Suche Windows-Tool um EPS in DXF konvertieren zu können

wolffsed
Goto Top
Guten Tag,
kennt jemand ein verlässliches Windows Tool, mit dem ich EPS-Dateien (Illustrator, InDesign) in DXF-Dateien konvertieren kann, die von AutoCAD / SolidWorks gelesen werden können?
Danke schon mal für entsprechende Tipps.

Content-Key: 192412

Url: https://administrator.de/contentid/192412

Ausgedruckt am: 20.05.2022 um 07:05 Uhr

Mitglied: thaenhusen
thaenhusen 08.10.2012 um 17:12:25 Uhr
Goto Top
Moin.

Google hilft...

http://www.pcwelt.de/downloads/EPS-2-DXF-2-0-1218401.html

Allerdings kannst Du es fast vergessen davon sauber dxf-Dateien zu erhalten...

HTH
MK
Mitglied: wolffsed
wolffsed 08.10.2012 um 18:13:07 Uhr
Goto Top
Danke für die Antwort. Gegoogelt habe ich selbst natürlich auch schon. Deshalb der Zusatz "verlässlich" in meiner Frage. Hast Du denn Erfahrung mit dem Tool?
Mitglied: 16568
16568 08.10.2012 um 18:13:37 Uhr
Goto Top
Wenn es keine ultrageheime Datei ist, schick mir eine PN mit Downloadlink.
Ich hatte mir sowas vor Jahren mal mit Visual Basic gebastelt; müßte ich halt ma in das neue Visual Studio importieren, denn kompiliert finde ich das nimmer :-( face-sad


Lonesome Walker
Mitglied: wolffsed
wolffsed 08.10.2012 um 19:49:37 Uhr
Goto Top
Danke für das Angebot, aber das nutzt mir nix. Einmal ist es nicht _eine_ Datei, die konvertiert werden muss, sondern immer wieder mal welche. Und die sind tatsächlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.
Mitglied: michaelfreyler
michaelfreyler 08.10.2012 um 21:59:21 Uhr
Goto Top
Du könntest mal Inkscape probieren.

http://inkscape.org/?lang=de

sollte den DXF Export beherrschen.

Da es kostenlos ist, hast du nichts zu verlieren, wenn du es testest.
Mitglied: wolffsed
wolffsed 08.10.2012 um 22:15:30 Uhr
Goto Top
Prima! Danke für den Link. Ich werde es versuchen.
Mitglied: 16568
16568 09.10.2012 um 23:01:09 Uhr
Goto Top
Zitat von @wolffsed:
Danke für das Angebot, aber das nutzt mir nix. Einmal ist es nicht _eine_ Datei, die konvertiert werden muss, sondern immer
wieder mal welche. Und die sind tatsächlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

Ja, aber Du könntest ja EINE Datei schicken, dann sende ich Dir den Output, und Du siehst dann ja, taugt was, oder nich.

Und wenn ja, die Software gibts dann für kleines Geld :-P


Lonesome Walker
Mitglied: wolffsed
wolffsed 10.10.2012 um 07:35:51 Uhr
Goto Top
Wie gesagt: Die Dateien sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Ich müsste klären, inwieweit wir die außer Haus geben können. Wie klein ist das kleine Geld denn?