Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Upgrade Windows SBS 2008 auf Windows 2012 R2

Mitglied: heisenberg4

heisenberg4 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2016 um 12:27 Uhr, 673 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

wir betreiben unseren SBS 2008 derzeit nur als Domain Controller und haben unser CRM-Programm sowie dessen Background-Dienste darauf installiert. Weiterhin wurden ein paar Freigaben für Benutzer erstellt und benutzen den Server mittels Tomcat nur für ein paar Webanwendungen.

Jetzt die Fragen dazu, da wir aufrgund des CRM-Programms den Server updaten müssen:

Welche Version benötige ich?
Wir haben im AD zwei PCs eingetragen und ca. 40 Benutzer, eine Essentials Version fällt somit weg weil diese nur 25 Benutzer max. kann oder? Wobei diese Version ja völlig ausreichend ist. Falls wir aber doch auf die Standard-Variante zugreifen müssen, müssten wir dann auch für 2012 neue CALs dazu kaufen oder?

Lässt sich hier alles sauber mit übertragen?
AD, Domain Controller, Gruppenrichtlinien?

Mfg
Daniel
Mitglied: Pjordorf
14.07.2016 um 12:44 Uhr
Hallo,

Zitat von heisenberg4:
wir betreiben unseren SBS 2008 derzeit nur als Domain Controller
Dir ist aber schon klar das ein SBS 2008 auch einen DC enthält, neben die ganzen anderen Rollen die ein SBS Standardmäßige machen tut und will (DNS, DHCP, Sharepoint, Monitoring, (WINS), MS SQL für seine im eigene Dienste, WSUS, Exchange, IIS usw.) . Ein Server 2012 ist somit nur ein kleiner teil eines SBS. Was also soll passieren? Umstellung, Migration, zusätzlicher DC, zusätzlicher Member Server, ... ?

Jetzt die Fragen dazu, da wir aufrgund des CRM-Programms den Server updaten müssen:
Muss das ungenannte CRM auf einen DC zwingend installiert sein oder reicht dazu ein OS XXXX?

Welche Version benötige ich?
Was braucht dein uns unbekanntes CRM?

Wir haben im AD zwei PCs eingetragen und ca. 40 Benutzer
Also arbeitet jeder max. 2 Stunden die Woche - oder?

eine Essentials Version fällt somit weg weil diese nur 25 Benutzer max. kann oder?
Jau...

Wobei diese Version ja völlig ausreichend ist.
Dann reduziere deine Benutzeranzahl.

Falls wir aber doch auf die Standard-Variante zugreifen müssen, müssten wir dann auch für 2012 neue CALs dazu kaufen oder?
Neue Server Versionen brauchen immer neue CALs, Abwärtskompatibel: bis zum vor vorgänger, aufwärtskompatibel: nein.

Lässt sich hier alles sauber mit übertragen?
AD, Domain Controller, Gruppenrichtlinien?
Bei einer Migration: ja.
Beim hinzufügen weitere DC: ja
Beim hinzufügen weitere Member Server: ja.
Beim aufbauen einer neuen Domäne: nein.
Papp dein uns unbekanntes CRM auf einen neuen zusätzlichen Server (Standalone oder Member Server) und übernehme deine CRM Einstellungen und Daten. Ob dein neuer Server auf Blech oder ls VM läuft, hängt von den anforderungen deines uns unbekantten CRMs ab. Ebenso ob das auf neues Blech (auch VM) ein Server OS oder nicht benötigen tut - hängt wohl auch von der Art und Weise wie darauf zugegriffen wird und andere uns unbekannte Faktoren ab.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: heisenberg4
14.07.2016 um 13:03 Uhr
Also DNS, DHCP, WINS und WSUS sind die einzigen Dinge die noch dazu zählen, dass dürfte der Server 2012 R2 doch können oder?

Das CRM muss eigentlich nicht zwingend auf einem DC installiert sein. Es handelt sich um das Immobilien-CRM FlowFact. Dieses benötigt minimum Server 2008 R2 und minimum IE 10. Ansonsten sind minimum 4Gb Arbeitsspeicher und die weiteren Anforderungen erfüllt eigentlich auch jeder ~700€ PC.

Sorry hab da was verhaun, wir haben zwanzig PCs im Unternehmen und einen Terminalserver. Benutzer melden sich ca. 30 zur gleichen Zeit an, dabei sind alle zwanzig PCs besetzt und 10 Benutzer über Außenstellen am Terminalserver.

