Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Wo trägt systemd die Festplatten ein?

Mitglied: Codehunter

Codehunter (Level 2) - Jetzt verbinden

22.01.2020 um 08:03 Uhr, 491 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo!

Bei einem Linux Mint 19.2 habe ich dem Rechner eine Festplatte geklaut (ausgebaut). Das Linux bootet von SSD. Allerdings dauert der Bootvorgang ewig und landet irgendwann im Emergency-Mode. Per journalctl -xb habe ich gesehen, dass er wegen der nicht vorhandenen Festplatte mehrere Timeouts hat. Ich habe daraufhin den entsprechenden Eintrag in /etc/fstab auskommentiert. Beim nächsten Neustart landet er zwar nicht mehr im Emergency Mode, braucht aber dennoch mehrere Minuten zum Starten von Cinnamon. Gibt es außer in /etc/fstab noch andere Orte wo Festplatten eingetragen werden?

Grüße
Cody
Mitglied: NordicMike
22.01.2020 um 09:11 Uhr
Frage eines Halbwissenden: Hast Du noch Mounts, die darauf zugreifen wollen?
Bitte warten ..
Mitglied: AlRoDiSa
LÖSUNG 22.01.2020, aktualisiert um 09:51 Uhr
Moin

guck mal unter SystemD-Units und zur Analyse SystemD-Analyse

bzw
GPT-Partition.Automounting

kann sein, dass intern noch irgend welche Mountpoints definiert wurden... nach dem Schema /run/systemd/generator/xxxx.mount bzw aktiv in /etc/systemd/system/

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
22.01.2020 um 09:56 Uhr
Hallo,

naja - die Daten, die unter den Mountpoints abgelegt wurden, braucht er ja trotzdem.

Hast Du die denn entsprechend umkopiert? Wenn ja: Stimmen die Zugriffsrechte?

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
22.01.2020 um 11:38 Uhr
Zitat von AlRoDiSa:

guck mal unter SystemD-Units und zur Analyse SystemD-Analyse

Genau der richtige Hinweis! Die Annahme es läge weiterhin an der ausgebauten Platte war schlicht falsch. Da der Rechner aktuell auch nicht am Netzwerk hängt, konnte er sich beim Booten keine NTP-Zeit holen. systemd-analyze critical-chain hats verraten. Danke euch allen!
Bitte warten ..
Mitglied: AlRoDiSa
22.01.2020, aktualisiert um 13:09 Uhr
Hatte also nichts mit der Festplatte zu tun... interessant
Problem erkannt, Problem gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
22.01.2020 um 16:22 Uhr
Zitat von AlRoDiSa:

Hatte also nichts mit der Festplatte zu tun... interessant
Problem erkannt, Problem gelöst.

Es ist wie so oft: Wenn sich mehrere Probleme zusammenrotten, ist das einzelne nicht mehr ad-hoc zu erkennen ^^
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
23.01.2020 um 00:23 Uhr
NTP ist doch nicht boot kritisch. Das scheint von nicht wenigen Linux Versionen per Default schon so voreingestellt zu sein. Welchen Grund hat so etwas?
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
23.01.2020 um 06:57 Uhr
Zitat von NordicMike:

NTP ist doch nicht boot kritisch. Das scheint von nicht wenigen Linux Versionen per Default schon so voreingestellt zu sein. Welchen Grund hat so etwas?

Im Fall von Linux Mint würde ich sagen: Man versucht ein wenig zu sehr zu Windows so ähnlich wie möglich zu sein. Warum man allerdings den Netzwerktimeout auf 30 Sekunden einstellt erschließt sich mir auch nicht. Das ist ebenfalls wie bei Windows: Wenn da ein Netzlaufwerk nicht verfügbar ist hängt der Explorer auch eine halbe Minute. Wo wir grad dabei sind: Wo kann man den Timeout konfigurieren?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Strongswan 5.8.0 systemd Änderungen
Tipp von 139920Linux

Moin Kollegen. An alle User die die neue Version >=5.8.0 von Strongswan in Kombination mit systemd nutzen, sollten ihre ...

E-Business
Wo tragt ihr eure privaten Termine ein?
gelöst Frage von honeybeeE-Business38 Kommentare

Hallo, würde mich mal erkundigen, wo ihr eure privaten Termine einträgt. Etwa im Google-Kalender? Ich hätte gern meine Termine ...

Debian

Systemd Unitfile für eine Konsolen Anwendung

Frage von agowa338Debian

Hallo, ich bin gerade dabei ein altes initd Skript in ein Systemd Skript umzuschreiben. Nun ergibt sich folgendes Problem. ...

Debian

Debian 8 und die limits unter systemd

gelöst Frage von ChontaDebian4 Kommentare

Hallo, systemd schert sich ja einen um die in der /etc/security/limits.conf gesetzten Limits. Man kann für die einzelen Dienste ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 10 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Windows Update
MS SQL Server Updates
Information von sabines vor 19 StundenWindows Update

Für 2012, 2014 und 2016 sind seit Dienstag wichtige Sicherheitsupdates verfügar, die eine remote, leicht auszunutzende Lücke im Reporting ...

Microsoft Office

Microsoft warnt: Office 365 am 29. Februar leider nicht nutzbar

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagMicrosoft Office8 Kommentare

Moin, Wie die Überschrift schon sagt, gibt es offensichtlicham 29. februar ein Problem: Microsoft warnt: Office 365 am 29. ...

Netzwerkmanagement
Siemens Switche initial konfigurieren
Tipp von brammer vor 1 TagNetzwerkmanagement2 Kommentare

Hallo, Bisher gab es für Siemens Switche die Möglichkeit die initiale Konfiguration über den Simatic Manager oder das Primary ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Active Directory: Fehler beim Re-Promoten eines Servers
Frage von jordelWindows Server38 Kommentare

Hallo zusammen, Wir hatten einige Replikationsprobleme, weshalb ich gestern Nacht einen Domain Controller erst demoten und danach wieder promoten ...

PHP
Dynamisches Array erstellen in PHP
gelöst Frage von Xaero1982PHP22 Kommentare

Moin Zusammen, ich bräuchte mal einen Geistesblitz. Ich habe ganz viele Daten in einer MongoDb. Ich möchte diese Daten ...

Microsoft Office
Welches MS Office Lizensmodell für 7 Arbeitsplätze in kleinen Unternehmen
Frage von harbyadmMicrosoft Office20 Kommentare

Hallo, Ich frage Euch welches Lizensmodell das günstigste ist.? ich benötige für z.Zeit 7 ARBEITSPLÄTZE , alles Windows 8-10, ...

Windows 8
Die digitale Signatur dieser Datei kann nicht überprüft werden
Frage von LochkartenstanzerWindows 820 Kommentare

Moin, Seit gestern ärgere ich mich mit einem verkorksten Windows 8 herum. Bei vielen EXE-Dateien starten will, kommt die ...