uhr, 4517 Aufrufe, 2 Kommentare

Das Umfeld:
Wir haben hier einen Windows 2000 Cluster am laufen, auf dem unser SAP System und der dazugehörige SQL Server laufen.

Die SQL + SAP Resourcen laufen als active/passive:
NODE 1: SAP
NODE 2: SQL-Server

Das Phänomen:
auf dem NODE 1 wird regelmässig 1x pro Tag die Datei %windir%\system32\drivers\etc\services
in den juhngfräulichen zustand den sie bei OS-Installation hatte zurückversetzt - nachdem SAP hier auf bestimmte Einträge angewiesen ist, steht dann jedesmal unser SAP-System.
Zurückkopieren der richtigen services behebt das Problem wieder bis zum nächsten Tag.

Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung, wer/was gerade diese Datei überschreibt und wie ich das abstelle. HIIILFE :) face-smile
Mitglied: meinereiner
03.08.2006 um 11:36 Uhr
Hmm, strange..Vielleicht ein Virius oder ein User der spinnt. So ist das für mich nicht nachvollziehbar.

Ich würde mal eine Überwachung auf das Verzeichnis einrichten. Vielleicht bringt dich das weiter.
Eine Quick und Dirty Lösung könnte auch sein auf die Datei nur noch lesende Rechte zu geben. Setzt natürlich voraus, das SAP damit zurecht kommt.

Was ich mir auch mal anschaun würde: Wann wurde die Datei geändert. Vielleicht bringt dich das weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
03.08.2006 um 11:59 Uhr
Also Virus und User-eingriff kann ich ausschliessen - ehrlich :) face-smile

Der Tipp mit der Überwachung ist gut (hätt ich auch selber drauf kommen können ^^).

Die Erstellungs-/Änderungszeit der Datei hab ich schon mal mit Einträgen aus dem Eventlog verglichen, aber da in dem Zeitraum nichts relevantes zu finden.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Sicherheits-Update KB5001779 für Exchange 2013-2019
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server8 Kommentare

Microsoft hat zum 13. April 2021 das Sicherheitsupdate KB5001779 für Exchange 2013-2019 veröffentlicht, um vier RCE-Schwachstellen zu schließen. Das Update sollte zeitnah installiert werden. ...

Datenschutz
Regierung testet Einsatz von Microsoft Azure-Cloud für die Bundescloud
VisuciusVor 1 TagInformationDatenschutz34 Kommentare

LÄUFT! Deutschland will Microsoft für die Bundescloud testen Ich hätts ja beinahe unter dem Topic "Humor" veröffentlicht. Aber der 1. April ist ja durch ...

Server
Server Anbieter mit 2 NICs gesucht
gelöst SilvergreenVor 1 TagFrageServer16 Kommentare

Hallo Community, ich bin auf der Suche nach einem Serveranbieter, der VPS/Cloud Server mit 2 Netzwerkkarten anbietet. Eine Internetsuche brache mich da leider nicht ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
1nCoreVor 18 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Internet
Woher holt sich Android die Kontaktdaten von unbekannten Rufnummern?
gelöst anteNopeVor 21 StundenFrageInternet8 Kommentare

Hallo zusammen, seit einiger Zeit merke ich, dass mir mein Android Gerät Namen und Informationen zu mir unbekannten Teilnehmern präsentiert. Soll heißen eine nicht ...

Windows Netzwerk
MS Lizenzierung - externe Scandienstleistung
monstermaniaVor 20 StundenFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe da mal eine Frage an die MS Lizenzspeziallisten. Eine externe Firma soll Scandienstleistungen für uns erledigen. Dazu ist angedacht, dass ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 18 StundenFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Router & Routing
Lokale Subnetze für VLANs unterbinden
fnbaluVor 2 TagenFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, die letzten Tage hatte ich vor mein Netzwerk über die pfSense weiter abzusichern, indem ich die "Gäste" gegenüber den anderen Subnetzen sperre, ...