Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Technische Probleme und schwache Nachfrage: Cisco schwächelt

Mitglied: malika

malika (Level 2) - Jetzt verbinden

13.02.2014 um 10:47 Uhr, 1642 Aufrufe, 9 Kommentare, 3 Danke

Hallo zusammen,

ich habe heute diesen Artikel gelesen: Technische Probleme und schwache Nachfrage: Cisco schwächelt.

Nun ist die Frage: TK-Hardware welcher Anbieter kommen dann in Frage, wenn Cisco den US-Geheimdiensten und Huawei & Co. den Chinesischen – 中華人民共和國國家安全部 dient. AVM?

Danke für die heiße Diskussionsbeiträge!
Mitglied: aqui
13.02.2014, aktualisiert um 12:11 Uhr
Ha ha ha... AVM mit seinen Plaste Elaste Billig Routern meinst du ja wohl nicht im Ernst, oder ??
Wäre erstaunlich wenn man damit 100 Gig Transatlantik Glasfasern mit einer BGP Fulltable und TE für v4 und v6 routen könnte oder arbeitet AVM da an was.... ?
Da der TK Markt seit Jahrzehnten fest in US Hand ist und die Europäer einfach Jahrzehnte gepennt haben wird sich daran wohl auch so schnell nichts verändern.
Die Chinesen kupfern ja nur ab und bauen ihre eigenen Schnüffel Trojaner in die HW. Wenigstens das können sie meisterlich. Der deutsche Michel greift dann bereitwillig zu weil es ja billiger ist. Das ist also auch keine wirkliche Alternative !
Abgesehen davon ist sowas KEIN Thema für ein technisches Administrator Forum wie dieses und hat hier nichts zu suchen ! Und wenn, dann höchstens in der Rubrik "Off Topic".
Mit dem Appell zahlreich zu posten rückt das zusätzlich in die Nähe der Aufforderung hier zu trollen
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
13.02.2014 um 11:24 Uhr
Hallo,

kommt darauf an was man als TK-Hardware definiert. Für die typischen KMU Netze gibt es sicherlich andere Dinge als Cisco, im ISP Segment sind es allerdings nicht sehr viele Alternativen. Dort sind Cisco, Juniper und eben Huawei verbreitet und im Mobilbereich noch Nokia/Siemens und Ericsson.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.02.2014, aktualisiert um 14:34 Uhr
Moin,

kommt drauf an, was du mit TK-Hardware meinst. Sofern es der zugangsrouter oder Vioip-Anlage für KMU sein soll, kann man das mit Standard-hardware (PC/Server + Erweiterugskarten) selbst abfackeln.

Sofern Du provider-Grade Hardware meinst, oder Compabny-Switches, wird kein Weg an Cisco, Juniper und Huawei vorbeiführen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
13.02.2014 um 14:57 Uhr
Hallo,

<Spaßefaktor an>
das kann sich hier nur um einen Übungsbeitrag für den kommenden
Freitag handeln! Mann kann natürlich allen trauen und die meinen
es auch immer alle gut mit uns, ist doch klar, Mensch das weiß
doch nun jeder, da muss man nicht drüber reden und wenn doch
dann ist man gleich verdächtig, huuuuuuuuuuu.
<Spaßfaktor aus>

<Sarkasmus an>
AVM?
Huahuahua, haben wir gelacht! Such doch mal bitte in den Bereichen
Tipp oder Link hier im Forum nach AVM (Zeitraum zwei Wochen) dann
hat sich das doch auch eben mal schnell selber beantwortet.
<Sarkasmus aus>

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.02.2014 um 18:32 Uhr
Zitat von 108012:

<Sarkasmus an>
> AVM?
Huahuahua, haben wir gelacht! Such doch mal bitte in den Bereichen
Tipp oder Link hier im Forum nach AVM (Zeitraum zwei Wochen) dann
hat sich das doch auch eben mal schnell selber beantwortet.
<Sarkasmus aus>

Genaugenommen müßte man aber dazusagen, daß es bisher keinen Router-Hersteller gab, den es nicht getroffen hat, manche etwas häufiger als andere. Und manche "köpfen" lieber den Boten, als Abhilfe zu schaffen.
lks
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
13.02.2014 um 18:52 Uhr
Hallo,

wieso Abhilfe schaffen? Was glaubst Du denn was die alle sagen wenn
Leute von einem Dienst bei denen auftauchen und eine Art Hintertür
haben wollen, die werden da wohl alle etwas drinnen haben oder?

Und bei AVM ist es sogar noch heikler, zwar nicht dieses Mal nur
vorher wurde schon bekannt gegeben, dass ein Chip also die Hardware
selber die auch in AVM Routern verbaut wurde und wird angreifbar ist.

Ist halt immer nur eine Verschiebung des Problems á la;
oh je ein Problem, aber wir haben das im Griff und schließen
dass nur dann muss halt etwas anderes her um für die so
genannten Dienste wieder die Hintertür einzubauen, so wie
ich das sehe ist da nicht viel zu machen und schon gar nicht
bei einem Hersteller und auch nicht nur in einem Land, denn die
sind alle gierig überall hinein zuschauen. (unsere PCs und Netzwerke)

Zuerst mag es noch funktioniert haben dass man denen
erzählt hat dass ein Telefon und ein Handy kein PC sind,
nur seit dem Smartphone verschwimmen die Grenzen eben
so stark dass sie es nicht lassen konnten!!

Ich selber finde das ein wenig schade denn irgend etwas
muss ja nun auch einmal unsere Privatsphäre und unsere
geschäftlichen Unternehmungen schützen, oder?


daß es bisher keinen Router-Hersteller gab, den es nicht getroffen hat
Sagt das nicht schon alles?

Gruß
Dobby♬
Bitte warten ..
Mitglied: malika
14.02.2014 um 15:26 Uhr
Also meine Damen und Herren,

mal ehrlich was habt ihr so letzte Zeit im KMU-Bereich an Router installiert/empfohlen?!.

Ich setze immer noch die DrayTek-Router ein.

PS: sarkasmfreier Freitag, also – aus!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.02.2014, aktualisiert um 20:38 Uhr
Mikrotik wäre die bessere Wahl
http://varia-store.com/Hardware/MikroTik-Routers/MikroTik-RouterBoard/R ...
Da kommt auch der Draytek nicht mit...
Cisco 880er sowieso...dann schwächeln die Jungs auch nicht mehr...
Bitte warten ..
Mitglied: malika
16.02.2014 um 23:18 Uhr
Hi aqui,


Der Preis ist ja auch überzeugend! Und der LCD-Touchscreen zur Konfiguration?!. Nicht schlecht!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Komischerweise WLAN stark und LAN schwach

Frage von MeterpeterLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß wirklich nicht mehr, was man noch tun kann. Folgendes: Ich habe Privat einen 16k Anschluss, ...

Switche und Hubs

Cisco SG300 - Routing Problem

Frage von StandardpasswortSwitche und Hubs15 Kommentare

Okay, wie erwartet bekomme ich die das Routen mit dem SG300 nicht hin. Hier nochmal die gewünschte Zielkonfiguration: VLAN10: ...

Router & Routing

Cisco 2951 VPN Problem

gelöst Frage von Serial90Router & Routing20 Kommentare

Moin Moin, ich habe folgendes Problem mit meinem Cisco: Wir haben einen VPN-Tunnel via SVTI Config zu einem anderen ...

Firewall

Cisco ASA5505 das letzte Problem.

gelöst Frage von YannoschFirewall9 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr hattet ein schönes WE. Bei meiner ASA5505 klappt nun alles. Auch das VPN läuft ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools
Putty hat heftige Bugs korrigiert!
Information von Lochkartenstanzer vor 8 StundenSicherheits-Tools5 Kommentare

Moin, Wie man aus herauslesen kann, sind in den Versionen vor 0.71 gravierende Bugs, die es angeraten erscheinen lassen, ...

Off Topic
Sachen die die Welt nicht braucht - Platz 1
Tipp von brammer vor 3 TagenOff Topic14 Kommentare

Hallo, ich habs als Tipp angelegt als Erfahrungsbericht nein Danke brammer

Humor (lol)
Spirit of Health-Kongress in Berlin
Information von AnkhMorpork vor 3 TagenHumor (lol)3 Kommentare

tgif! Beim dritten Spirit of Health-Kongress trafen sich am Wochenende Alternativmediziner und Naturheilkundler im Maritim Hotel Berlin, um sich ...

Windows 7

Updates zum Nachrüsten des SHA-2-Support für Windows 7 SP1, Windows Server 2008 (R2) und WSUS 3.0 SP2 sind da

Information von kgborn vor 5 TagenWindows 7

Wie bereits früher angekündigt (Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019) hat Microsoft die ...

Heiß diskutierte Inhalte
ISDN & Analoganschlüsse
Für was ist der Kasten direkt neben dem EVz59 zuständig?
Frage von Windows10GegnerISDN & Analoganschlüsse17 Kommentare

Hallo, im Schwarzwald habe ich folgendes Foto gemacht: Der Rechte Kasten ist der APL. So was ähnliches wie den ...

Cloud-Dienste
Remotedesktopverbindungen beeinflussen sich gegenseitig
gelöst Frage von Samy89Cloud-Dienste15 Kommentare

Moin, ich habe mehrere RDPs gleichzeitig laufen, auf denen jeweils ein Script via Powershell läuft. In diesem Prozess benutzt ...

Netzwerkgrundlagen
Reicht 10GBit Uplink Port für Stacking für ein 10GBit Switch?
gelöst Frage von walnickNetzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo, Ich habe eine frage. Ich überlege gerade 2 neue Switche von CiscoSG350XG-24F  zu kaufen und die als Core ...

DNS
Größere DNS Probleme nach zweitem DC. Eigentlich sollte es auch dadurch besser werden
Frage von TeWutzDNS12 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich letzte Woche erfolgreich einen zweiten DC ) an den Start gebracht habe melden sich weiterhin ...