Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sygate Personal Firewall 5.5 meldet ständig Time Exceeded- Pakete

Mitglied: kingkong

kingkong (Level 2) - Jetzt verbinden

23.03.2008 um 12:21 Uhr, 2986 Aufrufe

Folgendes Problem habe ich:

Diverse Programme möchten laut Sygate Personal Firewall 5.5 Time Exceeded- Pakete (11) senden. Zum Teil ist es noch nachvollziehbar, zum Beispiel bei Winamp, das an die Serveradresse eines Internetradios diese Meldung schicken will - zu dieser einen IP-Adresse habe ich die Verbindung von Winamp ins Internet erlaubt. Anscheinend wollen aber auch Programme wie der Windowsexplorer soche Pakete schicken. Gerade eben wollte dieser ebenfalls an die Serveradresse des Internetradiosenders ein Typ 11- Paket schicken. Ein Virus bzw. Trojaner würde seine Pakete ja wohl nicht an einen so öffentlichen Server schicken, sondern seinen eigenen nehmen, oder? Oder kann man einen fremden Server derart instruieren, dass er dann bestimmte Daten eines Pakets an einen anderen Rechner weiterleitet und es für die Paketquelle (also den dann kompromittierten Rechner) so aussieht, als ob nichts an den Trojanerserver ging?

Die folgenden Programme haben keinerlei Einträge auf meinem Rechner gefunden:
Spybot - S&D 1.5.2, AdAware2007, AntiVir 7.06, Superantispyware, Kaspersky Online Scanner

Und auch das Hijackthis- Logfile sieht normal aus.

Ideen?


kingkong
Ähnliche Inhalte
Internet

Tim Berners-Lee will das Internet verändern

Information von FrankInternet3 Kommentare

Einer der Erfinder des Internets, Tim Berners-Lee, hat heute auf der Webseite Inrupt seine Pläne für ein neues und ...

Windows Server

Funktioniert Xendesktop 5.5 mit Vspehre 5.5

gelöst Frage von 116480Windows Server3 Kommentare

Hallo , hat wer Erfahrungen ob Xendesktop mit Vspehre 5.5 geht , oder ob es bestimmte Probleme gibt. Habe ...

Xenserver

Citrix personal vDisk startet nicht

Frage von pieschelXenserver

Hallo Leute! Ich habe pooled Desktops mit personal Vdisk. das Erstellen des Masterimages funktioniert ohne Probleme. Danach fahre ich ...

LAN, WAN, Wireless

TCP IP Paket einschleusen

gelöst Frage von pd.edvLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo. Ich habe einen relativ einfachen Server und einen kleinen Sniffer geschrieben, der auf die Pakete lauscht und dann ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 4 TagenHumor (lol)6 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 8 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 8 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Samba
Windows 10 Client in Samba-Domäne hinzufügen scheitert
Frage von diwaffmSamba30 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen Samba Server in der Version 4.9.3 auf einer OpenSuse Maschine laufen. Damit sind momentan ...

Windows Server
Kleine Umfrage: Windows Server Desktop oder Core?
Frage von doomfreakWindows Server22 Kommentare

Hey :) Ich wollte mal eine kleine Umfrage hier starten. Ich bin schon etwas länger auf dieser Seite hier ...

Batch & Shell
CMD-Fenster nach Task schließen
gelöst Frage von Hyperlink.93Batch & Shell16 Kommentare

Hallo, ich habe ein Skript was über einen Task bei jeder User Anmeldung läuft. Der Task startet eine CMD ...

Netzwerkmanagement
Sehr langsame Netzverbindung in einem bestimmten Subnet
gelöst Frage von gabeBUNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das folgende Problem: Unser Netzwerk, dass aus verschiedenen Subnetzwerken aufgebaut ist, ist nicht in jedem ...