Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Update vom Esxi 5.5

Mitglied: Azubine

Azubine (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2016 um 10:57 Uhr, 925 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wir haben zurzeit einen Esxi 5.5 im Einsatz.
Wer hat Erfahrugn mit dem Update auf den 6.0?
Muss man mit größeren Problemen kalkulieren?

Grüße Azubine
Mitglied: Dani
LÖSUNG 10.05.2016 um 11:02 Uhr
Moin Azubine,
eigentlich nicht.
Genaue/ausführliche Informationen sind möglich, wenn du mehr Daten (Netzwerk, Anbindung, Storage, Server, etc...) deiner Umgebung postet.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Azubine
10.05.2016 um 11:21 Uhr
Hallo Dani,

danke für deine Antowrt.

Also ich versuche mich mal mit den genaueren Angaben:

Server: HP ML350p
Router und Switch und Server sind per Gbit-Leitung miteinander verbunden
Raid 10
Sicherung: Internes RDX Tandberg Laufwerk und NAS als IScasi eingebunden
Backup-Software: Veritas Backup Exec 2015
Esxi: 5.5.0, 1331820
Beim Esxi selber, also wenn ich die Seite per IP aufrufe gibt es folgenden Hinweis:

You are running HP Customized Image ESXi 5.5.0 version 5.71.3 based on ESXi 5.5.0 Vmkernel Release Build 1331820.

Viele Grüße Azubine
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 10.05.2016 um 16:58 Uhr
Hey Azubine,
Server: HP ML350p
Ich gehe von Gen8 aus. Somit wäre ESXi 6.0 U2 [http://h17007.www1.hpe.com/us/en/enterprise/servers/supportmatrix/vmware.aspx#.VzH2F77l-YE supportet. Die Switches und Router spielen keine Rolle. Ein Storage setzt du wohl nicht ein, d.h. die VMs samt Daten liegen auf dem Datastore des Servers.

Sicherung: Internes RDX Tandberg Laufwerk und NAS als IScasi eingebunden
Evtl. wäre noch zu prüfen, ob dein RDX-Laufwerk kompatibel ist. Da bin ich allerdings nicht firm drin...


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Azubine
11.05.2016 um 09:11 Uhr
Hallo Dani,

vielen Dank für deine Antwort.

Ja es ist ein Gen8!

Also seit gestern hat sich folgendes geändert, ich muss ein wenig ausholen
Das RDX Laufwerk hat der Esxi immer wieder "raus geworfen" . Aus diesem Grund habe ich, da die Zeit rennt (der Umzug/Update/Raid neu einrichten morgen beginnen soll), einen gesonderten Server den wir zum Projekte testen zur Verfügung haben und auf diesen ein HyperV läuft, ein Bandlaufwerk eingebaut und Symantec zieht nun (teilweise) die Backups vom Produktivserver. Problematik ist das ein Dateisystem so beschädigt ist das ich selbst über den Esxi nicht mehr eine Kopie ziehen kann. Da ich nur eine Partition benötige habe ich dies mit Disk2vhd umgesetzt was auch funtkioniert hat (Sicherung ist nun da).

Danke für den Link. Ich werde es mir gleich downloaden.

Nun habe ich noch eine weitere Frage. Wir möchten aus verschiedenen Gründen auch das Raid neu aufsetzen. Wie ist es: Kann ich im HyperV virtuelle Systeme schon einmal aufsetzen und diese später in den Esxi importieren? Oder gibt dies Probleme?
Und wie verhält es sich mit der Partition die ich mit Disk2vhd gesichert habe?

Ich hoffe meine Fragen nerven nicht zu sehr. Ist noch ziemliches Neuland für mich.

Tausend Dank!

Grüße Azubine
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 11.05.2016 um 19:36 Uhr
Guten Abend Azubine,
Kann ich im HyperV virtuelle Systeme schon einmal aufsetzen und diese später in den Esxi importieren? Oder gibt dies Probleme?
grundsätzlich bieten beide Hersteller Tools an um die VMs für den jeweiligen Hypervisior zur Verfügung zu stellen. Allerdings trau ich dem allem nicht. Es sind zwei unterschiedliche Techniken und ein "einfaches" Konvertieren soll alles getan sein?! Wie sagt ihr Mädels oft "Ich hab ein schlechts Bauchgefühl"...

Daher werde empfehle ich immer wenn möglich eine Installation auf dem entsprechenden Hypervisor-Technik durchzuführen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Azubine
12.05.2016 um 08:08 Uhr
Hallo,

vielen Dank.

Ich hör dann mal auf mein Bauchgefühl und bleib beim Esxi - Format.

Viele Grüße Azubine
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Bandlaufwerkund Esxi 5.5
gelöst Frage von AzubineVmware8 Kommentare

Hallo, wir haben ein Bandlaufwerk von HP Ultrium 920 Scasi. Diese möchte ich gerne für zukünftige Sicherungen nutzen. Allerdings ...

Vmware
Surfstick an einem ESXI 5.5
Frage von Marcel94Vmware6 Kommentare

Moin, ich möchte gerne einen Surfstick an einem ESXI Server 5.5 anschlißen und diesen dann über die Einstellungen der ...

Vmware
Adaptec 5805 Treiber unter ESXi 5.5?
Frage von GeschmackssacheVmware4 Kommentare

Guten Tag, liebe Gemeinde! Ich komme direkt zu meinem Problem; und zwar haben wir bei uns in der Firma ...

Vmware

VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar

Information von sabinesVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Tipp von Snowbird vor 1 TagHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Humor (lol)

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 2 TagenHumor (lol)13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)17 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Deinstalliertes Geräte wird in FritzBox noch immer als verbundenes Gerät angezeigt
gelöst Frage von imebroRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, in meiner FritzBox 7490 wird im Bereich "Funknetz" ein Gereät bei den verbundenen Geräten angezeigt, wobei ich nicht ...

Windows 10
Windows 10 druckt nicht mehrere Kopien?
Frage von StefanKittelWindows 1015 Kommentare

Hallo, ich hatte gerade einen Anruf eines Kunden. Sein neuer PC (Win 10 1903) druckt nicht mehr mehrere Seiten ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit BitLocker verschlüsselte Festplatte löschen?
gelöst Frage von SnowbirdVerschlüsselung & Zertifikate14 Kommentare

Hallo, ich habe eine mit Bitlocker verschlüsselte externe Festplatte. Diese möchte ich gerne löschen sodass nichts mehr auffindbar ist. ...

Sonstige Systeme
Ist es möglich ein ISDN-Telefon an einen analogen Anschluss anzuschließen?
Frage von cramtroniSonstige Systeme14 Kommentare

Also anders herum geht es ja, da gibt es ja diese Adapter von RJ11 auf TAE-F, aber gibt es ...