Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Verstädnissfrage Veeam On-Host und Off-Host Backup

Mitglied: Philipp711

Philipp711 (Level 2) - Jetzt verbinden

09.01.2017, aktualisiert 12:35 Uhr, 2293 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

eigentlich Dachte ich ja, ich hätte die Sache mit dem On-Host und Off-Host-Backup von Veeam verstanden....aber ich brauche anscheinend doch ein wenig Nachhilfe.

Kurzgefasst:

On-Host: Die komplette Rechen- und Netzwerklast wird auf den Host (Hyper-V oder VMware-Host) verlagert. Der Host schiebt also von seinem Standpunkt aus die kompletten Backup-Daten auf das Repository ohne den Veeam-Backup-Server zu belasten. Der Veeam-Backup-Server macht Backuptechnisch eigentlich gar nichts bis auf Befehle geben...

Off-Host: Man kann einen Off-Host-Proxy auswählen der die Arbeit für den Hyper-V-Host erledigt. Der Off-Host-Proxy "schnappt" sich die VM-Daten und schiebt diese dann von seinem Standort aus auf die Repositories.


Die Repositories in unserer Infrastruktur befinden sich alle in einem eigenen Netzbereich. Das Netz wird nicht geroutet...es ist also völlig von der "Außenwelt" abgeschnitten - einzig der besagte Veeam-Backup-Server hat jeweils ein Bein im Backup- und im Produktiv-Netz stehen.

Schema:
zeichnung1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Bei einem kleinen Review der Jobs ist mir aufgefallen, dass überall "On-Host Backup" festgelegt ist!

Also übernehmen die Hyper-V-Hosts laut Definition die Arbeit und verschieben die Daten auf die Repositories. Das kann aber eigentlich nicht funktionieren, da das Backup-Netz vollkommen vom übrigen Netz getrennt ist. Nur der Veeam-Backup-Server kann auf die Repositories zugreifen.

Die Jobs funktionieren aber einwandfrei! Läuft der Datenverkehr im On-Host-Modus also doch über den Veeam-Server?
Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 09.01.2017 um 12:43 Uhr
Hi,

By default, when you perform backup and replication jobs in the Hyper-V environment, VM data is processed directly on the source Hyper-V host where VMs reside, and then moved to the target, bypassing the backup server.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: nw-chris
09.01.2017 um 14:49 Uhr
Hi,

hast du Testweise mal einen "Offhost Backupproxy" konfiguriert und einen Test-Backupjob eingerichtet?
Solange du den Backup Server nicht als Backup Proxy einrichtest müsste der Test Backupjob dann ja vor die "Wand fahren", denn dann sollte der Offhost Backup Proxy kein Zugriff auf die Backup Repositories in deinem separaten Netz haben.

Laut der Beschreibung/Zeichnung im Userguide verstehe ich es so, dass der OffHost Backupproxy direkt eine Verbindung zum Backup Repository aufbaut (über den Data Mover Service).
https://helpcenter.veeam.com/docs/backup/hyperv/offhost_backup.html?ver= ...

LG,

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 09.01.2017 um 15:00 Uhr
Richtig, hat er aber ja nicht. ich glaube, er deutet bypassing the Backupserver als "umgeht" denselben anstatt "durchläuft". Logischerweise würde das umgehen aber im Kontext des Data Movers (off host) keinen SInn machen, da dieser Off Host Server schliesslich dann die Daten schaufelt.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
09.01.2017, aktualisiert um 16:02 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Richtig, hat er aber ja nicht. ich glaube, er deutet bypassing the Backupserver als "umgeht" denselben anstatt "durchläuft".

Genau so habe ich es interpretiert - Also laufen die Daten beim On-Host-Backup auch durch den Veeam-Server durch, richtig? Der On-Host-Modus verlagert also nur die CPU und RAM-Nutzung auf den Hyper-V-Host, nicht aber die eigentliche Netzwerkbelastung? Wenn der Hyper-V-Host auch Daten in das Repository verschieben soll, muss ich den Off-Host-Proxy auf dem Host installieren und im Job angeben?


Beispiel: In einer VPN-Außenstelle steht ein Hyper-V-Host der gesichert werden soll. Ebenso steht in der VPN-Außenstelle ein NAS-System als Repository. Wenn der Job als On-Host konfiguriert ist, würden die Backup-Daten erst einmal durch das VPN zum Veeam-Server gesendet und danach wieder den Weg zurück zum Repository in der Außenstelle?

