Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veeam Backup Server und Proxy Verständnisfrage

Mitglied: KodaCH

KodaCH (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2019, aktualisiert 20:28 Uhr, 312 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Abend

Nach dem meine ersten Gehversuche mit dem Windows 2019 soweit in Ordnung abgelaufen sind, möchte ich mich nun etwas mit dem Produkt Veeam Backup befassen. Als erstes dachte ich mir das ich einen alten Server als Backupserver abstelle. Nach dem Artikel https://www.veeam.com/blog/de/welcher-veeam-server-physikalish-oder-virt ... habe ich dies dann verworfen wegen der Selbstsicherung.

Also habe ich mal versucht die Software auf der Testumgebung auf einer Hyper-V VM (im folgenden Primären Backupserver) zu installieren. Soweit so gut. Dann habe ich meinen Hyper-V Server unter "Backup Infrastructure --> Managed Servers" mit "Add Server" angelegt.

Auf einem alten Physischen Server habe ich dann die Software nochmals installiert (im folgenden Sekundärer Backupserver). Auch dies hat ohne Probleme funktioniert. Nun habe ich jedoch ein paar Verständnis fragen die ich nach längerem suchen noch nicht beantworten konnte. Sollte ich zwischenzeitlich noch welche Beantworten können werde ich dies gerne editieren mit der entsprechenden Antwort.

Ich habe unter "Backup Proxies" die Möglichkeit einen "VMWare Backup Proxy" und einen "Hyper-V Off-Host Backup Proxy" anzulegen. Da auf dem "Sekundärer Backupserver" kein Hyper-V läuft und der Server selber unter "Backup Proxies" ebenfalls als "VMWare vSphere" erscheint habe ich mich für ersteres entschieden. Beim einrichten erschien unter "Traffic Rules" noch die Regel Internet, Encryption enable, Throtteling Disabled". Hier habe ich den Standard mal gelassen. Auch dies hat auf Anhieb geklappt. Ich frage mich allerdings ob dies korrekt ist.

Wenn dies korrekt ist stellen sich mir einerseits folgende Fragen:
  • Muss ich auf dem "Sekundärer Backupserver" meinen Hyper-V Host ebenfalls Eintragen?
  • Muss ich auf dem "Sekundärer Backupserver" meinen "Primären Backupserver" auch unter Backup Proxies eintragen?
Es ist ja so das die beiden die einzelnen Server und Backup Jobs nicht Synchronisieren. Müsste irgendwie eine Synchronisierung eingerichtet werden?
Falls nicht denke ich mal ich müsste alle meine Backup Jobs auf dem "Primären Backupserver" einrichten? Damit ich den "Sekundären Backupserver" in die Backup Proxies aufnehmen konnte benötigt dieser ja auch die komplette Software. Finde das etwas speziell das ich dann auf beiden eigene Jobs eintragen könnte.
Oder habe ich da ggf etwas falsch verstanden und es benötigt gar nicht die Software "Veeam Backup & Replication" auf dem Sekundären Server?
Auch wenn es wohl nicht üblich ist, hätte ich gerne meinen primären DC auf dem Physischen Server installiert und dort auch die Backupsoftware. Von der Leistung her wäre es ja kein Thema da in der Nacht wo die Backups laufen keine User drauf sind und das ganze so oder so nur eine Testumgebung ist.

Auf dem "Sekundären Backupserver" hätte ich dann am ende noch den Veeam Agent für Windows installiert um ein selbstbackup des Physischen Servers zu erstellen.

Alle Backups landen auf einem Gemeinsamen Speicher.

Ursprünglich war ja geplant die Software nur auf den Physischen Server zu legen. Ich verstehe den Blog Eintrag jedoch so das ich die Selbstsicherung so nicht machen kann. Falls es doch gehen sollte (Muss ich noch versuchen) wäre auch das ggf eine Lösung anstelle einer VM und den Physischen Server.

Bitte entschuldigt den sicherlich etwas zu grossen und eventuell etwas verwirrenden Beitrag. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

Gruss

Koda
Mitglied: Looser27
07.11.2019 um 21:45 Uhr
Nabend,

auch wenn ich Deinen Beitrag nicht ganz verstanden habe.....mach es nicht so kompliziert.
VEEAM auf einen dedizierten Server. Die Backup Proxies sind min. 2 der VMs.
Eigensicherung des Veeam Servers kannst Du vernachlässigen, wenn du die Backup Konfig regelmäßig sicherst. Der ist damit bei Bedarf fix wieder aufgesetzt.
Sichern solltest Du aber auf ein externes Medium wie ein NAS oder Tape.

