gelöst Technet Installation zu Produktiv Installation migrieren

Mitglied: TripleB

TripleB (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2013 um 17:38 Uhr, 1773 Aufrufe, 4 Kommentare, 3 Danke

Hallo,

wir haben vor unsere Serverlandschaft komplett umzustellen. Daher wollen wir mit einem Technet Abo eine parallele Landschaft aufbauen und mit dieser testen.

Falls wir irgendwann auf einem Stand sind, dass die Tests erfolgreich waren, ist es dann möglich die vorhandenen Installationen so abzuändern, dass wir diese mit den dann vorhandenen Lizenzkeys weiter nutzen können?

Gruß,

Eric
Mitglied: tikayevent
22.08.2013 um 19:17 Uhr
So lange du die Lizenzen für die Produktivumgebung besetzt, ist es nicht nötig, diese zu ändern. Die Lizenzen aus dem Technet müssen dann aber auch zu den produktiven Lizenzen passen. Du kannst nicht einfach aus dem Technet eine Volumenlizenz nehmen und im Hintergrund dann nur eine OEM-Lizenz halten.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
23.08.2013 um 08:46 Uhr
Zitat von TripleB:
Hallo,


Hi.

wir haben vor unsere Serverlandschaft komplett umzustellen. Daher wollen wir mit einem Technet Abo eine parallele Landschaft
aufbauen und mit dieser testen.

Guter Plan, gefällt mir.


Falls wir irgendwann auf einem Stand sind, dass die Tests erfolgreich waren, ist es dann möglich die vorhandenen
Installationen so abzuändern, dass wir diese MIT DEN DANN vorhandenen Lizenzkeys weiter nutzen können?


Hab' den m. E. entscheidenden Punkt mal in Großbuchstaben geändert - meinst Du damit, daß Du danach reguläre Lizenzen kaufst? Falls ja, gilt, was der Vorposter schrieb, auch bei Technet werden die Lizenztypen unterschieden. Wenn Du bspw. den jew. Volumentyp aus Technet für die Server verwendet hast, kannst Du in "Eigenschaften von Computer - Product Key ändern" den Schlüssel in einen regulär nachgekauften Key (also ohne Technet) abändern, WENN dieser ebenfalls vom Typ "Volume License" (egal ob MS-OPEN oder MS-Select) ist. Kaufst Du aber OEM-Lizenzen nach, wird solch ein Key nicht zur bestehenden Installation passen und abgelehnt werden.

Fazit: Die Lizenztypen müssen übereinstimmen, dann sollte es gehen.

Gruß,

Eric

Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
23.08.2013 um 09:18 Uhr
Sers,

bei der ganzen OEM vs VL Geschichte nicht vergessen: Sobald du beispielsweise mindestens ein Windows Server 2012 DataCenter als Volumenlizenz besitzt darfst du den VL Key auch für deine OEM 2012er DataCenter Installationen verwenden. Natürlich ohne die schönen SA Benefits, aber immerhin machts dir die Sache mit den Lizenzen einfacher.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: TripleB
23.08.2013 um 10:02 Uhr
Hallo,

alles klar, danke für die Antworten. Dann weiß ich jetzt besser Bescheid und wir können bald starten.

Gruß

Eric
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
ipzipzapFrageSwitche und Hubs28 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Hanspeter82FrageDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Exchange Server
Primäre Mailadresse auf Kleinbuchstaben anpassen
JoergDdorfFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo Alle, wir betreiben ein Exchange Hybrid (2016/365). Ich stehe vor dem Problem, dass ich die bestehenden primären Mailadresse ...

Windows Userverwaltung
Active Directory Gruppen auslesen
gelöst MMaiwaldFrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir das Codeschnipsel geschnappt und möchte dieses noch erweitern. Dazu möchte ich noch die Beschreibung ...

LAN, WAN, Wireless
2 Lan Dosen (Unterputz) miteinander Verbinden
gelöst RickHHFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Moin zusammen, ich würde mir gerne auf dem Dachboden 2 Landosen in einen Raum Bauen. Ein Netzwerkkabel geht hoch, ...

Microsoft
Gespeichertes Eventlog per Powershell durchsuchen
DerWoWussteFrageMicrosoft11 Kommentare

Werte Kollegen! Ich archiviere die Securitylogs des Domänencontrollers jeden Tag. Wenn ich nun etwas im Log von z.B. vorgestern ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Domänen Admins produktiv?
Ramsys1991FrageWindows Server16 Kommentare

Hallo zusammen, mich interssiert wie ihr so mit den Domänen-Admin Rechten umgeht? Arbeitet ihr selber als IT Admin auf ...

Windows Tools
MS TechNet abgebrannt?
gelöst emeriksFrageWindows Tools4 Kommentare

Hi, ich komme nicht auf die Seiten vom MS TechNet. Kann das jemand bestätigen? E.

Windows Server

Suche Server für kleinen produktiv Betrieb

gelöst leon123FrageWindows Server35 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab hier einen kleinen Betrieb mit 5 Leuten, die sich einen Server zur Virtualisierung wünschen. Lizenzen ...

Windows Update

Mit Microsoft Planner produktiv arbeiten? - ist es möglich?

gelöst istike2FrageWindows Update1 Kommentar

Hallo, ich bin gerade dabei Teams und Planner für ein bestimmtes Projekt zu evaluieren. Teams funktioniert so weit, so ...

Cluster

Freeradius Cluster - gibt es hier fertige Lösungen - was setzt ihr produktiv ein ?

thommyFFrageCluster2 Kommentare

Hallo Liebe Admin-Kollegen und Kolleginnen, wir haben bei uns radius auf unseren Switchen eingerichtet um folgendes zu erreichen: - ...

Windows Server

Heutige Alternative zu MS Technet zur Evaluierung von Server und Clients?

gelöst winackerFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo, habe seinerzeit mal mit Technet gearbeitet, dies aber irgendwann nicht mehr gebraucht. Nun brauche ich aber was in ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT