Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Umstellung von Tobit auf Exchange 2010

Mitglied: MrSnow

MrSnow (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2011 um 18:43 Uhr, 7176 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Liebe Forengemeinde,

wir stehen kurz vor dem Schritt unser Mail System auf Links zu drehen. Zur Zeit nutzen wir mit ca 70 Usern Tobit Infocenter in der Version 7. Tobit nutzen wir für die Email-Kommunikation, Terminplanung und vorallem als FAXLÖSUNG. Da unsere GL jetzt gerne auf Exchange umstellen würde stellen sich mir da einige Fragen, welche hoffentlich durch euer Fachwissen beantwortet werden können.

Ist es möglich, effizient mit Exchange 2010 zu faxen (Senden / Empfangen)?
Welches Lizensierungsmodell von Microsoft für Office 2010 würde bei uns besser passen (Einzellizenzen / Volumenlizenz)
Welches Lizenzen benötigen wir Serverseitig?
Wäre Office 365 eine Option für uns (ist dort Faxen Möglich).
Was für ein Server wäre nötig für die o.g Menge an Clients

Wie hoch würdet ihr grob gepeilt den Investitionsaufwand schätzen (Lizenzen Clients, Lizenzen Server, Server ans sich).

Vielleicht ist folgende Info noch hilfreich. Z.zt läuft alles was Telefon / Fax angeht über einen Mehrgeräteanschluss. Wahrscheinlich stellen wir im Rahemn der Investition direkt auf VoIP um, da aufgrund der günstigen Verfügbarkeit Glasfaser eine Option ist.

So, ich hoffe ich habe euch nicht mit Fragen überhäuft und würde mich auf zahlreiche Antworten von Euch freuen.

MfG

Snow
Mitglied: Arch-Stanton
20.09.2011 um 21:34 Uhr
Hast du Die Alternative David fx in der neuesten Version der GL vorgestellt? Die Kosten sind wahrscheinlich geringer als ein Totalumbau, zumal Tobit recht anspruchslos ist, wenn man es richtig eingerichtet hat. Solltet Ihr wirklich wechseln, so könnt Ihr ja den vorhandenen David als Faxlösung über Exchange nutzen.


Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: MrSnow
21.09.2011 um 06:25 Uhr
Hallo Arch Stanton,

eigentlich wollte ich von David weg. Werde ich mir jedoch einmal angucken. Wie lässt sich denn der David-Server in den Exchange-Server migrieren?

MfG Snow
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
21.09.2011 um 08:13 Uhr
in diesem Forum hier oder aber im Tobitclub kann Dir geholfen werden. Alternativ natürlich von einem Tobitpartner.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: SAPadmin
21.09.2011 um 18:08 Uhr
Hallo,

ich habe vor einigen Jahren eine solche Umstellung für 150 User durchgeführt. Mit verheerendem Ergebniss. Tobit und Exchange verstehen sich nicht. Ich musste eine separate Faxlösung (Ferrari) auf einem separaten Server einkaufen die bei weitem nicht das hielt was mir versprochen wurde. Alle User mussten neu angelegt werden (wenn keine AD vorhanden!!). Es kam zu etlichen "Wo ist mein Fax? oder Ist mein Fax raus?" Hotline Fällen.
Ich persönlich bin im Grunde genommen ein Exchange Freund kann aber die Angelegenheit mit Fax und Exchange nicht wirklich als gut bewerten.
Muss allerdings sagen das sich diverse UMS / CTI Lösungen im Markt etabliert haben die wirklich gut sind.
Hier ist allerdings auch eine IP Telefonanlage im Spiel um hier eine breit aufgestellte Unterstützung zu bieten.
Lizenzen ist so eine Sache. Abgesehen von Exchange und Client Zugrifflizenzen braucht man oftmals separate Lizenzen die nur die Anzahl der Benutzer abdeckt aber keine wirkliche Software betrifft. Kommt immer darauf an welchen Weg man geht.
Volume Lizening ist für euer Unternehmen immer gut. Ab 100 Clients gibt es den ROI.
Wenn ihr Hilfe braucht melden.
mfg
sapadmin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 auf 2013 umstellung
gelöst Frage von sirbuschi2003Exchange Server4 Kommentare

Hallo Leute, wir haben ein akutes Problem mit unseren neuen Mail Server. Wir haben von Exchange 2010 auf 2013 ...

Exchange Server

Exchange 2010 umstellung auf WildCard Zertifikat

Frage von FachSysEgonExchange Server5 Kommentare

Guten Tag Zusammen, ich habe bei einem unserer Kunden den Exchange Server auf ein öffentliches Wildcard zertifikat umgestellt. Outlook ...

Exchange Server

Bei Maileingang am Exchang einen externen DL per Mail informieren

Frage von Oneil-1989Exchange Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal wieder so ne komische Aufgabe am Hals ;-). Vielleicht hat ja eine ne gute ...

VB for Applications

Umstellung Printserver - Drucker anlegen

gelöst Frage von trynerrorVB for Applications3 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Scenario: der alte Printserver "printsvr1.altedömäne.local" wird durch den neuen "printsvr2.neuedomäne.local" abgelöst. Die User haben die Netzwerkdrucker ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 15 StundenHumor (lol)4 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 1 TagWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
Windows 10 1803 - nicht identifiziertes Netzwerk - kein Login an Domäne möglich
Frage von Tomy389Windows 1021 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe zu dem Thema gibt es nicht schon einen Thread aber ich sollte eigentlich schon alles ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Ser ver 2016 CU 8 auf den neuesten Stand bringen
gelöst Frage von Hendrik2586Exchange Server20 Kommentare

Hallo an euch alle. :) Kurze Frage. Ich habe hier einen Exchange Server wie o.g. Problem ist das wir ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft17 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...