Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver Benutzer einschränken per Gruppenrichtlinie ohne Domänencontroller

Mitglied: goggola

goggola (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2005, aktualisiert 07.09.2005, 12748 Aufrufe, 10 Kommentare

Habe einen Terminalserver an dem sich 5 User aus America anmelden es darf nur ein Programm gestartet werden dieses am besten vollautomatisch bei der Anmeldung oder das was auf dem Desktop an programmen liegt,die User dürfen NUR das Programm benutzen ist ein Autragsbearbeitungsprogramm.
Gesperrt werden muß:
Rechte Maustaste,Windowstaste,Tastaturkurzbefehle,Hilfe im Programm wodurch dann ein Zugriff auf das Internet währe,
Start -Programme,-Ausführen,Taskmanager,Herunterfahren des Systems,einfach am besten alles ausser das Programm und An-Abmelden.
Würde mich freuen wenn mir da jemand Hilfe leisten könnte.



mfg


Patrik


update13.26H:
Hätte ich besser hinzugefügt das der Server ein Mitgliedsserver der Domäne ist (NT4) und keine Zusätzliche Software gekauft werden sollte wenn möglich.Der Admin auch alle Rechte weiterhin besitzt.
Mitglied: 12217
05.09.2005 um 12:16 Uhr
Hi,

einen Teil der Sachen kannst du über die lokalen Richtlinien sperren (gpedit.msc). Alle Einstellungen die hier vorgenommen werden, gelten für ALLE Benutzer (auch Administrator)

Anwendungsspezifische Sperren sind von der Software abhängig. Da kööntest du ein Problem mit kriegen.

mfg
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: fuji
05.09.2005 um 12:16 Uhr
Mh... also wenn du die möglichkeit hast benutz Cirtix Meta Frame. Einfach eine Anwendung freigeben als Published Application. Beim starten von der veröffentlichen Anwendung kommt ein Fenster hoch, wo der Benutzer sich anmelden muss. Die Anwendung startet und der Benutzer merkt gar nicht, dass er auf einem anderen Server arbeitet. Dann hast du auch keine Probleme mit deaktivieren von irgendwelchen Sachen, weil der User eh nur das Programm da benutzen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: goggola
05.09.2005 um 13:32 Uhr
Danke für deine Antwort,
Der Admin soll und muß weiterhin seine Rechte behalten.
Bitte warten ..
Mitglied: goggola
05.09.2005 um 13:36 Uhr
Danke für deine Infos

Cirtix Meta Frame dachte ich auch schon aber soll keine weiteren kosten verursachen muß halt irgendwie eine Lösung finden
Bitte warten ..
Mitglied: trapper-tom
06.09.2005 um 10:24 Uhr
Hi Patrik,

zuerst ein paar Fragen zur Konfiguration:
Ist der WTS auch ein WINNT-Server? Melden sich die Amerika-Benutzer auf dem WTS an oder über den PDC? Liegt die automatisch zu startende Applikation auf dem WTS oder auf dem PDC?

Gruß Trapper tom
Bitte warten ..
Mitglied: goggola
06.09.2005 um 18:04 Uhr
Hallo Thomas

Es ist ein Windows 2003 server der nur Mitgliedsserver ist ,die Applikation ist dort Installiert,die Amerikaner gehen per RDC drauf.

mfg

Patrik
Bitte warten ..
Mitglied: trapper-tom
07.09.2005 um 13:54 Uhr
Hi Patrik,

habe das Ganze mal in meiner Testumgebung unter w2k ausprobiert.

1. Benutzer unter Computerwerwaltung->lokale Benutzer und Gruppen angelegt
2. Lokale Anmelderechte in den Lokalen Sicherheitsrichtlinien definiert
3. Bearbeiten Benutzer->Umgebung-> Applikation und Arbeitsverzeichnis definiert
4. Benutzer via RDP am WTS angemeldet-Applikation startet automatisch und es ist kein weiteres Bedienen des Windows Desktops möglich.
5. Beim Schließen der Applikation wird die WTS-Session beendet.

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: goggola
07.09.2005 um 16:59 Uhr
Hallo Thomas

Besten dank für die Tipps habe gestern auch eine menge rumgeschraubt und leider mich selbst dann auch ausgesperrt auf dem Testsystem.
Hatte der Administrator bei dir noch die ganzen rechte??

mfg

Patrik
Bitte warten ..
Mitglied: trapper-tom
07.09.2005 um 18:58 Uhr
Hi Patrik,

"adi" hatte noch alle Rechte und Desktopeinstelungen. Ich habe aber keine Gruppenpolicies definiert.

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: goggola
07.09.2005 um 22:01 Uhr
Danke Thomas

werde das morgen mal direkt testen in der Firma am Testsystem.
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools
Putty hat heftige Bugs korrigiert!
Information von Lochkartenstanzer vor 12 StundenSicherheits-Tools5 Kommentare

Moin, Wie man aus herauslesen kann, sind in den Versionen vor 0.71 gravierende Bugs, die es angeraten erscheinen lassen, ...

Off Topic
Sachen die die Welt nicht braucht - Platz 1
Tipp von brammer vor 3 TagenOff Topic14 Kommentare

Hallo, ich habs als Tipp angelegt als Erfahrungsbericht nein Danke brammer

Humor (lol)
Spirit of Health-Kongress in Berlin
Information von AnkhMorpork vor 3 TagenHumor (lol)5 Kommentare

tgif! Beim dritten Spirit of Health-Kongress trafen sich am Wochenende Alternativmediziner und Naturheilkundler im Maritim Hotel Berlin, um sich ...

Windows 7

Updates zum Nachrüsten des SHA-2-Support für Windows 7 SP1, Windows Server 2008 (R2) und WSUS 3.0 SP2 sind da

Information von kgborn vor 5 TagenWindows 7

Wie bereits früher angekündigt (Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019) hat Microsoft die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Cloud-Dienste
Remotedesktopverbindungen beeinflussen sich gegenseitig
gelöst Frage von Samy89Cloud-Dienste15 Kommentare

Moin, ich habe mehrere RDPs gleichzeitig laufen, auf denen jeweils ein Script via Powershell läuft. In diesem Prozess benutzt ...

Netzwerkgrundlagen
Reicht 10GBit Uplink Port für Stacking für ein 10GBit Switch?
gelöst Frage von walnickNetzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo, Ich habe eine frage. Ich überlege gerade 2 neue Switche von CiscoSG350XG-24F  zu kaufen und die als Core ...

DNS
Größere DNS Probleme nach zweitem DC. Eigentlich sollte es auch dadurch besser werden
Frage von TeWutzDNS12 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich letzte Woche erfolgreich einen zweiten DC ) an den Start gebracht habe melden sich weiterhin ...

Windows Netzwerk
SMB über VPN (Windows Server 2012 R2)
Frage von RemsboysWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, um von unterwegs auf die gespeicherten Daten des Servers zurückzugreifen, haben wir einen VPN eingerichtet. Dieser geht über ...