Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Verschiedene Arten von Arbeitsspeicher

Mitglied: MarcoZiebell
Kann ich verschiede arten von arbeitsspeicher in mein Mainboard reinmachen,( z.B: DDR 400 und DDR 200) oder würde ich dabei etwas kaputt machen?


Weil ich will meinen PC nicht dadurch kaputt machen, das ich einen dummen leichtsinnsfehler gemacht habe!

Content-Key: 33482

Url: https://administrator.de/contentid/33482

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 10:12 Uhr

Mitglied: Kr4bat
Kr4bat 01.06.2006 um 19:02:59 Uhr
Goto Top
Hi,

PIN gleiche kannst du reinmachen, Problem: der langsamste gibt dann für alle den Takt an.
Wenn von den schnellen einer nicht so langsam abwärtskompatibel ist, dann bricht das System zusammen. Nach dem Entfernen ist aber alles wieder beim alten. Also nur Mut und versuchen!
Mitglied: MarcoZiebell
MarcoZiebell 01.06.2006 um 19:12:31 Uhr
Goto Top
Also im Klartext, wenn sie rein passen, dann ist es gut, wenn probleme auftreten ist das nicht schlimm weil das alles nur temporär ist.
Das ist gut
Mitglied: MagicM
MagicM 01.06.2006 um 19:33:12 Uhr
Goto Top
Also nur Mut und versuchen!

Eben, Try & Error.... Meist hat man Glück.

Der Vollständigkeit halber wollte ich nur erwähnen, dass man sowas lieber nicht bei Servern oder anderen Rechnern mit "kritischen" Anwendungen ausprobieren sollte... ;-) face-wink
Mitglied: brammer
brammer 01.06.2006 um 20:35:24 Uhr
Goto Top
kann meinen Vorrednern nur beipflichten: ausprobieren, wenn es geht ist gut, wenn nicht was anderres probieren.

Nur nicht so wie ein Kunde vor Jahren (zur Zeit von PC 66 SDRAM):
bei einer Art dieser Riegel war die Aussparung im Speicherriegel einige Millimeter versetzt, damit er nicht fälschlicherweise eingebaut wird. Allerdings war genug Kunststoff Reserve am Speicherriegel so das man mit einer Feile die Aussparung so ändern konnte das der Riegel auch ins andere Board passte. Wieso der PC nicht funktionierte hat mein Kunde nicht verstanden...
Mitglied: MarcoZiebell
MarcoZiebell 03.06.2006 um 11:25:45 Uhr
Goto Top
Ok, das finde ich jetzt fast schon ein bisschen witzig, aber bei solchen sachen bin ich lieber ein bisschen vorsichtiger, aber erstmal danke.

Aber da habe ich noch eine Frage, denn in meiner Betriebsanleitung von meinem Mainboard steht:
"3 Steckplätze für DDR1, DDR2 und DDR3
PC1600(DDR200)/PC2100(DDR266)
für 3 DDR DIMM Slots. Max 3GB
PC2700(DDR333) für 2 DDR DIMM Slots Max 2.GB
PC3200(DDR400) für 1 DDR DIMM Slot- Max 1 GB"

Ich habe in meinem PC schon einen DDR 400-Steckteil drinnen, mit 512 MB und habe noch eines hier "rumliegen", heißt der Text oben, das ich nur 1 Slot mit DDR 400 Belegen darf oder das ich auf einem Slot MAX 1 GB haben kann?
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

question
Videokonferenzhardware für kleinen Besprechungsraum mit LANcoltseaversVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen Konferenzraum (ca 3x3m) eine Videokonferenzlösung. Vorhanden ist ein TV-Gerät an der Wand, darunter ein Sideboard. Mit etwas Abstand ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...