Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Standortvernetzung von drei Standorten

Mitglied: meinsm

meinsm (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2017 um 13:42 Uhr, 1018 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo @all,

ich hab da mal eine ganz banale Frage bezüglich Standortvernetzung.
Wir bekommen an unserem Hauptstandort eine Anbindung von der Telekom "Deutschland LAN Connect IP".
An unseren zwei Außenstellen haben wir jeweils normale ADSL.

Jetzt möchten wir von den zwei Außenstellen in unseren Hauptstandort jeweils eine Side-to-Side-VPN machen, damit diese in den Zentrale kommen.

Sprich, es geht um reine Standortvernetzung.
Welche Router sind dafür zu empfehlen?
Sollte für ein kleines Unternehmen aber noch erschwinglich sein.
Mitglied: ChriBo
28.04.2017 um 14:01 Uhr
Hi meinsm,
1. Was ist : Sollte für ein kleines Unternehmen aber noch erschwinglich sein. ?
2. Welche Verfügbarkeit des VPNs muß gegeben sein, bzw. was kostet eine Stunde die das VPN nicht funktioniert ?
3. Welcher Durchsatz (Traffic) soll durch das VPN laufen ?
-
Darüber sollte sich die Geschäftsführung im Klaren sein, dann kann vernünftig kalkuliert werden.
-
Ein Ansatz wäre:
1. an allen (!!!) Standorten feste IPs (macht VPN Einrichtung einfacher)
2. 4x pfSense auf APU-Board + ggf 3x Zyxel Modem. [1]
hier kannst du natürlich auch Cisco Router / ASA, Juniper oder was aus immer nehmen
-
[1] je 1x Ersatzgerät in der Zentrale

CH
Bitte warten ..
Mitglied: wuurian
28.04.2017 um 14:04 Uhr
Suchfunktion ist wohl defekt?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.04.2017, aktualisiert um 14:35 Uhr
Welche Router sind dafür zu empfehlen?
Darauf die ganz banale Antwort:
https://www.administrator.de/wissen/ipsec-vpn-praxis-standort-kopplung-c ...
https://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-dd-wrt-r ...
usw.
Sprich alles an Routern was IPsec, L2TP und OVPN usw. spricht kannst du verwenden. Egal was. Du kannst da ganz einfach deinen Geldbeutel entscheiden lassen.
Wichtig ist das du dir keinen billigen Provider Router aufschnacken lässt sondern selber die Infrastruktur kaufst, dann hast du auch die Hoheit darüber.

Nur soviel: Da von der Stabilität dieser Links viel abhängt solltest du ggf. nicht gerade die allerbilligste China Hardware vom Blödmarkt Grabbeltisch nehmen !
Aber solche allgemeinen Binsenweisheiten kennt man ja auch als Netzwerker....?!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
28.04.2017 um 14:46 Uhr
Hallo,

Zitat von meinsm:
Welche Router sind dafür zu empfehlen?
Cisco, UTMs wie z.B. Sohos SG Reihe

Sollte für ein kleines Unternehmen aber noch erschwinglich sein.
Dann nimm Fritten. Selbst die können es. https://avm.de/service/vpn/praxis-tipps/vpn-verbindung-zwischen-drei-ode ...

Es kommt halt drauf an was gefordert ist und was du kannst bzw. was das Einrichten/Konfigurieren/Warten etc. kostet. Netgear, D.Link, ASUS... bieten auch VPN mögliche Geräte an. TP-Link ebenso.

PFSense
Mikrotik
Raspberry PI
Alten PC mit Linux deiner Wahl
FlLi4L
.
.
.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: SeaStorm
28.04.2017 um 16:16 Uhr
Also Fritten für Standortvernetzung ist ja Körperverletzug...

