Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Telefonie über den PC

Mitglied: tuser13
Hallo!
folgende Situation liegt vor:

2 Rechner AMD x2 1024 mb ram
vernetzt über netgear-adsl-router
Datenaustausch über Freigaben
Multifunktionsdrucker Brother hängt am Router (Netzwerkdrucker)

Arcor-ISDN 4 Nummern für Telefonie und 1 Nummer für Fax

Ich habe für eine kleine Firma dieses Netz aufgestellt und die mit Skype bekannt gemacht. Jetzt sind die User so begeistert
über die freien Hände beim Telefonieren über Headset und möchten jetzt Ihre Telefonate komplett über Headset abwickeln.

Wie mache ich das? Kann ich über Controller Karten die ISDN ansteuern und ausgehende und eingehende Gespräche über den PC leiten und den beiden PC's Nummern zuweisen?
Kann ich zusätzlich die Telefone stehen lassen? Die sollen dann trotzdem klingeln, falls die Rechner ausfallen.

Danke schon mal fürs lesen

tuser

Content-Key: 66860

Url: https://administrator.de/contentid/66860

Ausgedruckt am: 30.11.2021 um 06:11 Uhr

Mitglied: LordGurke
LordGurke 22.08.2007 um 20:51:00 Uhr
Goto Top
Ich habe mir zu Hause für diesen Zweck einen Asterisk-Server eingerichtet (gibt es inzwischen in einer recht guten Win32-Version), da benötigt dann der Server lediglich eine geeignete ISDN-Karte und auf jedem Rechner braucht es leider zur Zeit noch eine Zusatzsoftware für SIP- oder IAX-Telefonie. Skype soll das in Version 4 wohl angeblich auch beherrschen, aber da ist ja noch nichts klares zur Zeit.

Da du dort aber lediglich eine, maximal 2 ISDN-Karten benötigst kommst du denke ich mal günstiger weg als mit einer ISDN-Karte für jeden Rechner.
Außerdem kann der Server dann auch so Features wie Konferenzen, Rufumleitung, Vermittlung, Mailboxen...
Mitglied: tuser13
tuser13 22.08.2007 um 21:37:05 Uhr
Goto Top
habe mich gerade mal über Asterisk informiert. Ist ganz interessant und das werde ich auf jeden Fall weiterverfolgen und testen. Danke für den Hinweis.

Aus der Sicht der Erreichbarkeit: Ist z.B. diese Asterisk-Lösung für eine Firma zu verantworten, die
ihre Geschäfte am Telefon macht und wo Erreichbarkeit eine extenzielle Voraussetzung ist?
Ich denke dabei an die Probleme die Skype vor ein paar Tagen hatte.
Analoge bzw. Digitale Telefonie ist ja so gut wie ausfallsicher. Wie steht es da mit der Asterisk-Lösung?
Und muss ich dann auf Voip-Provider umsteigen oder kann ich meine Arcor-Telefonie über Asterisk abwickeln?


tuser
Mitglied: tuser13
tuser13 22.08.2007 um 21:57:50 Uhr
Goto Top
um es noch mal zu verdeutlichen:

Die Telefone können ruhig auf dem Tisch stehen bleiben.
Es geht darum den Leuten die Hände frei zu halten.
Telefonie soll also über Headset, vom PC gesteuert (also z.B. durch Klick auf einen Outlook-Kontakt)
möglich sein und auch über das bzw. die Telefone, wenn Die Rechner ausgeschaltet sind.
Mitglied: LordGurke
LordGurke 22.08.2007 um 22:15:12 Uhr
Goto Top
Die Telefone können ja nebenher stehenbleiben, dann klingelt bei jedem Anruf eben Tischtelefon und Rechner.
Mitglied: BigWumpus
BigWumpus 23.08.2007 um 01:10:16 Uhr
Goto Top
mein Tipp:

bekannte Technik ... ISDN-Telefon von SIEMENS mit Drahtlos-Technik (DECT, nicht Bluetooth) und Headset (Plantronics) (vermitteln=NO).

SIP-Telefonie basiert auf Server, die immer mal abstürzen können.

Ich habe einen Telefonserver (W2k) mit SWYX (T-COM) und danach einen LINUX-Server mit ASTERISK betreut, da habe ich IMHO etwas Erfahrung. (Selbst Siemens hat hier mit X-Phone und HICOM seine Probleme)
Mitglied: tuser13
tuser13 23.08.2007 um 06:29:42 Uhr
Goto Top
Hallo BigWumpus,
Danke für Deine Antwort. Jetzt weiss ich etwas mehr.
Ich nehme an das: (vermitteln=NO) heisst, das ich mit der von Dir beschriebenen Technik, also ISDN-Telefon von Siemens mit Drahtlostechnik, keine Gespräche weiterleiten kann.

Gruss
tuser
Heiß diskutierte Beiträge
question
AD Server von 2012 R2 auf Server 2019 R2 hochgesetzt. Domänenlevel noch 2012 Aber nun geht kein LDAPS . LDAP geht gelöst itititVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben die Server 2012 R2 mit Server 2019 R2 ersetzt. Neue Server kein Inplace. Die neuen DCs haben IP und Name gleich ...

question
Euro Zeichen geht nicht mehr gelöst GwaihirVor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem User geht das Euro-Zeichen nicht mehr. Er kann es nur noch über Copy&Paste aus der Zeichentabelle einfügen. Auch STRG+ALT+E klappt nicht. ...

question
Bitlockerpartition versehentlich gelöscht Läppi findet nach Partitiosformatierung mbr gpt die Partition nicht wiederPCChaosVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem, das mir sonst einfach erschien. Ich hatte eine Bitlocker Partition D: auf meinem C: Laufwerk installiert. Weil Windows ...

question
Mini PC lüfterlossurvial555Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer guten Lösung über System für staubintensive UmgebungenIch setzte zur Zeit 4 PCs in einem Lagerumfeld ein, ...

question
Dauernd gesperrter User in der ADChristianIT2021Vor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem ich habe einen User der wird immer wieder gesperrt. Über die Eventlgs habe ich schon herausgefunden aus welcher ...

question
RDS 2019 - Excel2019 öffnet Dateien sehr langsam gelöst pr3adusVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem bei einem meiner Kunden: seit kurzem verwendet der Kunde meine RDS-Farm. Hier haben wir 2 RDS-Hosts und ein RDS-GW ...

question
Online Kalender gesuchtStefanKittelVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir sucht einen Online-Kalender zur Raumreservierung. Keine Datenschutzrelevanten Informationen. Es geht um 3-4 Besprechungsräume in einem Gebäude wo mehrere Firmen sind. ...

question
IMAP - Office365 gesperrt?NulliHBVor 1 TagFrageExchange Server15 Kommentare

Moin Zusammen Ich hoffe ich bin hier richtig :) Es geht um Office365 Exchange / Sicherheitseinstellung Ein frischer Tenant Und ich möchte auf die eine ...