Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Speicherplatz in Windows 2003 Um-Mounten aber wie?

Mitglied: LordVader

LordVader (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2010 um 09:39 Uhr, 3286 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Community!

Folgende Situation:

Auf unserem alten Fileserver gibt es 2 Partitionen:

C: System und D: Daten

Das Problem ist folgendes:

Die C Partition ist Rappelvoll und ich muss von der D: Partition Speicherplatz ummounten. Nur wie? Ich vermute das dies mit Diskpart funktioniert. Aber welche Commands brauche ich dafür? Und kann ich das im laufenden Betrieb machen oder muss ich zb. im Abgesicherten Modus booten?

OS ist Windows 2003 Server R2 Standard.

Bitte um Hilfe.

mfg
Mitglied: cardisch
19.04.2010 um 10:30 Uhr
Hallo LordVader...

2003 kann mit Boardmitteln keine Platte verändern, 2008 kann nur verkleinern.
Du musst also mit einem offline-Tool ran (von CD bootbar), dieses Tool muss aber auch deinen Controller kennen.
Ich habe immer mit DiscDirektor von Acronis gearbeitet und war immer sehr zufrieden damit.
Nichtsdesdotrotz : Datensicherung tut not, falls doch mal das umpartitionieren in die Buchse geht.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: LordVader
19.04.2010 um 11:05 Uhr
Sicherung is eh kein Problem. Es läuft jede Nacht ein LTO4 Band.

Habe vorhin Gparted versucht. Das Array wurde auch erkannt, leider erhielt ich beim Durchführen Errors.

Kennt jemand ein Tool das vl. Freeware ist?
Oder ist das auf Server-Systemen nicht ratsam?

Den DiscDirektor kenne ich persönlich nicht. Schau ich mir allerdings mal genauer an.


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
19.04.2010 um 11:21 Uhr
Moin,
mal grundsätzlich: Ist das jetzt nicht die Gelegenheit für eine Hardware-Aufrüstung? Sonst ist doch wieder nur eine Frage der Zeit, bis die nächste "Umpartitionierung" dran ist....
Was die Tools angeht, NTFS bleibt NTFS bleibt NTFS, ob Server oder Client. Beim Server ist halt die Ausfallzeit das Problem, besonders, wenn etwas schiefgeht. Daher sollte man das Schiefgeh-Risiko minimieren, wenn die Ausfallzeit minimal sein muss (ohne Ausfallzeit geht eben nicht), wenn aber genug Zeit hat, notfalls den Server komplett neu aufzusetzen und die Backups einzuspielen, kann man auch experimentieren (also z. B. von Freitag 16 Uhr bis Montag 6 Uhr, wobei natürlich die Kosten für Kaffee zu berücksichtigen sind...)
Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: LordVader
19.04.2010 um 11:35 Uhr
Nunja, Hardware-Upgrade kommt im Laufe des nächsten Monats. Es wurde von mir gottseidank eh bedacht und budgetiert. Leider hab ich mich eben um ein gutes Monat verschätzt.

Das Problem ist nun nur, dass die Firmenuser nicht mehr auf die Netzwerkdrucker kommen wenn der Speicherplatz auf C: iwo bei 50 Byte liegt.

Der Fileserver ist nämlich gleichzeitig auch Printserver. (Jaja, ich weiß. Ist nicht optimal aber aus Kostengründen einfach nicht anders möglich...)

Ich hab nu durch das Löschen von alten Logdateien usw. wieder ca. 150MB geschaffen.

Was ich mir als übergangslösung überlegt hätte wäre die pagefile.sys (Auslagerungsdatei) auf 1GB zu reduzieren. (Hat momentan 1,5)

Als reiner File- und Printserver sollte 1GB Auslagerung bei 1GB Physischem RAM eigentlich ausreichen oder?

mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Iso-Mount Festplattengehäuse
Frage von AnkhMorporkFestplatten, SSD, Raid16 Kommentare

Hallo zusammen, spät aber oho noch a guats naies. Viel Erfolg und wenig Stress und so ihr wisst schon. ...

Batch & Shell
Powershell Mount-DiskImage
Frage von schicksalBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, ich habe ein PS Script in Verwendung das mittels Mount-DiskImage eine vhd öffnet. Leider geht dies nur mit ...

Windows 7
Windows zeigt Speicherplatz falsch an
gelöst Frage von honeybeeWindows 73 Kommentare

Hallo, ich löse gerade ein seltenes Phänomen: Vor kurzem wurde eine SSD gegen eine größere ausgetauscht (von 250 GB ...

Windows Server

Windows Server 2003 R2 - Speicherplatz bei Kontingentüberschreitung verweigern nicht möglich

Frage von nIT-HSBOWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Windows Server 2003 R2 DC und auf Partition D: die Kontingentverwaltung aktiviert. Die Option ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 4 StundenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 5 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Verdammt voll erwischt
gelöst Frage von AlchimedesTipps & Tricks27 Kommentare

Folgende Mail habe ich auf meinem Freenet Account erhalten: Nun folgendes Problem: 1) Ich besuche Porno Seiten yep hat ...

Router & Routing
Detaillierte Anleitung um VPN einzurichten mit den OnBoard VPN Clients für Windows 7 Pro
gelöst Frage von GerardDirksRouter & Routing17 Kommentare

Hallo Zu 99% arbeiten wir mit Apple Computer. Wir haben ein Lancom Router 1781EF+ um 2 Filiale zusammen zu ...

Vmware
Richtige Einstellungen beim ESXI 6.5 in Sachen CPU Zuweisung bei einer VM
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware13 Kommentare

Hallo Zusammen, heute wollte ich mal fragen, wie ich eine VM die richtige Anzahl der von CPUs zuweise. Bin ...

Vmware
ESXI hebt Registrierung von Masschinen auf
Frage von SpitzbubeVmware12 Kommentare

Hallo, nutze seit einiger Zeit für meine IT Projekte einen alten HP G7 Server mit ESXi 6.5 und einem ...