Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Unterteilung IP-Adressen in Klassen

Mitglied: megacarsIT

megacarsIT (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2007, aktualisiert 18.10.2012, 6729 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute!!

Ich beschäftige mich gerade mit dem "IP-Adressen Unterteilung in Klassen"

Meine Wissens, waren doch bestimmte IP-Adressen nur für das Internet bestimmt und andere nur für LANs? Oder nicht?
Leider steht dies mit keinem Wort in meinen Unterlagen.

Klasse A: Adressen von 1.0.0.0 bis 127.255.255.255
Klasse B: Adressen von 128.0.0.0 bis 191.255.255.255
Klasse C: Adressen von 192.0.0.0 bis 223.255.255.255
Klasse D: Adressen von 224.0.0.0 bis 239.255.255.255


Gruss,
megacarsIT


Edit: PRIVATE ADRESSEN, war das richtige!! DANKE!!
Mitglied: 8644
16.08.2007, aktualisiert 18.10.2012
Hi,

ist zwar schon ewig her, aber hier hatte ich das mal beschrieben.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
16.08.2007 um 16:09 Uhr
Nein.
Die Klasse gab mal die Größe des Netzes an.
Class A = Subnetzmaske 255.0.0.0 = Also 16777216 - 2 Clients pro Netz
Class B = Subnetzmaske 255.255.0.0 = Also 65536 - 2 Clients pro Netz
Class C = Subnetzmaske 255.255.255.0 = Also 256 - 2 Clients pro Netz
Da inzwischen aber die Netzmasken auch sowas wie 255.255.252.0 haben dürfen, spielen die Klassenbestimmungen eigentlich keine Rolle mehr (außer das es Informatiker im Studium lernen müssen).

Die IP Ranges für private Bereiche sind:
10.0.0.0 - 10.255.255.255
172.16.0.0 - 172.31.255.255
192.168.0.0 - 192.168.255.255

Dann gibts noch spezielle Bereiche für Multicast, Autokonfig etc.

EDIT: Mist, zu langsam
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
16.08.2007 um 17:15 Uhr
Da hab ich mal vor Jahren nen kleines Tutorial dazu geschrieben.

http://www.sadikhov.com/forum/index.php?act=ST&f=33&t=42442& ...


Im Wiki gibts weitere Infos

http://en.wikipedia.org/wiki/Subnetwork
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.08.2007 um 17:31 Uhr
Das Internet ist doch auch ein LAN...jedenfalls in Teilen ! Das ist also Unsinn, denn die Grenzen von LAN und WAN verschwimmen langsam oder als was würdest du dann einen dark Fiber 1 GiG Ethernet Verbindung bezeichen ??? LAN oder WAN ???
Was du meinst sind bestimmt private Adressen nach RFC 1918 die im Internet nicht geroutet werden, oder ??

http://de.wikipedia.org/wiki/Private_IP-Adresse

bzw.

http://www.faqs.org/rfcs/rfc1918.html
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
16.08.2007 um 17:41 Uhr
Im Grunde kann man im privaten LAN auch öffentliche IPs verwenden - dem TCPIP Protokoll ist das völlig wurst.
Das Problem ist dass man, wenn man daheim öffentliche IPs verwendet, Routingprobleme bekommen kann, wenn man zb. daheim den Ip Range 200.200.200.0 verwendet, und zufällig auf einen Webserver im Internet zugreifen möchte, der eine IP in diesem Range hätte - den kann man dann nämlich nicht erreichen.

Daher sollte man daheim einen der benannten "privaten" IP Ranges nutzen aus einem einfachen Grund - die IPs der privaten Ranges werden im Internet nicht geroutet.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Zugriff auf NAS in anderem IP-Adress Bereich

gelöst Frage von TorstenhofRouter & Routing12 Kommentare

Hallo liebe Forumsmitglieder Ich habe folgendes Problem mit einer Netzwerkkonfiguration: Netzwerk 1: IP Adressen 192.168.0.x Arbeitsplatzrechner und NAS Zugriff ...

Windows Tools

Cobra Adress Plus und Outlook

gelöst Frage von hartmann0Windows Tools8 Kommentare

Hallo, da ich durch Googlen leider einfach nichts finde, habe ich mich entschlossen, mich einfach mal hier an das ...

Sonstige Systeme

Cobra Adress Plus - im Terminalbetrieb

gelöst Frage von 118080Sonstige Systeme7 Kommentare

Ist hier zufälligerweise jemand im Forum der die Software Cobra Adress Plus kennt?? Hätte nämlich eine Frage und falls ...

Firewall

ASA im Failover Mode Primary HW change Mac adress change

Frage von MikePostFirewall1 Kommentar

Hallo zusammen Liege ich richtig, wenn aktuell der secondary/active ist und ich ersetze den Primary/standy durch eine neue Hardware. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Preisvertipper
Information von Dilbert-MD vor 3 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Moin! weil heute Freitag ist, zeige ich Euch den Preisvertipper der Woche: vergesst den Acer Predator 21x, der ist ...

Windows Update
Sicherheitsupdate für SQL Server 2014 SP3
Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Für den SQL Server 2014 existiert ein Sicherheitsupdate. Laut KB Artikel wird es als CU3 angezeigt: Server 2014 SP3 ...

Backup

Veeam Agent für MS Windows - neue Version verfügbar (bedingt jedoch offenbar .NET Framework 4.6)

Information von VGem-e vor 2 TagenBackup1 Kommentar

Moin Kollegen, einer unserer Server zeigte grad an, dass für o.g. Software ein Update verfügbar ist. Ob ein evtl. ...

Python

Sie meinen es ja nur gut - Microsoft hilft python-Entwicklern auf unnachahmliche Weise

Information von DerWoWusste vor 3 TagenPython2 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr nutzt python unter Windows 10 und skriptet damit regelmäßig Dinge. Nach dem Update auf Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 einrichten
gelöst Frage von borjiaWindows Server36 Kommentare

Ich würde gerne einen Server einrichten, erstmal nur mit DNS und AD. Habe mich die letzten Wochen durch diverse ...

Windows Update
WSUS - erforderlich Updates
Frage von emeriksWindows Update23 Kommentare

Hi, ein gängiges Verfahren, welche Updates man am WSUS-Server genehmigen soll und welche nicht, beruft sich darauf, dass man ...

Netzwerkgrundlagen
Neue Serverumgebung von 0 aufbauen
Frage von JacareNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange hier und weiß nicht, ob meine Frage daher etwas ungewöhnlich ist. Ich ...

Off Topic
Installationskosten Verkabelung
Frage von Xaero1982Off Topic14 Kommentare

Moin Zusammen, ich bräuchte mal ein paar Meinungen, weil ich mir da gerade echt nicht ganz sicher bin. Ich ...