Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SMB streaming flutet den Arbeitspeicher des Server - warum?

Mitglied: D3rP4t

D3rP4t (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2010 um 21:07 Uhr, 4543 Aufrufe, 12 Kommentare

Wenn ich große Videodateien vom Server kopiere - kein Problem... Wenn ich sie direkt vom Server mit einem Mediaplayer abspiele, läuft der RAM des Servers über.

Ich weiß nicht woran das liegt. Die Multimediaklassenplanung hab ich mal deaktivert, aber das brachte nichts. Ich habe auf meinem Server einige HD-Videos liegen, die von dort auch gestreamt werden sollen, aber sobald man nicht kopiert, sondern streamt läuft der RAM sofort voll, der Server hängt und nix geht mehr.

Jemand 'ne Ahnung warum?
Mitglied: 2hard4you
19.02.2010 um 21:18 Uhr
Moin,

ich vermute mal, Dein Server ist ein C64, da ist das normal

ansonsten solltest Du mal Dich kundig machen, wie man ein Problem beschreibt... - dann kann Dir auch geholfen werden

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: D3rP4t
19.02.2010 um 21:54 Uhr
Meinst du, weil ich keine Hardware angegeben hab? Ich dachte das wäre überflüssig - wenn das System die Daten mit ausreichend Geschwindigkeit kopieren kann, sollte es die Sachen auch streamen können. Mein eigentliches Problem ist aber dieses RAM fluten.

Hab da nach langer Suche was gefunden: http://amalgamman.livejournal.com/5425.html

Bei mir tritt das Problem bei Dateien ab 2GB auf, warum das bei kleineren Dateien nicht passiert ist mir genauso Rätselhaft wie die Tatsache, dass's bei großen Dateien passiert.

Um alle Fragen aus dem Raum zu schaffen:

Core 2 Duo 3 GHz
4GB DDR1066 RAM
Server 2008 RC2 und damit auch 64Bit
GBit NIC
5TB RAID 5
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
19.02.2010 um 22:04 Uhr
welche Rollen und Features hast Du eingeschalten?

Gruß

24

PS - nix ist unwichtig - wir wissen nicht, was Du hast und was Du gemacht hast - meine Standardfrage an User ist Was haben Sie alles nicht gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: D3rP4t
19.02.2010 um 22:15 Uhr
Da läuft neben dem Dateiserver ein AD, DNS und DHCP Server
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
19.02.2010 um 22:27 Uhr
Hast Du irgendwelche QoS - Sachen auf Deiner Netzwerkhardware zu laufen?

welche? (Netzwerkhardware / QoS)

24
Bitte warten ..
Mitglied: D3rP4t
19.02.2010 um 22:31 Uhr
Bis auf den Standarddienst von Windows ist nichts zusätzliches drin.

Hab sowohl einen (onBoard) Realtek als auch einen Intel NIC - beide zeigen das selbe Verhalten.

Meinst du wirklich dass das ein Problem darstellt? Was hälst du von dem Artikel den ich da oben gefunden habe?
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
20.02.2010 um 02:49 Uhr
Es scheint unter gewissen Umständen ein Memory Leak auf Server2008 aufzutreten. Deaktiviere bitte SMB2 und versuche es erneut.

Hier testet jemand dieses Verhalten beim Kopieren. Ich habe das mal nachgestellt, bei mir läuft der Server allerdings ohne Probleme weiter (8GB RAM) wenn ich 4.5GB Files abspiele. Trotzdem steigt die Speichernutzung analog der Streamposition innerhalb der Datei an.

Nach deaktivierung von SMB2 war dieses Verhalten weg.

Memory Leak

Deaktivierung SMB2 an Server 2008 (siehe Kommentare)
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
20.02.2010 um 06:52 Uhr
Moin,

dann wird es wirklich mit SMB2 zusammenhängen

aber nebenbei - denkste, die Infos Deiner Ursprungsfragestellung hätten uns zu diesem Resultat geführt?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
20.02.2010 um 11:03 Uhr
Nicht wirklich. Bin auch nur aufgrund eigener Tests auf die Ursache gekommen. Sowas prüfe ich meistens selbst, da ich auch einige 2k8 Server im Einsatz habe. Ich habe inzwischen noch etwas getestet und dummerweise passiert das auch, wenn man Dateien größer 3.5GB kopiert. Hat der Server weniger RAM als die Datei groß ist, hängt sich der Server fast auf.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
20.02.2010 um 11:38 Uhr
hat ja auch *nur* 4 GB RAM - wahrscheinlich zieht sich W2k8 das erst mal in den RAM, um es dann auszuliefern....

