Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Userberechtigung aus Verzeichnisstruktur entfernen

Mitglied: Hagen30

Hagen30 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2006, aktualisiert 28.02.2006, 4020 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich möchte eine größere Verzeichnisstruktur (ca. 1,5 TB) von einem User bereinigen. Diese Userberechtigung wurde in vielen Verzeichnissen manuell eingetragen.
hat jemand so etwas schonmal per script probiert?
welches Tool - XCACLS geht wohl nur auf Dateien...
Wäre für Anregungen dankbar.
Mitglied: gooogix
27.02.2006 um 19:57 Uhr
Hallo!

Ein schneller Gedanke: Den User komplett löschen behebt das nicht?

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
27.02.2006 um 21:03 Uhr
Hi,

wenn es sich um eine Windowsumgebung handelt (wovon ich jetzt mal ausgehe), wir dann zwar in den Sicherheitseinstellungen der Verzeichnisse nicht mehr der Benutzername angezeigt amber der SID.

mfg

andi
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.02.2006 um 21:51 Uhr
Moin Hagen30,

XCACLS geht wohl nur auf Dateien...

Das kann man/frau so nicht sagen..
Zitat <a href=http://technet2.microsoft.com/WindowsServer/en/Library/8ec308b8-9229-44 ... target="blank">M$-Technet zu Xcacls.exe</a>:
"Notes The access options for files (special file and directory access options for directories) are identical.

Hast Du denn mal versucht, mit dem Xcacls-Parameter /rObsoleteUser diesem ObsoleteUser alle Rechte zu revoken?
Du hast doch vermutlich einen W2003-Server, oder?

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.02.2006 um 09:00 Uhr
Da zeigt sich wieder, wie wichtig eine vernünftige Struktur der Dateiberechtigungen über "Sicherheitsgruppen" ist - es ist immer besser, díe Berechtigungen nicht userbezogen zu machen, wenn dann ein solcher Fall eintritt, nimmt man den User einfach aus der Gruppe,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Hagen30
28.02.2006 um 11:05 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich bin völlig Deiner Meinung, Atti, es gehören keine User in die Verzeichnis-Berechtigungen. deshalb bin ich ja am Aufräumen.
Der Schalter /R von XCACLS klingt gut, hats aber auch nicht gebracht:
xcacls "C:\testordner\A ziel3" /R"Testuser1" /c /y macht gar nichts. Es erscheint:

C:\Testordner>xcacls "C:\Testordner\A ziel3" /R"Testuser1" /c /y
XCACLS filename [/T] [/E|/X] [/C] [/G user:perm;spec] [/R user [...]]
[/P user:perm;spec [...]] [/D user [...]] [/Y]
Description:
Displays or modifies access control lists (ACLs) of files.
Parameter List:
...
(Die Leerzeichen im Pfad sind die erschwerte Bedingung! - Aber da hab ich ja was bei Euch gefunden...)

Hab ich ein Syntax-Problem?

Gruß Hagen
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.02.2006 um 11:43 Uhr
Moin Hagen,
dafür sollte <i>eigentlich<i> nach dem /R der Benutzername ohne Leerzeichen und Anführungszeichen eingegeben werden IMHO.

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Hagen30
28.02.2006 um 11:50 Uhr
Auch wenn ich den User ohne Anführungszeichen schreibe, passiert nix.

Ich hab für die eigentliche Aufführung eine DOIT.cmd benutzt:

@echo on
echo Start...
rem var1 ist der Pfad
rem Var2 ist der Name
Set "PFAD1=%1"
rem SET "NAME2=%2"

rem set "PFAD1=%~1"
set "NAME2=%~2"

xcacls %PFAD1% /R%NAME2% /c /y
pause
exit


Aufruf mit
start C:\Testordner\Doit3.cmd "%lw%:%pfad%" "%RUSER%"
(bei Euch gestern gefunden...)

Gibts vielleicht noch andere Tools für diese Bereinigung ?

Gruß Hagen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Rekursives Auslesen einer Verzeichnisstruktur

gelöst Frage von MinionBatch & Shell4 Kommentare

Hallo all, heute habe ich mal ein Powershellproblem. Ich möchte den Inhalt eines Laufwerkes auslesen, in Abhängigkeit der Struktur. ...

Outlook & Mail

EMails werden nach 3 Monaten entfern - Einstellung

Frage von staybbOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo, ich habe bei einem Postfach das Problem, dass in Outlook alle Mails älter wie 3 Jahre verscheinden und ...

Windows Server

Übersicht Verzeichnisstruktur mit Berechtigungen

Frage von BleifussWindows Server4 Kommentare

Hallo, gibt es ein Tool, dass mir die Übersicht meiner kompletten Verzeichnisstruktur meines File Servers ausgibt? Ich habe schon ...

Microsoft Office

Automatisierte Verzeichnisstruktur und Dokument Anpassungen

gelöst Frage von SIPSIPMicrosoft Office12 Kommentare

Hallo zusammen Ich soll für folgendes Szenario eine halb automatisierte Lösung finden. 1. Projektnummer und Name wird durch ein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 20 StundenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte32 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Off Topic
Darf ich ein Forum erstellen das Produkte eines Herstellers betrifft?
Frage von cyberwallOff Topic9 Kommentare

Hallo Community, ich habe da eine "rechtliche" bzw. allgemeine Frage zum erstellen von Foren. Darf ich als "normale Person" ...

DNS
SFTP über DynDNS nicht OK - über ext. IP funktioniert es
Frage von C.MorgensternDNS8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe Probleme beim SFTP Zugriff auf eine Linux Maschine vom WAN aus über eine DynDNS Adresse. ...

E-Mail
Rechtssichere Archivierung von emails
Frage von gerd33E-Mail8 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei, eine revisions- und rechtsichere email-archivierung aucf meinem Server zu projektieren. Da eigentlich nur ich ...