gelöst Systemreparatur steht nach Neuinstallation aus

Mitglied: Gyarados

Gyarados (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2015, aktualisiert 17.05.2015, 1415 Aufrufe, 8 Kommentare

Hatte heute das Problem dass der Bootmgr wahrscheinlich beim formatieren meiner älteren HDD beschädigt wurde und musste auf der neuen HDD Windows neu installieren. Seitdem läuft eigentlich alles einwandfrei, jedoch gibt er mir immer noch (war beim der versuchten Systemstartreparatur genau so) bei sfc /scannow die Meldung "Es steht eine Systemreparatur aus.....". Die alte Festplatte ist mittlerweile entfernt aber ich trau mich nicht zu rebooten da ich keine Windows CD habe und den Bootfähigen USB hab ich auch schon wieder formatiert. Da ich mir den ganzen Stress nicht nochmal antun will (und die Installation der 100+ Windows Updates so lange wie möglich vor mir herschieben will) wollte ich mich informieren ob es trotz erfolgreichem boot trotzdem möglich ( oder eher wahrscheinlich ) ist, dass der bootmgr wieder beschädigt ist.

Vielen lieben Dank schon mal im Vorraus



Mitglied: Meierjo
LÖSUNG 17.05.2015, aktualisiert um 13:47 Uhr
Hallo

Also, meines Wissens hat eine Systemstartreparatur nichts mit einem defekten Bootmgr zu tun.
Die alte Festplatte ist mittlerweile entfernt aber ich trau mich nicht zu rebooten da ich keine Windows CD habe und den Bootfähigen USB hab ich auch schon wieder formatiert.

Und wie hast du Windows neu installiert, ohne CD?

Besorg dir eine Windows 7 CD, und probier mal das:
Windows Reparaturprobleme mit sfc umgehen

Gruss Urs
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 17.05.2015, aktualisiert um 13:47 Uhr
Zitat von Gyarados:

Da ich mir den ganzen Stress nicht nochmal antun will (und die
Installation der 100+ Windows Updates so lange wie möglich vor mir herschieben will) wollte ich mich informieren ob es trotz
erfolgreichem boot trotzdem möglich ( oder eher wahrscheinlich ) ist, dass der bootmgr wieder beschädigt ist.


Natürlich ist das möglich. Wenn Deine Installation oder deien Hardware schadhaft ist, kann sosfort nach einer raparatur die datei wieder beschädigt werden.

Due soltlest am besten erstmal ein Notfall-Botmedium z.B. Win7-Reparatur-ISO erstellen. Dazu noch ggf ein Live.-System auf Stick, wie z.B. knoppix oder WinpE/WindowsToGo um an Deine Daten zu kommen, wenn nichts mehr geht.

Und das wichtigste: Backup machen, solange es nocht geht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Gyarados
17.05.2015, aktualisiert um 13:07 Uhr
Zitat von Meierjo:

Und wie hast du Windows neu installiert, ohne CD?


Hab von einem USB-stick gebootet und win7 dann auf der hdd installiert.

E: Habe soeben sfc /scannow eingegeben und jetzt führt er die Systemsuche ganz normal aus. Das Backup ist erstellt und ich denke das prob hat sich durch den reboot gelöst, zumindest ist das Ergebnis der Systemsuche vielversprechend :D

Vielen Dank für die schnelle Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
LÖSUNG 17.05.2015, aktualisiert um 13:47 Uhr
Moin,
für mich klingt das alles hier ein wenig verwirrend.
Beantworte bitte mal folgende Fragen:
1. Du hast jetzt eine neue HDD eingebaut, richtig?
2. Du hast auf der neuen HDD ein sauberes Windows 7 installiert, richtig?
3. Wie kannst du Windows 7 installiert haben, wenn du kein Installationsmedium hast?

An deiner Stelle würde ich so vorgehen:
1. Zieh ein Image von der alten Kiste (DriveSnapshot, Symantec Ghost, Acronis, dd, ddrescue...)
2. Spiel das Image auf die neue HDD und klemm die Alte dann ab.
3. Führe mittels Windows-Reperaturdatenträger eine Reparaturinstallation durch.
4. Fertig ist der Lack!

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Mitglied: Gyarados
17.05.2015, aktualisiert um 13:32 Uhr
Zitat von Kuemmel:

Moin,
für mich klingt das alles hier ein wenig verwirrend.
Beantworte bitte mal folgende Fragen:
1. Du hast jetzt eine neue HDD eingebaut, richtig?
2. Du hast auf der neuen HDD ein sauberes Windows 7 installiert, richtig?
3. Wie kannst du Windows 7 installiert haben, wenn du kein Installationsmedium hast?


Moinsn ja, das war es für mich auch....

1. Ja die neue is drin und die alte is raus
2. Ja auf der neuen is ne frische win7 pro x64 version
3. Hab die iso aufn usb gezogen und dann vom usb gebootet und win auf der neuen hdd installiert.