Für so ein kleines Setup mit wenig Budget wären Lancoms gut geeignet.
1781EF+ z.B hat auch vom Prozessor genug Dampf um ein paar User mit Regeln etc zu verarbeiten, Kosten irgendwo um die 450€ das Stück.

pfSense auf eigener Hardware zu betreiben ist zwar eine günstige Option, aber auch nicht unbedingt für Einsteiger geeignet.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.04.2017 um 16:20 Uhr
Also Fritten für Standortvernetzung ist ja Körperverletzug...
Das sind billige Consumer Router die in Firmennetzen nichts zu suchen haben !
Cisco 800er
https://www.administrator.de/wissen/cisco-880-890-router-konfiguration-a ...
Oder die üblichen Verdächtigen von Lancom, Bintec usw. sind hier richtig.
Oder natürlich auch entsprechende Firewalls. pfSense wenn man mit kleinem Budget das Optimum rausholen will und möglichst offen bei den VPN Protokollen bleiben will:
https://www.administrator.de/wissen/preiswerte-vpn-fähige-firewall- ...
Sophos, Watchguard und den Rest der üblichen FW Verdächtigen wenns die kommerzielle Schiene sein soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
01.05.2017 um 00:29 Uhr
Hallo,

Im Produktiven Betrieb empfielt es sich (falls die Filialen Daten tauschen) auch zwischen denen eine VPN Verbindung zu öffnen.Beim Routing dann drauf achten dass immer der direkteste Weg bevorzugt wird und als Failback wird über die Zentrale geroutet

Gruß an die IT-Welt,
J Herbrich
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Standortvernetzung via "darkfiber"

gelöst Frage von Marco-83LAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Guten Abend zusammen, mich würde einmal interessieren, wie ihr eure Standorte ohne Internet miteinander verbindet. Ich habe mich über ...

Netzwerkmanagement

Standortvernetzung zwischen 2 Hybridanschlüssen

gelöst Frage von rzlbrnftNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo Kollegen, Ich bin damit beauftragt worden, für einen Kunden eine Standortvernetzung durchzuführen. Ich habe schon etliche Site2Site VPNs ...

Netzwerkmanagement

TINC oder OpenVPN für Standortvernetzung

Frage von istike2Netzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo, es gibt einen Auftrag, wo die externen Mitarbeiter aufs Firmennetz über OpenVPN zugreifen möchten. Als Server hat der ...

LAN, WAN, Wireless

Standortvernetzung via Richtfunk mit Failover

Frage von theoberlinLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo zusammen, kleine Konzeptfrage: Wir werden demnächst einen Standort unweit des Hauptsitzes (400 Meter) anschließen müssen. Mir schwebt hier ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless
OPNsense Captive Portal mit vordefnierten Voucher
Tipp von Crusher79 vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

Hallo, Ziel war es vorhandene Klienten-Daten (Nummer im System) und Kennwörter anzulegen. Voucher werden durch externes Programm in Papierform ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Die nächste Version
Information von admtech vor 2 TagenAdministrator.de Feedback6 Kommentare

Hallo Administrator User, vielleicht haben es einige User schon mitbekommen: Wir arbeiten aktuell an einer komplett neuen Version von ...

Windows Server

Active Directory ESE Version Store Changes in Server 2019

Information von Dani vor 6 TagenWindows Server

Moin, Last month at Microsoft Ignite, many exciting new features rolling out in Server 2019 were talked about. But ...

Exchange Server

Microsoft Extending End of Support for Exchange Server 2010

Information von Dani vor 6 TagenExchange Server5 Kommentare

Moin, After investigating and analyzing the deployment state of an extensive number of Exchange customers we have decided to ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Anmeldung am Router von einer ext. IP?
Frage von BigSnakeyeRouter & Routing15 Kommentare

Hallo, ich habe gerade seltsames in meiner Fritzbox entdeckt. Plötzlich war die Verbindung unterbrochen - kein Internet. Also habe ...

Windows 10
Win 10 PC blockiert
Frage von tsunamiWindows 1013 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein komisches Problem: Windows 10 Pro PC startet normal. Internet ist für ca. 5 Sekunden ...

Windows Server
Fehler beim Installieren des RD-Verbindungsbrokers
gelöst Frage von dbox3Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Windows Server 2019 als VM auf einem ESXi 6.7 U2 frisch installiert. Mit dem ...

Router & Routing
Zwei Subnetze - Archer bzw. Fritz.box
Frage von mili988Router & Routing12 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, sorry, denke, die Frage ist sicher x-mal bereits aufgetaucht aber hier noch einmal :-) Ich habe ...