Softwareinstallationen unterbinden . Anderst als Administrator entziehen ? Da trotzdem halbe Installationen möglich sind

Mitglied: 91863

91863

24.10.2011 um 08:39 Uhr, 3341 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

unsere User habe keinen lokalen Admin seit 10 Jahren, das die keine Software installieren können. Nun ist meine Chfein aber unzufrieden, da Sie meint
die Leute laden manchmal was runter und dann gibts halbe Installationen. Kennt jemand ne Lösung wie man das anderst lösen könnte ?

Danke und Gruss
Ralf
Mitglied: Tommy70
24.10.2011 um 08:58 Uhr
Hallo,

wie wärs, wenn du schon das runter laden unterbindest? Immerhin ist das eine ziemlich große Sicherheitslücke wenn normale User Programme runter laden können....

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
24.10.2011 um 09:02 Uhr
Moin Moin

Was denn genau lösen?
Nun ist meine Chfein aber unzufrieden
Das kriegen wir beim besten willen nicht hin. ;-) face-wink
die Leute laden manchmal was runter
Entziehe denen Anwendern den Zugriff aufs I-Net.
und dann gibts halbe Installationen
Was auch immer das sein soll.

Vielleicht versuchst du mal das Problem etwa zu konkretiesieren.
Gerne auch anhand von Beispielen.

Und ein paar Infos zu Umgebung wären nett. (Domäne? , OS version?, ...)

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
24.10.2011 um 11:02 Uhr
Moin,

Sie meint
die Leute laden manchmal was runter und dann gibts halbe Installationen. Kennt jemand ne Lösung wie man das anderst
lösen könnte ?
Bitte was?
Vielleicht haben Sie ja auch nur die Hälfte heruntergeladen oder eine halbe Lizenz gekauft ;)

Jendenfalls...Ich würde folgendermaßen vorgehen:

1. Bei den Unsern fragen um welche Software es sich handelt und bei regelmäßigen Updates ggf. einen Installationsprozess bzw. Zeitplan entwickeln
(Sollte es sich um Software ala Moorhuhn XY handeln, dann den User auf die Finger klopfen ;-) face-wink )
2. Der Chfein den neuen Prozess erklären und auf die Sicherheitsrisiken bei eigenmächtigen Downloads hinweisen
3. Die Möglichkeit des Downloads für Mitarbeiter einschränken

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 91863
91863 (Level 2)
24.10.2011 um 11:10 Uhr
Hallo,

danke bin auch der Meinung . Finger klopfen etc.. Sind XP kisten. Ist ja als Firma eigentlich ok ohne Admin- Leute laden z.-bsp ein Java Game , und das hinterlässt dann irgendwo in der Programmebene Spuren etc..
Denke man kann das wirklich nur per I-Net Firewall regeln. Das gewisse Downloads verboten sind. Das man der Firewall sagt ".exe" etc.. nicht downloaden

Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
24.10.2011 um 11:17 Uhr
Ein großer Automobilhersteller lässt sogar jeden Mitarbeiter dafür unterschreiben...
Vielleicht solltest du auch ein paar Organisationsrichtlinien neu erstellen, von deiner Chefin absegnen lassen und sie von den Mitarbeitern unterschreiben.
Immerhin sitzen die Herren und Damen ja nicht an ihren Privat-PC!
Und als positiver Nebeneffekt hast du etwas weniger Arbeit mit Tickets ala "Hallo! Ich habe eine Software heruntergeladen und kann sie nicht installieren!"
Bitte warten ..
Mitglied: 91863
91863 (Level 2)
24.10.2011 um 11:19 Uhr
Hallo,

ja das mit den Richtlinie ist gegeben. Ist ein guter Weg. Steht eigentlioch in den Anstellungsbedingungen.

Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
24.10.2011 um 11:25 Uhr
Gut! Wenn es so in etwa drin steht, dann würde ich mir das ok bei der Chefin holen für eine E-Mail an alle und auf die Richtlinien mit Nachdruck hinweisen.
Bitte warten ..
Mitglied: EDeVau
24.10.2011 um 19:13 Uhr
Das mit den halben Installationen interessiert mich aber jetzt. Wie installiert man halb?
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server84 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 19 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 1 TagFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 20 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 1 TagAllgemeinPython11 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...

Virtualisierung
Virtualisierung von WIN10 unter Linux mit oder aus ursprünglichen Datenträger
Kai-aus-der-KisteVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Hallo in die Gemeinschaft, wie ich in meinem ersten Beitrag schon schrieb, bin ich von WIN10 auf Linux umgestiegen. Da ich im letzten Jahre ...