Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Symbolische links einer Ordnerstruktur

Mitglied: Follyx

Follyx (Level 2) - Jetzt verbinden

21.09.2019 um 11:14 Uhr, 475 Aufrufe, 12 Kommentare

ich möchte von einer Ordnerstruktur von jedem einzelnen Unterordner einen symbolischen Link erstellen lassen.
wie kann ich das am einfachsten automatisieren?
Mitglied: it-fraggle
21.09.2019 um 11:25 Uhr
Ein Skript könnte dir helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
21.09.2019 um 11:30 Uhr
Hallo erstmal...

Powershell z.B. Wobei es noch auf das Zielsystem ankommt.

01.
New-Item -Path $link -ItemType SymbolicLink -Value $ziel
02.

03.
oder
04.

05.
 $command = "cmd /c mklink /d"
06.
  invoke-expression "$command ""$link"" ""$ziel"""

Die PS Version kann man auch einfach festellen. Entweder nutzt du dann die neue Funktion oder die alte.

Bei Windows 10 würde auch nur New-Item reichen.

mfg Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: Follyx
21.09.2019 um 12:26 Uhr
würde das Script dann die Ordnernamen als Linknamen benutzen? Weil die Variable $link steht ja so im Raum...
Bitte warten ..
Mitglied: Follyx
21.09.2019 um 12:31 Uhr
kannst Du mir da bitte ein genaueres Beispiel geben?
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
21.09.2019 um 12:33 Uhr
Habe im moment wenig Zeit.

Natürlich ist es nur ein Fragment und $link steht im Raum. Du kannst mit PS einfach Child-Items auslesen und die Werte dann so manipulieren dass du nur das hast, was du für die Verküpfungen brauchst.

Da fehlt wie gesagt noch einiges. Dann würde es aber rasch alle Links automatisch erstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
LÖSUNG 21.09.2019, aktualisiert um 13:03 Uhr
Quelle ist alles im Laufwerk I:\

Ziel ist G:\test

Es liest alle Ordner (IsContainer) und nimmt den FullName (Pfad + Name) - hier nur kein Dateiname- als Wert für den Link.

Das Ziel wird durch Pfad + den jeweilige Ordnername ergänzt. Fertig.

01.
$quelle="I:\"
02.
$zielpfad = "G:\test\"
03.

04.
Get-ChildItem $quelle | Where-Object {$_.PSIsContainer } | 
05.
 Foreach-Object {
06.

07.
$ziel = $zielpfad + $_.Name
08.

09.
New-Item -Path $ziel -ItemType SymbolicLink -Value $_.FullName
10.

11.
} 
12.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
LÖSUNG 21.09.2019 um 14:06 Uhr
Moin,

Zitat von Crusher79:
01.
$quelle="I:\"
02.
> $zielpfad = "G:\test\"
03.
> 
04.
> Get-ChildItem $quelle | Where-Object {$_.PSIsContainer } | 
05.
>  Foreach-Object {
06.
> 
07.
> $ziel = $zielpfad + $_.Name
08.
> 
09.
> New-Item -Path $ziel -ItemType SymbolicLink -Value $_.FullName
10.
> 
11.
> } 
12.
> 
13.
> 

Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?

01.
get-childitem $quelle -directory | %{new-item -path "$zielpfad$_.Name" -itemtype symboliclink -value $_.fullname}
Wobei ich bei der Frage eher an

01.
ls -d | while read -r line; do ln $line /mnt/wherever/$line; done
gedacht habe.

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: 140913
LÖSUNG 21.09.2019, aktualisiert um 15:24 Uhr
Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?
Ja dann aber auch funktionierend 😁
"$zielpfad$_.Name"
Dat funktioniert nicht, wenn so dann braucht es
 "$zielpfad$($_.Name)"
Bitte warten ..
Mitglied: Follyx
21.09.2019 um 19:36 Uhr
klasse,, vielen Dank an alle. Genauso wollte ich es
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
22.09.2019 um 10:56 Uhr
@Eric: stimmt schon.

Aber was sollen %, ? oder gci bedeuten? So hat man zumindest was zum nach googlen. Sonst müsste du immer mit Get-Alias oder Get-Member einleiten.

