Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherheitsrichtlinien in der Domäne ändern

Mitglied: franc

franc (Level 2) - Jetzt verbinden

17.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 13614 Aufrufe, 4 Kommentare

In einer Windows SBS 2008 Domäne werden die Sicherheitsrichtlinien vom DC bestimmt

Hallo,

ich habe in einer von einem SBS 2008 kontrollierten Domäne mit zwei weiteren Servern und drei Clients das Phänomen, dass einige Einstellungen wohl über domänenweite Sicherheitsrichtlinien vom DC bestimmt werden und ich diese nicht an den Clients und Servern in der Domäne ändern kann.

Namentlich kann ich den Dienst "Aufgabenplanung" auf den Servern nicht ändern und kann als Task unangemeldet keine Batchdateien ausführen lassen.

Jetzt suche ich schon seit einiger Zeit in den Richtlinien des SBS, also in:

Programme / Verwaltung / Server-Manager / Features / Gruppenlinienverwaltung / Gesamtstruktur:<domain> / Domänen / <domain> / Default Domain Policy / Bearbeiten (im Kontextmenü)

aber das ist ja ein ordentlicher Dschungel mit zig verschiedenen Richtlinien.
Wo finde ich denn die Richtlinie, die dafür sorgt, dass gewisse Dienste auf anderen Servern in der Domäne nicht geändert werden können?

Danke, Gruß franc
Mitglied: DerWoWusste
18.02.2010 um 08:02 Uhr
Hi franc,

führ am Client rsop.msc aus - das sollte man kennen
Außerdem: was willst Du "am Dienst" ändern und was soll "kann als Task unangemeldet keine Batchdateien ausführen lassen" bedeuten?
Bitte warten ..
Mitglied: franc
18.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von DerWoWusste:
führt am Client rsop.msc aus - das sollte man kennen

Ja, das hatte ich schon per Internetsuche gefunden und ausgeführt. Allerdings finde ich das Betreffende nicht.

Außerdem: was willst Du "am Dienst" ändern und was soll "kann als Task unangemeldet keine Batchdateien
ausführen lassen" bedeuten?

Ich will auf einem Server in einer Domäne (nicht der DC) ein Backupscript per Aufgabenplaner ausführen. Das geht aber nicht, wenn ich nicht angemeldet bin und ich habe gelesen, dass man im Dienst Aufgabenplanung "Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen" aktivieren soll:

https://www.administrator.de/forum/taskplaner-startet-backup-script-nich ...

Das ist aber alles ausgegraut.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.02.2010 um 11:55 Uhr
Wenn rsop nichts zeigt, dann ist da nichts (vorausgesetzt, rsop zeigt keine Fehler).
Man kann Tasks ausführen lassen, auch wenn man nicht angemeldet ist. Bitte lad mal einen Screenshot hoch und beschreibe anhand dessen, was Du machen willst.
Bitte warten ..
Mitglied: franc
18.02.2010 um 22:38 Uhr
Also jetzt geht es sonderbarerweise. Ich weiß aber nicht warum.

Von was einen Screenshot eigentlich?

Was ich machen will oder wollte: Ich habe zwei Server in einer von einem SBS als DC verwalteten Domäne, die will ich täglich per Batchscript mit Robocopy sichern.
Die Batchdatei heißt vielsagend C:\BACKUP.BAT und soll als Domänenadministrator (MYDOM\Administrator) täglich zu einer gewissen Uhrzeit ausgeführt werden.
In der Batch steht dann z.B.:

robocopy.exe "D:\Daten" \\Admin-Comp\BACKUP\Daten /LOG+:"C:\BACKUP.log" /W:3 /R:5 /MIR /TEE /NP
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Manage open files and sessions
gelöst Frage von thatsrightWindows Server10 Kommentare

Hola liebe Gemeinde, Ich hab mal ne frage Habe neu einen Filserver 2012r2, jetzt wollte/musste/sollte ich ein File schliesen, ...

Windows Userverwaltung
Identity and Access Management Programme
Frage von PulliWindows Userverwaltung1 Kommentar

Hallo, sind auf der Suche nach einem Marktführenden Produkt für Identity & Access Management. Folgendes Szenario möchten wir abbilden. ...

Batch & Shell
Drag and Drop in Powershell
gelöst Frage von mc-doubleyouBatch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, inwischen habe ich mich von cmd zur Powershell vorgearbeitet, die Lösungen die mir Google aber so liefert ...

Windows 7
Backup and Restore Win 7
Frage von MasterBaiterWindows 73 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem bei dem ich etwas ratlos bin. Ich führe unter Backup & Restore ein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 1 TagWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 5 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 7 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...

LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Netzwerkmanagement
Konfiguration von IPv6 in einer Domäne mit DHCP
Frage von gnoovyNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hi Zusammen, ich bin gerade etwas am verzweifeln. Ich habe eine Testumgebung aufgebaut, um mich in das Thema IPv6 ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...