Zitat von Kuemmel:
1. Zieh ein Image von der alten Kiste (DriveSnapshot, Symantec Ghost, Acronis, dd, ddrescue...)
2. Spiel das Image auf die neue HDD und klemm die Alte dann ab.
3. Führe mittels Windows-Reperaturdatenträger eine Reparaturinstallation durch.
4. Fertig ist der Lack!


Das Problem mit der alten ist, dass die schon etwas ramponiert war (6 Jahre alt) und ich sie eig eh loswerden wollte. Hatte sie dann formatiert als das windows auf der neuen zum 1. mal installiert war. Da die alte in 2 partitionen (C und D) geteilt war und auf der einen (C, Systempartition) noch win vista von 2009 installiert war, wollte ich nach dem formatieren der D partition - auf der win7 installiert war - meine neue HDD ( E ) als Systempartition einstellen, damit ich die C partition ( also die alte) auch noch formatieren kann. Hab dann den rechner neu gestartet und er gab mir die meldung "bootmgr missing" aus. Dann hatte ich versucht, über die Systemstartreparatur den bootmgr zu reparieren, was sich aber als unmöglich herausgestellt hat, weil er mir andauernd die Meldung "Die Systemstartreparatur kann diesen PC nicht reparieren" rausgab, mit sicherlich komischer Problemsignatur (Glaub es war: 01: unknown, 02: 0, 03: unknown, 04: 1, 05: unknown). Hatte auf google nichts dazu gefunden und mich entschieden neu aufzusetzen mittels bootfähigem USB und der win7 pro x64.iso, da ich ja sowieso noch keys habe
(natürlich legale versionen). Dann wurds wieder spooky denn nach der Neuinstallation von win7 hatte er zwei windows.old Ordner erstellt ( Windows.old und Windows.old000). Hatte vorher beim Versuch des Wiederherstellens vom Bootmgr auch mal die consolenbefehle bootrec /FixMbr ; bootrec /FixBoot ; bootrec /RebuildBcd ausprobiert, was aber nichts half und dann aus jucks einfach mal sfc scannow eingegeben und seitdem war im Konsolenfenster bei diesem Befehl die im Threadtitel beschriebene Meldung.

So das ist jetz mal die ausführliche version.
Bitte warten ..
Mitglied: Gyarados
17.05.2015 um 13:30 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Due soltlest am besten erstmal ein Notfall-Botmedium z.B. Win7-Reparatur-ISO erstellen. Dazu noch ggf ein Live.-System auf Stick,
wie z.B. knoppix oder WinpE/WindowsToGo um an Deine Daten zu kommen, wenn nichts mehr geht.

Und das wichtigste: Backup machen, solange es nocht geht.

lks

Hab mir die Reparatur.iso auf einen stick gezogen, da ich mit CDs immer probleme hab, da mein laufwerk vom PC nicht mehr erkannt wird. Mit den genannten Programmen kann ich jetz nichts anfangen, da muss ich mich erst reinlesen aber vielen Dank für den Tipp
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
17.05.2015, aktualisiert um 13:37 Uhr
Zitat von Gyarados:
1. Ja die neue is drin und die alte is raus
Gut.
2. Ja auf der neuen is ne frische win7 pro x64 version
Sehr gut.
3. Hab die iso aufn usb gezogen und dann vom usb gebootet und win auf der neuen hdd installiert.
Noch besser.

Das Problem mit der alten ist, dass die schon etwas ramponiert war (6 Jahre alt) und ich sie eig eh loswerden wollte.
Nach 6 Jahren ist das sehr verständlich.
Hatte sie dann formatiert als das windows auf der neuen zum 1. mal installiert war.
Da ist der Fehler. Da hast du natürlich grob fahrlässig gehandelt. Beim nächsten mal bitte damit warten, bis alles zu deiner Zufriedenheit läuft.
auf der einen (C, Systempartition) noch win vista von 2009 installiert war, wollte ich nach dem formatieren der D partition - auf
der win7 installiert war - meine neue HDD ( E ) als Systempartition einstellen, damit ich die C partition ( also die alte) auch
noch formatieren kann. Hab dann den rechner neu gestartet und er gab mir die meldung "bootmgr missing" aus.
Alles sche***. Hol dir eine saubere Installations-DVD von Windows 7 aus dem Netz oder von einem Freund/Bekannten. Ich denke hier liegt nämlich das Problem.
Dann hatte ich versucht, über die Systemstartreparatur den bootmgr zu reparieren, was sich aber als unmöglich herausgestellt hat,
weil er mir andauernd die Meldung "Die Systemstartreparatur kann diesen PC nicht reparieren"
Gute Idee. Schade das es nicht funktioniert hat.
(natürlich legale versionen). Dann wurds wieder spooky denn nach der Neuinstallation von win7 hatte er zwei windows.old
Ordner erstellt ( Windows.old und Windows.old000).
Hört sich für mich stark nach einer Upgrade-Installation an und nich nach einer sauberen Neuninstallation. Anstatt Upgrade musst du bei der Installation Benutzerdefiniert auswählen. Dann klappt's bestimmt, aber such dir bitte vorher ein neues Installationsmedium.