Vermuitlich wird es aber bei vielen erstmal bei Copy&Paste bleiben. Oder man kombiniert mit guten alten DOS Befehlen, die einen Strings um die Ohren hauen statt Objekte.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
23.09.2019, aktualisiert um 08:49 Uhr
Moin,

Zitat von 140913:

Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?
Ja dann aber auch funktionierend 😁
"$zielpfad$_.Name"
Dat funktioniert nicht, wenn so dann braucht es
>  "$zielpfad$($_.Name)"
> 

Nee, das .name war falsch:

01.
PS P:\> $zielpfad = "c:\test\"
02.
PS P:\> $childs = get-childitem -directory
03.
PS P:\> $childs | %{"$zielpfad$_.name"}
04.
c:\test\downloads.name
05.
c:\test\ucs.name
06.
c:\test\AD-Umstellung.name
07.
c:\test\notebook.name
08.
c:\test\copy.name
09.
c:\test\p.name
10.
c:\test\ps1.name
11.
C:\test\isos.name
12.
c:\test\stick.name
13.
c:\test\vba.name
14.
c:\test\scan.name
15.
c:\test\test.name
16.
PS P:\> $childs | %{"$zielpfad$_"}
17.
c:\test\downloads
18.
c:\test\ucs
19.
c:\test\AD-Umstellung
20.
c:\test\notebook
21.
c:\test\copy
22.
c:\test\ldap
23.
c:\test\p
24.
c:\test\ps1
25.
c:\test\isos
26.
c:\test\stick
27.
c:\test\vba
28.
c:\test\scan
29.
c:\test\test
Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: 140913
23.09.2019, aktualisiert um 09:39 Uhr
Zitat von erikro:
Nee, das .name war falsch:

Vorsicht damit, das kann je nach System andere Ergebnisse liefern da sich der Default-Rückgabewert des Objects erstens nach OS unterscheiden kann zweitens sich auch ändern lässt, siehe Beispiel
https://tio.run/##K8gvTy0qzkjNyfn/31BPz9BAoUa1WqkktbhESaFGITc7JbNIAcyNV4 ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
Inbox Ordnerstruktur
Frage von YanmaiCloud-Dienste1 Kommentar

Hallo ihr Administratoren, ich benutze seit längerem die Google Inbox als Postfach. Damit bin ich bis jetzt sehr zufrieden, ...

Rechtliche Fragen
Vernatwortlichkeit Ordnerstruktur
gelöst Frage von PeterzRechtliche Fragen5 Kommentare

Ich habe eine Frage zur Dateiablage innerhalb einer Firma. In der Regel werden jegliche Daten in einer Ordnerstruktur auf ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
gelöst Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Windows Server
Neuer DC + Ordnerstruktur
gelöst Frage von KMUlifeWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen! In meinem KMU-Netzwerk haben wir eine zu überarbeitende Ordnerstruktur, da diese wie bei so vielen KMU's mit ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Noch mehr was ich nicht brauche
Information von brammer vor 1 TagOff Topic6 Kommentare

Hallo, WOFÜR? WARUM? brammer

Windows Server

Windows Server 2016 Suche nicht funktioniert ist ausgegraut Windows Server 2016 Search not work

Erfahrungsbericht von Wano347 vor 2 TagenWindows Server

Hallo Leute, wir haben vor kurzem ein Problem gehabt: Windows Server 2016 frisch installiert. Nach Checkliste konfiguriert (sieht vor ...

Microsoft Office

Microsoft geht nun rechtlich gegen Lizengo vor - Billig Software

Information von takvorian vor 2 TagenMicrosoft Office6 Kommentare

Hallo zusammen, eben auf CRN gefunden, weis nicht ob das schon wer gepostet hat Microsoft verklagt Lizengo Gruß Tak

Firewall
Übernahme von SOPHOS durch Thoma Bravo
Information von Dilbert-MD vor 2 TagenFirewall3 Kommentare

Kam die Tage per Newsletter: Zitat: " Das Sophos Board of Directors hat gestern bekanntgegeben, dass die Private-Equity-Investment-Firma Thoma ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Win 10 - Seltsame popups die nerven
Frage von BigSnakeyeWindows 1022 Kommentare

Hallöchen! An einem Win 10 Notebook habe ich Probleme mit extrem nervigen Popups rechts unten in der Ecke. Dort ...

CPU, RAM, Mainboards
Kein Bild mit neuem Mainboard
Frage von Ghost108CPU, RAM, Mainboards21 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen PC mit 4 RAM Riegeln, einer Intel CPU 1151 Socket und einem Mainboard Asus B150M-A/M.2 ...

TK-Netze & Geräte
Rufnummernportierung am Festnetz wird vom Anbieter nicht unterstützt - Was kann man da machen
Frage von StefanKittelTK-Netze & Geräte19 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat mehrere Standort. Die meisten haben DSL/Kabel und sind per Telefon bei NFON (VOIP). ...

Windows Server
Lizenzfrage zu Windows Server 2019
Frage von GwaihirWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte einen Windows Server 2019 einrichten und frage mich, ob ich für den Server Clientzugriffslizenzen oder ...