Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Systemanmeldung schlägt mit Bluescreen und Neustart fehl (ntoskrnl.exe hat fehler verursacht)

Mitglied: sto

sto (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2005, aktualisiert 14:24 Uhr, 7997 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe hier einen Windows2000 Server der jedesmal einen Bluescreen macht wenn man versucht sich anzumelden.
Das geschieht sowohl lokal als auch über RDC.
Es erscheint die Meldung NTOSKRNL.EXE hat fehler verursacht, und der Server startet neu.
Wenn man sich nicht anmeldet laufen alle Dienste normal, man kann diese über einen weiteren Server auch stoppen, starten etc.
Auch die Dateifreigaben funktionieren.
Die MS-Knowledgebase sagt man soll das zuletzt installierte Gerät wieder entfernen, aber es wurde kein Gerät hinzugefügt.
Das anlegen eines neuen Adminaccounts brachte das gleiche Ergebniss.
Auch das reinkopieren einer NTOSKRNL.EXE eines anderen Servers mit gleichem ServicePack stand hat nichts geholfen.
Hatte jemand eine ähnliches Problem und konnte dieses ohne Neu bzw. Reparaturinstallation beheben?

Gruss Steffen
Mitglied: 11078
20.06.2005 um 13:18 Uhr
Hallo,

Microsoft nennt noch ein paar andere Dinge, die man hier tun könnte:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;Q314477


Hatte letzten Freitag zufälligerweise bei einerm Windows-Desktop da Problem. Erst nachdem ich alles der Reihe nach gemacht hatte, was in obigem Text steht, startete Windows auch wieder, allerdings kamen dann im laufenden Betrieb immer wieder andere merkwürdige Fehler, die auf fehlende Dateien hinwiesen. Letztlich stellte sich heraus, dass die Platte einen beginnenden Schaden hatte.

Lass also besser in jedem Fall (auch wenn der PC wieder tut) mal ein Tool zum Checken der Platte laufen!


TIM
Bitte warten ..
Mitglied: alesio
20.06.2005 um 13:28 Uhr
Schon einen Speicher-test (memtest oder so) gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: sto
20.06.2005 um 13:29 Uhr
Ich denke das ich nicht mein Problem, der PC startet hoch bis zum anmeldebildschirm,
ich kann Ctrl-ALT-DEL drücken und den Benutzernamen und kennwort eingeben.
Nach dem Klick auf OK kommt kurz einstellungen werden geladen und dann besagter Bluescreen.
Bitte warten ..
Mitglied: sto
20.06.2005 um 13:31 Uhr
Ja,
habe sogar schon mal temporär, andere RAMs eingebaut,
leider ohne Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: alesio
20.06.2005 um 14:08 Uhr
Ich würde über die management console sehen, was ereignis-protokoll steht: system /anwendung/security.

Sonst nach einem dienst oder gerät, das gestartet wird suchen

Weiterhin, alles aus dem server komplett rausnehmen (aussen grafik, hd und alles onboard und wenn alles bleibt in fehlerprotokoll von bios (server haben so etwas) und auf einem mainboardfehler untersuchen. Ich hab so etwas erlebt... ganz gemein, man macht sich verückt...

gruß, alesio
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
20.06.2005 um 14:24 Uhr
Ist irgendetwas an der Hardware geändert worden, seit dem letzten einwandfreien Anmelden und dem jetzigen fehlerhaften Anmelden? Vielleicht nichts hinzugefügt, aber etwas weggelassen worden, was vorher an-/eingebaut war? Ich hatte mal ein Anmeldeproblem (rechtlich) bei fehlender Maus.
Bei RAID1, wenn vorhanden, mal die eine, mal die andere Festplatte alleine eingebaut? Bei RAID5 den Controller mal einen Integritäts-check durchführen lassen? Ohne Sicherheit würde ich nicht wirklich viel Zeit investieren und den Server diesmal mit RAID aufsetzen.
Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
Sysprep schlägt fehl
gelöst Frage von next01deWindows Systemdateien10 Kommentare

Hallo, wir möchten von unseren Computern ein neues Image machen (neuer Typ von PC). Allerdings schlägt der Sysprep ständig ...

Windows Installation
Windows Upgrade schlägt fehl
Frage von ratzekahlxWindows Installation11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem, welches schon seit Tagen ungelöst ist. Simples Upgrade von Windows 7 auf Windows ...

Windows Tools
DotNet Installation schlägt fehl
gelöst Frage von emeriksWindows Tools1 Kommentar

Hi, Windows Server 2008 R2 SP1 Ich will/muss .Net auf min. 4.5 aktualisieren, weil eine Anwendung das erfordert. Egal, ...

Windows Server
RDS Installation schlägt fehl
gelöst Frage von mhard666Windows Server10 Kommentare

Hallo allerseits, ich schlage mich seit geraumer Zeit mit folgendem Problem herum: Ich versuche unter Server 2012R2 eine RDS-Umgebung ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 6 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...