Um das zu umgehen, installiere ich den Off-Host-Proxy auf dem Host in der Außenstelle und der schiebt dann alles über die lokalen Netzwerkverbindungen in das Repository??
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 09.01.2017 um 17:08 Uhr
So ist es wohl richtig Interpretiert. Wobei die Frage dann ist, warum nicht Veeam direkt in der Aussenstelle...aber das ist ne Designfrage. Beim OffHost Konzept geht es wohl eher um größere Umgebungen, in denen der Backupserver die V-Hosts und die Off Host Server orchestriert um selbst nicht in Schnappatmung zu verfallen.
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
10.01.2017 um 09:29 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

So ist es wohl richtig Interpretiert. Wobei die Frage dann ist, warum nicht Veeam direkt in der Aussenstelle...aber das ist ne Designfrage. Beim OffHost Konzept geht es wohl eher um größere Umgebungen, in denen der Backupserver die V-Hosts und die Off Host Server orchestriert um selbst nicht in Schnappatmung zu verfallen.

Für mich wäre die zentrale Verwaltung und Reporting so ein Pluspunkt für das oben geschilderte Szenario. Man sieht halt auf einen Blick was Backup-Technisch vor geht und kann zentral Verwalten. Habe ich etliche Außenstellen muss man theoretisch überall mal drauf schauen...

Dankeschön!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Veeam 9.5 Fehler bei HyperV Host Backup
Frage von Fruehling2017Backup7 Kommentare

Hallo. Ich bekomme in Veeam 9.5 einen Fehler, wenn ich die Hyper V Host (2016) und eine VM sichern ...

Hyper-V
Hypver V Host Crash bei Veeam Sicherung
Frage von peterseidel12Hyper-V16 Kommentare

Moin zusammen, wir haben zwei Hyper V Hosts W2012R2 - letzte Woche installiert. Installiert sidn 64 GB Ram, genug ...

Backup
Veeam Backup
Frage von MorslupatusBackup4 Kommentare

Hallo Forum. Ich arbeite mich grade in das Thema Veeam ein, hatte jedoch vorher kaum bis gar keinen Kontakt ...

Backup

Backup-Software für Hyper-V-Host gesucht

gelöst Frage von pianoman82Backup10 Kommentare

Guten Morgen liebe Kollegen, ich bin für einen meiner Hyper-V-Hosts noch auf der Suche nach einer geeigneten Backup-Software. Nun ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 2 StundenWindows 7

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 13 StundenInternet

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Datenschutz
TeamViewer gehackt !
Information von aqui vor 15 StundenDatenschutz4 Kommentare

Hat schon einen Grund warum verantwortungsvolle Admins diese Software nicht einsetzen und sie in den meisten größeren Firmen aus ...

Netzwerke

Cisco Security Warnung für SoHo Switches der SG Serie

Information von aqui vor 1 TagNetzwerke3 Kommentare

Update auf eine aktuelle Version wäre also eine gute Idee ! ;-)

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Netzwerk IP Kamera nur an einem Rechner sichtbar
Frage von Lutz-ReNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Guten Abend Ich hab in einem IP 4 Netzwerk mit gleichen Subnetz zwei Kameras mit festen IP Adresse und ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselungsmethoden für Netzwerkdateien im Firmennetzwerk
Frage von kafipauseVerschlüsselung & Zertifikate7 Kommentare

Hallo, ich suche für meine Firma eine Verschlüsselungssoftware, um einige Ordner auf einem Fileserver zu verschlüsseln und verschiedenen Gruppen ...

Microsoft Office
Office 2010, 2013, 2016 und 2019 auf einem PC ohne Dualboot?
gelöst Frage von RT81-2019Microsoft Office6 Kommentare

Office 2010, 2013, 2016 und 2019 auf einem PC ohne Dualboot? In wie fern ist es möglich, das 2010 ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVpn - Options error: Maximum option line length (256) exceeded - Editor Notepad++
Frage von mike7050LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme nicht mehr weiter leider: Ich habe OpenVPN auf zwei Windows 10 Pro Notebooks eingerichtet. Notebook ...