Gibt es bei Server 2012 eine Lizenzverwaltung mit den Cals wenigstens oder läuft dass wie bei 2008 alles über Papier nur?

Also einfach einen rumstehenden Windows 7 PC als Server umfunktionieren und dort das CRM hauptsächlich darauf installieren?

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.07.2016 um 13:12 Uhr
Hallo,

Zitat von heisenberg4:
Also DNS, DHCP, WINS und WSUS sind die einzigen Dinge die noch dazu zählen, dass dürfte der Server 2012 R2 doch können oder?
Ein Server kann das - ja. Aber die Frage war was auf dein SBS noch alles läuft - eingerichtet ist - auch wenn du es nicht nutzen tust.
Ein SBS enthält auch ein Server OS - aber ein Server OS ist kein SBS.


Das CRM muss eigentlich nicht zwingend auf einem DC installiert sein.
Dann gib ihm sein eigenes Blech oder VM und gut ist. Dein SBS kann auch weitere Member Server, wie dein TS ja schon bewiesen hat.

Gibt es bei Server 2012 eine Lizenzverwaltung mit den Cals wenigstens oder läuft dass wie bei 2008 alles über Papier nur?
Wie gehabt.

Also einfach einen rumstehenden Windows 7 PC als Server umfunktionieren und dort das CRM hauptsächlich darauf installieren?
Was immer du willst. Ob sich für ein Produktives CRM ein Desktopblech oder dessen OS nicht mal rächen tut - deine Entscheidung. Von Storage war ja bis jetzt noch nicht die Rede.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 vs 2012 R2
gelöst Frage von ET-StudentWindows Server7 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich hab bis jetzt im Privaten Bereich Server 2003 und Exchange 2003 genutzt. Jetzt würde ich ...

Microsoft
SBS 2008 migration zu 2012 R2 Standard
Frage von VodyayMicrosoft4 Kommentare

Hallo Zusammen, mit einer Migration bin ich leider noch nicht ganz vertraut, daher benötige ich eure Hilfe, da ich ...

Windows Update
Windows Updates auf 2008 R2 und 2012 R2
Frage von Neso.NedicWindows Update6 Kommentare

Hallo, bin neu hier und möchte erstmal alle grüßen :) Jetzt zu meiner Frage. Hat jemand von euch eine ...

Windows Update

WSUS Event IDs 2008, 2008 R2, 2012 und 2012 R2

gelöst Frage von agentjoe1988Windows Update5 Kommentare

Hallo liebe Administrator.de-Gemeinschaft, um ein Monitoring für WSUS zu erstellen und analog zu SCCM zu überwachen, muss ich irgendwie ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Heise: Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei

Information von Deepsys vor 21 StundenGoogle Android7 Kommentare

Das finde ich schon ein starkes Stück, Trump der Welt Diktator. So kann man mit einem Dekret mal eben ...

Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 1 TagWindows 74 Kommentare

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 1 TagInternet1 Kommentar

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Datenschutz
TeamViewer gehackt !
Information von aqui vor 1 TagDatenschutz7 Kommentare

Hat schon einen Grund warum verantwortungsvolle Admins diese Software nicht einsetzen und sie in den meisten größeren Firmen aus ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows am MAC
Frage von LeeX01Windows 1014 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe gerade ein Macbook Pro vor mir welches ich mit einem Windows 10 to go ...

Linux Userverwaltung
Ist sudo auf Servern Pflicht?
gelöst Frage von lcer00Linux Userverwaltung13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben für einige Netzwerkdienste einige Debian Server. Auf diesen Servern arbeiten keine Benutzer im eigentlichen sinne. ...

Humor (lol)
Mitarbeiter meldet: VPN funktioniert nicht
gelöst Frage von Epixc0reHumor (lol)13 Kommentare

Servus, einer unserer Mitarbeiter meldete heute, sein VPN funktioniert Zuhause nicht, im LTE Netz aber schon. Per Teamviewer hin ...

Batch & Shell
Powershell Datum der zuletzt eingespielten Patche bei remote Servern ermitteln
Frage von bensonhedgesBatch & Shell12 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne anhand einer Serverliste (bsp. computers.txt) via PS ermitteln, wann derjeweilige Server zuletzt gepatcht wurde (Liste ...