Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Terminalserver - Taskmanager für normale Benutzer aktivieren

Mitglied: m8ichael

m8ichael (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2019 um 16:41 Uhr, 929 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

wie kann ich normalen Benutzern am Terminalserver (2012 R2) auch den Taskmanager zugänglich machen? Wenn normale Benutzer (Nicht-Admins) den Taskmanager öffnen möchten, kommt die bekannte Abfrage für ein Admin-Benutzerkonto. Hier muss zwingend ein Admin-Konto eingetragen werden, alles andere wird mit einem Fehler quittiert. Wenn ich die UAC so anpasse, dass diese Meldung abgeschaltet wird, erscheint schlicht die Fehlermeldung "Zugriff verweigert".

Gibt es da einen Trick?

Viele Grüße

Michael
Mitglied: Penny.Cilin
19.01.2019 um 17:30 Uhr
Hallo,

Gegenfrage: Warum benötigen benutzer auf einem Terminal Server den Task Manager?

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: m8ichael
19.01.2019 um 17:37 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:

Hallo,

Gegenfrage: Warum benötigen benutzer auf einem Terminal Server den Task Manager?

Gruss Penny

Na ja, um z. B. im Problemfall eigene Tasks killen zu können...
Bitte warten ..
Mitglied: Frank84
LÖSUNG 20.01.2019 um 00:53 Uhr
Bei mir auf einem server 2012 r1 können die normalen user auf den task manager zugreifen. Es werden dann nur die eigenen Prozesse angezeigt, auf die Prozesse anderer Nutzer kann nicht zugegriffen werden.

Früher wurden bei mir auch admin Rechte abgefragt, dann habe ich die rdsh Rolle mal (aus anderen Gründen) neuinstalliert, seitdem geht es.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.01.2019 um 15:59 Uhr
Vermutlich ist es so: die Nutzer, mit denen Du testest, sind in einer privilegierten Gruppe, die Du nicht auf dem Schirm hast, zum Beispiel "Netzwerkkonfigurationsoperatoren". Teste bitte mal, ob es genügt, den eigenen Namen und das eigene Kennwort an dieser Stelle einzugeben.

Es gibt da keinen Trick, es funktioniert auf allen Betriebssystemen ohne Weiteres, deshalb meine Vermutung.
Du könntest es testen, indem Du als solch ein Benutzer auf der Kommandozeile des Terminalservers folgende Zeile ausführst:
01.
whoami /groups
Dort steht dann klipp und klar, welche Gruppen. Die kannst Du ja hier listen.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank84
20.01.2019, aktualisiert um 17:44 Uhr
@DerWoWusste

also falls du mich gemeint hast:
unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.01.2019 um 08:25 Uhr
Hi.

Klar hab ich Dich gemeint.
Welche Gruppe hast Du denn da geschwärzt? Das wäre evtl. die Ursache.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank84
21.01.2019, aktualisiert um 10:40 Uhr
Hi,

die musste ich zensieren wegen Firmennamen.
Allerdings ist es ja nicht nur bei diesem User so, sondern auch bei allen anderen non admins, die nicht in dieser Gruppe sind.(Die Gruppe ist übrigens auch kein Mitglied in einer anderen Gruppe)

Ich habe ja im Rahmen der rdsh Neuinstallation ansonsten nichts verändert.


Ich denke, dass ich den Server einfach neu aufsetzen muss. Ist auch ein alter 2012 r1
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.01.2019, aktualisiert um 10:46 Uhr
Du, was ist denn jetzt so schwierig daran, die Gruppe zu benennen und dabei den Firmennamen wegzulassen?
Es geht doch nur darum, ob es eine privilegietre Gruppe ist, wie zum Beispiel "Schema-Admins", oder nicht. Ist es eine selbsterstellte, dann schreib das doch einfach.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank84
21.01.2019 um 17:02 Uhr
Sorry, es ist eine selbsterstellte Gruppe.

Ich habe auch Nutzer, die nicht in dieser Gruppe sind (die sind ansonsten nur in den oben gelisteten) mit dem gleichen Phänomen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.01.2019 um 17:09 Uhr
Tja, dann ist es lustig.

Ich würde vor der Neuinstallation einen Testserver nehmen und den selben Nutzer dort anmelden, um sicherzugehen.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
21.01.2019, aktualisiert um 17:49 Uhr
Servus miteinand.
Ich Tippe beim TO mal auf ein Szenario ala "als TerminalServer genutzter(vergewaltigter) DC" ..., habe ich erst letztens wieder sehen müssen, dort ist das geschilderte UAC Verhalten nämlich Standard.
Also wenn das zutreffen sollte (hoffe nicht), dringend ändern und den Terminal auf separates Blech/VM bringen.

Wenn du trotzdem damit weiter machen willst, Batch File mit folgendem Inhalt anlegen, dann startet auch der Taskmgr ohne UAC-Abfrage.
set __compat_layer=runasinvoker &start "" taskmgr
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: m8ichael
22.01.2019 um 09:27 Uhr
Moin!

Zitat von colinardo:
Wenn du trotzdem damit weiter machen willst, Batch File mit folgendem Inhalt anlegen, dann startet auch der Taskmgr ohne UAC-Abfrage.
> set __compat_layer=runasinvoker &start "" taskmgr
> 

Die UAC-Abfrage zu verhindern ist nicht das Problem (siehe oben), das Problem war, dass normale Nutzer schlicht den Taskmanager nicht starten konnten. "Konnten" deshalb, weil es nun tatsächlich nach einer Neuinstallation der Rolle der Zugriff funktioniert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Häufige Port Scans - normal ?
gelöst Frage von Dilbert-MDRouter & Routing8 Kommentare

Moin zusammen, Zwecks VPN-Zugriff haben wir unser "Kabelmodem*)" quasi in einen Bridge Modus gesetzt so dass der Internetverkehr von ...

Drucker und Scanner
Massendruck Duplex oder Normal
Frage von HerQQlessDrucker und Scanner6 Kommentare

Hallo Liebe Community, Ich habe momentan ein Problem mit einem Massendruck, der einfach nur weitergibt "Die Seite ist Duplex" ...

Linux Netzwerk

OpenVPN verbindet, routet aber normal weiter

gelöst Frage von Herr-NLinux Netzwerk28 Kommentare

Ich habe auf meinem debian Server OpenVPN eingerichtet. Als Client kommt die OpenVPN Connect APP für Android zum Einsatz. ...

Windows 10

Windows 10 akzeptiert Key nicht - Normal?

gelöst Frage von emeriksWindows 1012 Kommentare

Hi, das Geraffel mit den Windows Keys macht mich noch irre Habe vor 2 Jahren ein Notebook mit Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 - Jetzt in Deutsch verfügbar! (Windows 10 1903 Support)

Tipp von TrinXx vor 23 StundenSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin! Nach wochenlangem Warten wird Trend Micro das SP1 für WFBS 10 voraussichtlich am 26.08.19 veröffentlichen. Ich habe das ...

Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 2 TagenHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 2 TagenServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 4 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Veeam Backup Endpoint Free sichert nicht alle Dateien in AppData
gelöst Frage von speedy26gonzalesBackup12 Kommentare

Hallo, ich sollte ein paar Dateien in C:\Users\xyc\AppData\Local\Microsoft\Outlook wieder herstellen. Auf dem Benutzerkonto ist in Outlook ein IMAP Konto ...

Audio
SIP Gegensprechstelle Funk
Frage von d4vidh4ll3rAudio11 Kommentare

Hallo! Ich benötige eine alternative zur doorLine TM4 ), sprich eine SIP Gegenstelle die ich unter eine Aluminium-Platte schrauben ...

Windows 10
Windows 10 Backup auf Netzwerk Storage
Frage von Futschel2608Windows 1010 Kommentare

Hallo geehrte Mitstreiter Innen, Wir wollen in unserer Windows 10 Domäne den Einzelnen Usern ermöglichen ihre Desktop PC's zusichern. ...

Windows Server
Ist es möglich, eine deutsche W2016 Installation mit einer UK-Lizenz zu aktivieren?
gelöst Frage von keine-ahnungWindows Server9 Kommentare

Moin at all, ist ja noch Freitag. Ich habe hier noch zwei UK OEM W2016 Standard Pakete rumfliegen Muss ...