Verbindung über UMTS-Surfstick aktiv halten, bzw. automatischen Verbindungsaufbau durchführen

Mitglied: ErnstFall

ErnstFall (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2011 um 10:49 Uhr, 6372 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Verbindung eines UMTS-Surfsticks, den ich zur Fernüberwachung eines Computers einsetzen möcht. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen, das wäre wirklich prima! Danke schon mal im Voraus!

Mein Problem ist folgendes:

Ich möchte einen UMTS-Surfstick (RTL-Surfstick / Huawei E160E) dazu einsetzen einen Computer dauerhaft zu überwachen, d.h. von Zeit zu Zeit mit TeamViewer darauf zugreifen.
Der UMTS-Stick verliert aber ab und an die Verbindung, ein Kollege meinte, es käme davon, dass die IP-Adressen neu verteilt werden.
Meine Frage ist jetzt, ob es einen Trick / ein kleines Programm oder ähnliches gibt, um die Verbindung entweder stabil zu halten, oder in gewissen Abständen einen automatischen Verbindungsaufbau durchzuführen.

Vielen Dank für eure Bemühungen!

ErnstFall
Mitglied: cardisch
14.10.2011 um 10:51 Uhr
Moin,

Welches OS setzt du ein ?!


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: ErnstFall
14.10.2011 um 10:54 Uhr
Auf dem zu überwachenden Rechner ist Windows XP Professional installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
14.10.2011 um 10:54 Uhr
Hallo,

auf dem entfernten Rechner eine Batch, einen Task oder einen Cronjob (abhängig vom Betriebssystem oder deinen Fähigkeiten) laufen lassen, der periodisch (alle 30 minuten, oder so ähnlich) einen ping auf eine public IP ausführt.
Dann ist der Rechner erreichbar.

brammer
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit54 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Viren und Trojaner
Ryuk Ransomware Warnzeichen
gelöst SchlemihlVor 1 TagFrageViren und Trojaner9 Kommentare

Guten Abend, nachdem ich hier und hier erfahren habe, wie sich die Ransomware Ryuk verhält, musste ich feststellen, dass unser kleines Netzwerk für eine ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 21 StundenAllgemeinHyper-V15 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 23 StundenAllgemeinOff Topic7 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware17 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...