Heißt für dich:
- Neues Installationsmedium besorgen.
- Mit einer Live-CD die alten Daten von der Platte runterkratzen (z.B. mit KNOPPIX oder einem WindowsPE).
- Windows sauber auf der neuen HDD installieren.
- Daten auf das neue System überspielen.
- Glücklich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Gyarados
17.05.2015 um 13:47 Uhr
Zitat von Kuemmel:

Hört sich für mich stark nach einer Upgrade-Installation an und nich nach einer sauberen Neuninstallation. Anstatt Upgrade musst du bei der Installation
Benutzerdefiniert auswählen. Dann klappt's bestimmt, aber such dir bitte vorher ein neues Installationsmedium.

Habe kein Upgrade gemacht, sondern nach dem ausbauen der alten HDD einfach win7 nochmals drüberinstalliert und es läuft im Moment alles zu meiner zufriedenheit. Auch der sfc /scannow Befehl läuft so ab, wie er es sollte.

Zitat von Kuemmel:
Heißt für dich:
- Neues Installationsmedium besorgen.
- Mit einer Live-CD die alten Daten von der Platte runterkratzen (z.B. mit KNOPPIX oder einem WindowsPE).
- Windows sauber auf der neuen HDD installieren.
- Daten auf das neue System überspielen.
- Glücklich sein.

Das Problem bei diesem Vorschlag ist, dass mein Laufwerk nicht mehr Funktioniert und ich somit Windows nur von einem Bootfähigem USB installieren kann.
Aber wie schon gesagt: Das Backup ist gemacht, der USB mit Reparatur.iso liegt in ner Schublade und das System läuft einwandfrei.


Glaube ich kann das ganze als gelöst markieren.

Vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe und die vielversprechenden Tipps. Ich kann aus dem ganzen nur die Lehre ziehn, dass ich die Festplatten nicht so fahrlässig formatieren sollte, wenn ein OS darauf installiert ist
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Windows 7 64 bit mit dauernder Systemreparatur

Frage von Fitzel69Windows 78 Kommentare

Hallo zusammen, anbei folgende Situation wir haben ca. 50 PCs ( alle von HP) mit Windows 7 / 64 ...

Rechtliche Fragen

Leasingserver Neuinstallation

gelöst Frage von certifiedit.netRechtliche Fragen28 Kommentare

Schönen guten Abend Kollegen, mal eine Frage ins Blaue: Habt Ihr bereits die Erfahrung gemacht/davon gehört, dass ein Leasinganbieter ...

Ausbildung

Neuer Server steht an

gelöst Frage von ZYLOSUSAusbildung8 Kommentare

Hallo, für mein kleines Homelab steht mal wieder eine Erweiterung an. Bevor die Fragen losgehen, ich will gebrauchte Hardware ...

Windows 7

Neuinstallation Windows 7

gelöst Frage von NolanRWindows 721 Kommentare

Wir haben vor einigen Jahren ein Laptop - mit Windows 7 Home Premium vorinstalliert - erworben. Dann haben wir ...

Windows Installation

Windows10 Home Neuinstallation - Raketentechnik

gelöst Frage von spacyfreakWindows Installation18 Kommentare

"Kannst du den Rechner von der Tante von WindowsXP auf Windows10 Home upgraden" haben sie gefragt? "Sicher, was kann ...

Internet

Netzwerk Neuinstallation in Haus

Frage von MathiasJInternet18 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich die erste Frage: Ich möchte das Netzwerk in meinem (zukünftigen) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Macbook oder Surface Book 3?
gelöst Frage von FamousDex089Notebook & Zubehör36 Kommentare

Hallo Zusammen :-), ich bin komplett neu in der IT Admin schiene und neu in diesem Forum. Ich habe ...

Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
Frage von ipzipzapSwitche und Hubs25 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Humor (lol)
So eine Art Jobangebot
Frage von Melvin.van.HorneHumor (lol)20 Kommentare

Moin, ich habe eben eine Zeit damit zugebracht eine GPO für eine Gruppe von Clients zu erstellen. Egal was ...

Windows Server
AD (virtualisiert) und alle angeschlossenen Clients fahren ungeplant herunter
Frage von tobitobsnWindows Server19 Kommentare

Ich habe aktuell ein Problem, dass ein frisch aufgesetzer Hyper-V mit einem virtualisierten AD regelmäßig 1x die Woche herunterfährt ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Frage von Hanspeter82Drucker und Scanner13 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Windows 10
FritzBox 7590 VPN
Frage von christian295Windows 1013 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben seit einigen Tagen eine neue FritzBox 7590 und wollen mit ShrewSoft 2.2.2 auf Win 10 ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT