Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Verständnis Problem Global / Lokal ?

Mitglied: keksprinz

Globale Gruppen / Lokale Gruppen

Ich hab gerade leider ein Verständnis Problem,
könnte jemand für mich mal aufschlüsseln
Globale Gruppen
Lokale Gruppen
Universelle Gruppen
auf einem Windows 2003 DC, wenns geht mit kleinem Beispiel :-) face-smile
bin ein bisschen durcheinander nach dem harten Wochenende

Content-Key: 2647

Url: https://administrator.de/contentid/2647

Ausgedruckt am: 26.10.2021 um 19:10 Uhr

Mitglied: donhuan
donhuan 20.09.2004 um 16:30:15 Uhr
Goto Top
Hallo,

es ist unter Umständen etwas verwirrend, verhält sich folgendermaßen:

Lokale Gruppen sind: Berechtigungsgruppen, denen man Berechtigungen zuweisen kann. Zu Win NT - Zeiten galt die lokale Gruppe auf dem Computer, auf dem sie eingerichtet war. Seit Windows 2000 auf allen Windows 2000 Rechnern. Man könnte Sie auch als Restriktive Gruppe bezeichnen. (Bsp.: DomänenBenutzer)

Globale Gruppen sind: Diese sind eher Repräsentative Gruppen, denen man keine Rechte erteilt. Um den User dort drin Rechte auf zu erlegen, steckt man diese Gruppe wiederum in eine lokale Gruppe. (Bsp.: Verteiler für EDV - Abteilung)

Universale Gruppen sind: kombinieren die Eigenschaften beider Gruppen und sind über die Domänengrenzen raus gültig. (Bsp.: Administrator)

Hoffe dass das jetzt so richtig war ;-) face-wink

mfg

Dominik
Mitglied: Robtschick
Robtschick 15.03.2006 um 16:43:13 Uhr
Goto Top
Ich check es immer noch nicht ?! DUM DUM IRGENDWIE HEUTE:: LOL
Habe mir mehrmals die Einträge auf der Seite durch gelesen, aber ich verstehe nicht warum so viele Gruppenarten gemacht werden.

Sicherheitsgruppe
Globale Gruppe
Lokale Gruppe - lokale Domänen Gruppe
Universelle Gruppe.

Was soll der ganze Schmaaaaan ?!
Wann benutz man denn so viele Gruppen ?
Also ich würde mir zur Erleichterung eine ganz normale Gruppe machen, in diese mehrere Untergruppen machen und den dann Rechte vergeben. Oder seh ich das falsch ?
Erklärt mir mal die Unterschiede zwischen den ganzen Gruppen.
ABer bitte auf Deutsch und nicht fachjapanisch ;)! GRINZ
Danke im vorraus
Mitglied: 33968
33968 18.08.2006 um 16:31:43 Uhr
Goto Top
Globale Gruppen:
Mitglieder stammen nur aus der lokalen Domäne
Mitglieder haben Zugriff auf Ressourcen in einer beliebigen Domäne

(Domänenübergreifende) Lokale Gruppen:
Mitglieder stammen aus einer beliebigen Domäne
Mitglieder haben nur Zugriff auf Ressourcen in der lokalen Domäne

Universelle Gruppe:
Mitglieder stammen aus einer beliebigen Domäne:
Mitglieder haben Zugriff auf Ressourcen in einer beliebigen Domäne
Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Speicherkarten (SD) im Netzwerk verfügbar machen (NAS) gelöst mathuVor 1 TagFrageSpeicherkarten7 Kommentare

Guten Morgen liebe Gemeinde :-) Ich habe eine Frage zu NAS Speichersystemen mit Speicherkartenkunktion. Bisher haben wir die folgenden Geräte von Synology (EDS14) genutzt. Diese ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...