Gruß Looser
Bitte warten ..
Mitglied: KodaCH
07.11.2019, aktualisiert um 22:37 Uhr
Guten Abend

Danke für deine Antwort. Mir geht es aber explizit um die Eigensicherung, da ich auf dem Physischen Server gerne noch die AD Rolle hätte.

  • Müssen auf den beiden Proxy Servern wirklich die komplette Veeam Software installiert werden, die Jobs aber nur auf dem "Hautpserver"?
  • Veeam selber sagt es wäre eigentlich genau umgekehrt schlau. Also VM als Haupt und Pysischer als Proxy?

Gesichert wird auf ein externes Medium
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
07.11.2019, aktualisiert um 22:40 Uhr
Bei uns läuft der 2. DC auf dem Veeam Server. Der erste ist eine VM.

Die Proxies werden vom Backup Server aus eingerichtet. Die Software Installation hierfür ist gering und entspricht nicht der des Backup Servers.
Bitte warten ..
Mitglied: KodaCH
07.11.2019 um 22:46 Uhr
OK. Jetzt hat sich schon mal ein Knopf gelöst. Also vom Backup server den Proxy einrichten und der installiert die nötigen Komponenten selber? Dann hätten sich die meisten Fragen schon ergeben.

Damit ich die Umgebung nicht neu machen muss (wäre zwar eine gute Übung ) könnte ich also auf eine VM den Hauptbackup server einrichten und den Physischen DC1 als Proxy. Und so kann ich mit Veeam Agent den DC auch sichern.

Habt ihr so viele VMs das du zwei Proxy hast?
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
07.11.2019 um 23:02 Uhr
Auf den Servern laufen 16 VMs. 2 Proxies, weil ich festgestellt habe, dass wenn der Proxy Server sich selbst sichert, die Performance stark sinkt. So nimmt der eine Proxy den anderen für den Sicherungsstream.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Veeam Backup Proxy
Frage von adrian138Backup3 Kommentare

Hallo zusammen, Wir haben Veeam Backup & Replication 9.5.4 im Einsatz und sichern unsere VM's von VMWARE. Dazu werden ...

Backup
Veeam Backup
Frage von MorslupatusBackup4 Kommentare

Hallo Forum. Ich arbeite mich grade in das Thema Veeam ein, hatte jedoch vorher kaum bis gar keinen Kontakt ...

Backup
Veeam Backup Copy
gelöst Frage von SFischer-SCTBackup3 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein kleines Problem mit der aktuellen Veeam Backup & Replication 8 Und zwar haben wir ...

Backup
Veeam Backup Job
Frage von adrian138Backup3 Kommentare

Veeam Backup & Replication v9.5 Hallo, Gerne möchte ich folgenden Backupjob einrichten: Daily Mo - Fr Inkrementell - Aufbewahrung 1 Woche Weekly jeden ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

Extended Validation Certificates are (Really, Really) Dead

Information von Dani vor 22 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Moin all, sehr interessanter Artikel zu EV SSL/TLS- Zertifikate von Troy Hunt: Gruß, Dani

Humor (lol)
Das IoT wird schlimmer
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Nun auch schon über den WSUS:

Sicherheit

Win10 1809 und höher erlauben nun das Sperren und Whitelisten von bestimmten Geräten

Tipp von DerWoWusste vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Vor 1809 konnten nur Geräteklassen gesperrt werden, nun können endlich einzelne Device instance IDs gewhitelistet werden (oder andersherum: gesperrt ...

Windows 10

Hands-On: What is new in the Windows 10 November 2019 Update?

Information von DerWoWusste vor 4 TagenWindows 10

Die wenigen (aber zum Teil interessanten) Neuheiten werden in diesem Video sehr schnell erklärt und vorgeführt.

Heiß diskutierte Inhalte
Mac OS X
Mac Startfehler: Too many corpses created
Frage von winlinMac OS X24 Kommentare

Seit meinem letzten update komme ich nach der Anmeldung nixht mehr weiter. Der Fortschrittsbalken nach der Anmeldung geht bis ...

Server
Suche günstigen Server für erste Schritte mit Microsoft Windows Server 2016 + Exchange
gelöst Frage von vodaviServer19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem preiswerten, aber guten Server. Mir geht es darum, dass ich ...

Schulung & Training
Was sollte man im Helpdesk bzw Service Desk 1st Level wissen
Frage von loubertSchulung & Training16 Kommentare

Hallo zusammen, ich fange demnächst in einem IT-Systemhaus meinen neuen Job im IT-Helpdesk (UHD), 1st Level (für externe Kunden,) ...

Windows XP
Zugriff auf WindowsXP-Freigabe nur per Eingabeaufforderung möglich
Frage von FA-jkaWindows XP11 Kommentare

Hallo, ich installiere gerade in einer VM WindowsXP; um dort eine "antike" Anwendung zu betreiben. Mit dieser werden historische ...