24
Bitte warten ..
Mitglied: D3rP4t
20.02.2010 um 13:54 Uhr
Naja, bei mir tritt das Problem aber nur beim Streamen - nicht beim kopieren auf. ;) Und es lässt sich leider auch nicht durch SMB2 Deaktivierung lösen. Ich glaub ich setz den Server mal neu auf, der scheint mir durch die ganze experimentiererei mit dem Problem eh etwas strubbelig zu sein.

I'll keep you updated, auf jeden Fall danke für eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
20.02.2010 um 14:28 Uhr
Ja, vermute ich auch. Dummerweise zeigt mein Debugger nicht was da genau passiert. Früher hat Windows die Datei mit Offset geöffnet, X bytes in den Filebuffer geladen und an den Client gesendet. Diesmal scheint er die Datei komplett im Cache oder Speicher zu halten. Eventuell gibt es da irgendwo eine Möglichkeit die Art des lesens zu beeinflussen.

Lese xx Bytes, offset0 in den Buffer
Sende Buffer an Client (xx IP Pakete)
lese xx Bytes, offset yy in den Buffer
sende buffer an Client


Das hatte den Nachteil, dass Windows mit sehr vielen Clients die die gleiche Datei angefordert haben, ziemlich viel Platten-IO verursacht hat. Eventuell hält er jetzt alles im Cache was zu einer Datei gehört. Vermutung ist jetzt, das der Cache erst geleert wird, wenn die IO Operation abgeschlossen ist. Das würde zu genau diesem Verhalten führen, weil diese Cache-Daten nicht wieder in den Swap ausgelagert werden können und auch nicht geflusht werden können. Irgendwann ist eben der Speicher voll. Habe inzwischen einen Server2008r2 zum Absturz gebracht, indem ich 4 10 GB große Dateien.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Informationsdienste
Live Streaming Server Bandbreite
gelöst Frage von TheHawkInformationsdienste10 Kommentare

Guten Morgen, Ich habe eine kleine Frage. Wir wollten einen Livestream Server bei uns zur Verfügung stellen. Nehmen wir ...

XML
Red5 streaming über RTMPT
Frage von MiguelMesaXML

Hallo, ich habe Red5 erfolgreich auf meinem lokalen Rechner und auf meinem Webserber installiert. D.h. ich starte meine website, ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Probleme bei Streaming
Frage von xnetworkerxLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Ich habe in unserem WLAN Netzwerk folgendes Problem: 2 Laptop´s sind per WLAn verbunden. Wenn auf einem ein HD-Film ...

Ubuntu
IDJC, Linux, Streaming: Zeitproblem?
Frage von ububehUbuntu4 Kommentare

Hallo Gemeinde! Ich möchte Streamen, doch IDJC (Internet DJ Console) stellt sich irgendwie quer. Ich verwende Raspbian auf dem ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 4 StundenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 5 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Verdammt voll erwischt
gelöst Frage von AlchimedesTipps & Tricks27 Kommentare

Folgende Mail habe ich auf meinem Freenet Account erhalten: Nun folgendes Problem: 1) Ich besuche Porno Seiten yep hat ...

Router & Routing
Detaillierte Anleitung um VPN einzurichten mit den OnBoard VPN Clients für Windows 7 Pro
gelöst Frage von GerardDirksRouter & Routing17 Kommentare

Hallo Zu 99% arbeiten wir mit Apple Computer. Wir haben ein Lancom Router 1781EF+ um 2 Filiale zusammen zu ...

Vmware
Richtige Einstellungen beim ESXI 6.5 in Sachen CPU Zuweisung bei einer VM
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware13 Kommentare

Hallo Zusammen, heute wollte ich mal fragen, wie ich eine VM die richtige Anzahl der von CPUs zuweise. Bin ...

Vmware
ESXI hebt Registrierung von Masschinen auf
Frage von SpitzbubeVmware12 Kommentare

Hallo, nutze seit einiger Zeit für meine IT Projekte einen alten HP G7 Server mit ESXi 6.5 und einem ...